Cast, Handlung und Start bei Amazon

"Herr der Ringe"-Serie: News, Infos und Gerüchte

13.10.2021 von Manuel Medicus und Alana Friedrichs

Amazon produziert eine neue Serie in der Welt von "Herr der Ringe". Wann die Serie startet, worum es geht und mehr finden Sie in unserer Übersicht.

ca. 4:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. "Herr der Ringe"-Serie: News, Infos und Gerüchte
  2. "Herr der Ringe" bei Amazon: News und Gerüchte im Ticker
Herr der Ringe Serie auf Amazon Prime Video
Die von Amazon für Prime Video geplante Serie spielt in Tolkiens Universum vor den Geschehnissen in "Der Herr der Ringe".
© stockbp - fotolia.com

Der "Herr der Ringe" ist das wohl bekannteste Fantasy-Werk der Welt. Neben den Büchern von J.R.R. Tolkien gelang auch Peter Jackson mit der Verfilmung ein absolutes Meisterwerk. Zwar folgte nach der Trilogie mit "Der Hobbit" noch eine weitere Filmreihe, im Vergleich zu Franchises wie Star Wars oder dem Marvel Cinematic Universe ist es um Mittelerde gerade auf dem Serienmarkt jedoch bisher sehr ruhig geblieben.

Dies wird sich jedoch in absehbarer Zeit ändern. Denn niemand geringeres als Amazon arbeitet daran, mit einer "Herr der Ringe"-Serie das bislang größte Serienprojekt aller Zeiten umzusetzen.

Eigentlich sollte die bislang noch titellose Serie 2021 starten. Daraus wurde offensichtlich nichts. Wie es um die Serie bestellt es, wann es tatsächlich losgehen könnte und worum es in der Serie gehen wird, versuchen wir im Folgenden zu klären.

Auf der zweiten Seite sammeln wir zudem Infos und Gerüchte zur 1-Milliarden-Dollar-Produktion von Amazon. So bleiben Sie auf dem neuesten Stand bezüglich Handlung, Besetzung, Starttermin und vielem mehr!

Wann startet die "Herr der Ringe"-Serie bei Amazon Prime Video?

Nachdem die Serie bereits im November 2017 erstmalig angekündigt wurde, dauerte es nicht allzu lange, bis ein erster grober Starttermin im Raum stand. Gegen Ende 2021 sollte es losgehen.

Daraus wird bekanntlich nichts. Schwierigkeiten beim Dreh und Unterbrechungen aufgrund des Corona-Virus machten ein Einhalten des Releasetermins unmöglich. Mittlerweile jedoch steht ein fester Termin: Am 02. September 2022 startet die erste Staffel der "Herr der Ringe"-Serie bei Amazon. Bis Juni 2022 will man die Post-Produktion für die ersten Folgen beendet haben.

Nach dem Start der 1. Staffel dürfte die Wartezeit dann deutlich kürzer ausfallen. Denn schon zum Jahreswechsel sollen die Dreharbeiten an der 2. Staffel beginnen. Dabei wird die Produktion von Neuseeland nach Großbritannien, der Heimat von J.R.R. Tolkien, umziehen.

Kurze Zeit später wurden noch Neuigkeiten zum Drehort bekannt. Ab der zweiten Staffel - die Anfang 2022 gedreht werden soll -, wird das Set von Neuseeland ins Vereinigte Königreich wechseln. Seit August würde Amazon bereits entsprechende Schauplätze in UK buchen. Welche das sind bzw. wo auf der Insel sie sich befinden, ist aber nicht bekannt. Ein Faktor für den Wechsel seien unter anderem die strengen Corona-Auflagen in Neuseeland.

Wie teuer ist die "Herr der Ringe"-Serie?

Mit der "Herr der Ringe"-Serie wird Amazon die bisher teuerste Serien-Produktion aller Zeiten herausbringen.

Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, sollen allein für die erste Staffel rund 465 Millionen US-Dollar (ca. 393 Mio. Euro) eingeplant sein. Damit wären allein die ersten Episoden der "Herr der Ringe"-Serie ungefähr so teuer wie vier Staffeln der Erfolgsserie "Game of Thrones" (pro Staffel ca. 100 Millionen US-Dollar).

Worum geht es in der "Herr der Ringe"-Serie?

Wer für die "Herr der Ringe"-Serie nur ein aufgewärmtes Remake der drei Filme erwartet, darf aufatmen. Die Produktion von Amazon wird sich mit einem neuen, bisher nicht auf der Leinwand gezeigten Stoff beschäftigen.

Es geht zurück in das zweite Zeitalter, also mehrere tausend Jahre vor den Gefährten und ihrer Aufgabe, den Ring zu zerstören. Dies bestätigte der offizielle Twitter-Account zu Serie.

Im Zentrum der Handlung werden die Insel Númenor und das darauf gelegene gleichnamige Königreich sowie die Elbenstadt Lindon stehen.

Auch Valinor, die Heimat der unsterblichen Valar auf dem Kontinent Aman, wird in der Herr-der-Ringe-Serie eine Rolle spielen, wie ein auf Twitter veröffentlichtes Bild zeigt. Dies könnte darauf hindeuten, dass wir uns nicht nur im 2. Zeitalter bewegen werden, sondern auch zumindest einen Rückblick auf das 1. Zeitalter erhalten könnten - und damit einen Bösewicht, den Sauron einst seinen Meister nannte: Melkor, den mächtigsten der göttlichen Vala.

Dennoch könnte auch der Aufstieg Saurons zum bösen Herrscher einen zentralen Punkt in der Geschichte einnehmen - vermutlich jedoch erst in einer späteren Staffel. Ihm Gegenüber könnte dabei auch eine Handvoll bereits bekannter Charaktere wie Galadriel oder Elrond stehen. Hauptsächlich will sich die Geschichte aber mit bisher unerforschten und "unwahrscheinlichen Helden" beschäftigen.

Wer spielt in der "Herr der Ringe"-Serie mit?

Mittlerweile hat Amazon schon eine ganze Reihe von Namen veröffentlicht, die als Cast in der ersten Staffel mit an Bord sein werden.

Zuerst nannte man nur eine Liste von 15 Schauspielerinnen und Schauspielern, die in Staffel 1 auftreten:

  • Robert Aramyo ("Game of Thrones") als Beldor
  • Owain Arthur ("A Confession")
  • Nazanin Boniadi ("Hotel Mumbai")
  • Morfydd Clark ("His Dark Materials") als Galadriel
  • Ismael Cruz Cordova ("The Mandalorian")
  • Ema Horvath ("The Two Hundred Fifth")
  • Markella Kavanagh ("The Gloaming") als Tyra (womöglich Tar-Telperien, Königin von Numenor)
  • Joseph Mawle ("Game of Thrones") als Bösewicht Oren (womöglich Sauron)
  • Tyroe Muhafidin
  • Sophia Nomvete
  • Megan Richards ("Wanderlust")
  • Dylan Smith ("Maze Runner")
  • Charlie Vickers ("Die Medici")
  • Daniel Weyman ("Gentleman Jack")
  • Maxim Baldry ("Years and Years")

Etwas später folgten dann zwanzig weitere Namen, die dem Cast hinzugefügt worden waren.

  • Cynthia Addai-Robinson ("The Accountant")
  • Ian Blackburn ("Behold the Ghost")
  • Kip Chapman ("Top of the Lake")
  • Anthony Crum ("The Wilds")
  • Maxine Cunliffe ("Power Rangers Megaforce")
  • Trystan Gravelle ("Anonymus")
  • Sir Lenny Henry ("Harry Potter und der Gefangene von Askaban") als Harfuss-Hobbit
  • Thusitha Jayasundera ("The Foreigner")
  • Fabian McCallum ("You, Me and the Apocalypse")
  • Simon Merrells (Spartacus: War of the Damned")
  • Geoff Morrell ("Rogue - Im falschen Revier")
  • Peter Mullan ("Die unbarmherzigen Schwestern")
  • Augustus Prew ("Kick-Ass 2")
  • Peter Tait ("Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs")
  • Alex Tarrant ("800 Words")
  • Leon Wadham ("Weirdoes")
  • Benjamin Walker ("Abraham Lincoln Vampirjäger")
  • Sara Zwangobani ("The Starter Wife")

Insgesamt soll der Cast der neuen Herr-der-Ringe-Serie deutlich diverser werden als noch die Filme. Dies wird nicht nur beim Blick auf die obigen Castmitglieder offensichtlich. Auch Sir Lenny Henry ließ in einem Interview mit der "BBC" selbiges verlauten:

"Ich bin ein Schwarzer Hobbit, das ist brillant. [...] Es geht um die frühen Tage des Auenlandes und Tolkiens Umgebung, wir sind also eine einheimische Bevölkerung von Harfüßen. Wir sind Hobbits, werden aber Harfüße genannt. Wir sind multikulturell, wir sind ein Stamm, keine Rasse, also sind wir Schwarz, asiatisch und braun, sogar Maori sind dabei."

Freddie Mercury, gespielt von Rami Malek, auf der Bühne des berühmten Live Aid Konzerts

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten im Oktober 2021

Amazon Prime Video lockt im Oktober 2021 u.a. mit "Bohemian Rhapsody", "The Revenant", der finalen Staffel von "Lucifer" und vielen Horror-Filmen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Freddie Mercury, gespielt von Rami Malek, auf der Bühne des berühmten Live Aid Konzerts

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten im Oktober 2021

Amazon Prime Video lockt im Oktober 2021 u.a. mit "Bohemian Rhapsody", "The Revenant", der finalen Staffel von "Lucifer" und vielen Horror-Filmen.

Star Trek 2017 Fernsehserie Schriftzug

Von Raumschiff Enterprise bis Picard

Star Trek: Alle Filme und Serien in chronologisch richtiger…

Das Star-Trek-Universum hat zahllose Serien und Kinofilme hervorgebracht. Wir bringen mit unserer Liste inkl. Streaming-Links Licht ins Dunkel.

Lucifer Staffel 5

Jahresvorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video 2021: Alle Start-Termine für Serien &…

Wann kommen neue Serien-Staffeln und Prime Originals auf Amazon Prime Video? Unsere Übersicht für 2021 listet alle bekannten Start-Termine.

Star Trek Picard Riker

Alle News und Gerüchte zu Start-Termin, Cast und…

Star Trek Picard: 2. Staffel bereits bestätigt

In unserem "Star Trek: Picard"-News-Ticker sammeln wir für Sie alle Neuigkeiten zur neuen Serie. Aktuelles Update: 2. Staffel angekündigt.

Amazon Prime Video Herr der Ringe

Amazon Prime

"Herr der Ringe"-Serie: Amazon verkündet…

Mit Hochspannung wurde die Ankündigung zum Release Datum der Amazon Prime Video Serie zu "Herr der Ringe" erwartet. Jetzt ist es endlich soweit.