Open-Source-Tools

Heimnetzwerk sichern: NAS-Systeme

© adam121 - fotolia.com / Qnap / Montage: PC Magazin

So sichern Sie Ihr Heimnetzwerk im Home-Office: NAS-Systeme​

NAS-Systeme sind eine praktische Alternative zur Cloud. Ob als einfacher Datenspeicher oder als ausgefeilte Mini-Cloud mit vielerlei Anwendungen. 

Damit die Daten jedoch unterwegs genutzt werden können, muss die NAS ins Internet. Zwar sind die Schutzmöglichkeiten je nach Hersteller sehr unterschiedlich, doch einige Grundregeln gilt es zu beachten: 

Es empfiehlt sich, das Admin-Konto durch einen anderen Admin-Namen zu ersetzen. Den Standard-Administrator sollten Sie danach deaktivieren. Standardmäßig kommt das unverschlüsselte HTTP zum Einsatz. Besser nutzen Sie immer verschlüsselte HTTPS-Verbindungen. 

Das legen Sie in den Einstellungen fest. Stellen Sie sicher, dass die Firmware auf Ihrem NAS-Geräts stets aktuell ist, um zu vermeiden, dass Hacker Sicherheitslücken nutzen. Schließen Sie die Ports 139 und 445, sofern sie geöffnet sind.

Mehr lesen

Sicherheit

NAS-Systeme stellen schon in den Standardeinstellungen potenzielle Angriffsziele für Hacker dar. So sichern Sie Ihr Gerät richtig ab.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Falschmeldungen

Mit Fake-News manipulieren Nutzer sozialer Netzwerke die Wirklichkeit. Warum Falschmeldungen auf Facebook & Co. gefährlich sind und was Sie tun…
Internet-Sicherheit

Das Internet ist nicht nur eine unerschöpfliche Wissensquelle, sondern leider auch ein Platz, an dem sich zahllose Kriminelle tummeln. Wie Sie die…
Windows Codecs Library

Gefahr von Remote Code Execution: Microsoft hat ein außerplanmäßiges Update veröffentlicht, um zwei Sicherheitslücken in Windows 10 zu beseitigen.
Pearl

Der Royal Gardineer BWC-150.app soll als Bewässerungs-Computer im Garten dienen. Ob er eine echte Arbeitserleichterung ist, zeigt unser Praxistest.
Sicherheit

Auf PCs und Mobilgeräten verstecken sich Trojaner in vermeintlich nützlichen Programmen und hoffen darauf, dass sie von arglosen Nutzern installiert…