Kaufberatung

Heimkino-Tipps und Kauf-Empfehlungen: Lautsprecher

27.3.2018 von Jan Fleischmann

ca. 2:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Heimkino 2018: Tipps für 4K-TVs, Soundbars, AV-Receiver und mehr
  2. Heimkino-Tipps und Kauf-Empfehlungen: Beamer
  3. Heimkino-Tipps und Kauf-Empfehlungen: AV-Receiver
  4. Heimkino-Tipps und Kauf-Empfehlungen: Lautsprecher
  5. Heimkino-Tipps und Kauf-Empfehlungen: Soundbars
shutterstock-158204900 Lautsprecher
Vor der Anschaffung sollten Sie sich entscheiden, ob die Lautsprecher mehr für Musik oder Heimkino geeignet sein müssen.
© Shutterstock - ronstik

Hauptprotagonisten der heimischen HiFi- und Surround-Anlage sind die Lautsprecher. Denn dieses letzte Glied in der Kette der Schallwandlung prägt maßgeblich die Klangqualität. 

Subwoofer zum Lautsprecher? 

Entscheidend ist, was auf dem Lautsprecher-Set vornehmlich laufen soll – Musik oder Heimkino? Wuchtige Tiefton-Effekte prägen den modernen Kinosound. Für Heimkino-Sets sind Tiefton-Lautsprecher daher Pflicht. Rockmusik und selbst aktuellen Hip Hop können Standlautsprecher mit entsprechendem Tiefgang satt zu Gehör bringen. 

Regal- oder Standbox zum Lautsprecher-Set? 

Die Entscheidung zwischen kompakter Regal- und größerer Standbox lässt sich recht leicht anhand des Raumes fällen. Handelt es sich um einen größeren Raum ab 15 Quadratmeter sind Standboxen sicher die bessere Wahl.

Für die Surround- oder Rear-Lautsprecher reichen durchaus Regalboxen – die sich dann beispielsweise auf Stativen aufstellen lassen. 

Chassis und Wege 

Geht es um Chassis und Wege, läuft der HiFi-Fan zur Hochform auf. Wege – darunter verstehen die Lautsprecher-Tüftler, in wie viele Frequenzbereiche ein Lautsprecher – genauer: die Frequenzweiche – das Audiosignal aufteilt. Diese einzelnen Frequenzbereiche werden dann meist von verschiedenen Lautsprecher-Chassis wiedergegeben. Mehr ist nicht zwangsläufig besser. 

Lesetipp: Heimkino-Lautsprecher richtig aufstellen

Es gibt hervorragende Breitbandlautsprecher, die über einen weiten Frequenzbereich spielen. Doch bei tiefen Bässen und kristallenen Höhen stoßen sie an Grenzen. Hier kommen Lautsprecher ins Spiel, die etwa Hochtöner – oft Kalotten – Mittelton- und Tiefton-Chassis umfassen. Das wäre dann ein Dreiwege-System. 

Technik Extrem: HDR

Quelle: video
Der Testchef und stellvertretende Chefredakteur der video, Roland Seibt, erklärt, was es mit HDR und Dolby Vision auf sich hat.

Koaxial-Chassis 

Eine Besonderheit sind sogenannte Koaxial-Chassis. Sie möchten ein Problem lösen, das durch die Wiedergabe mit mehreren, beispielsweise untereinander angebrachten Chassis entstehen kann: Die Laufzeiten des Schalls von den einzelnen Treibern zum Zuhörer können variieren. Dies verursacht möglicher weise Klangfärbungen. 

Koaxial-Lautsprecher suchen das zu vermeiden, indem sie beispiels- weise einen Hochtöner in der Mitte eines Mitteltöners platzieren. Die beiden Chassis spielen dann koaxial – auf einer Achse. Wichtig dabei: Sie geben den Schall vom selben Punkt ab.Ein Beispiel für eine koaxiale Konstruktion ist etwa der Uni-Q-Treiber von KEF. 

Studiomonitore mit aktiver oder passiver Bauweise? 

Bei Studiomonitoren ist eine aktive Bauweise verbreitet. Sie verlagert die Endstufen in den Lautsprecher. Jedes Chassis wird von einer eigenen Endstufe angetrieben, die Frequenzweiche sitzt vor den Endstufen. So vorteilhaft diese Konstruktion ist, im HiFi-Bereich vermag sie sich nicht zu etablieren. 

Atmos enabled für Lautsprecher

Bei 3D-Audioverfahren oder dem sogenannten immersiven Klang kommen Höhenkanäle und dazu passende Lautsprecher ins Spiel. Dies können Deckenlautsprecher sein, deren Installation in der Regel recht aufwendig sein dürfte. 

Eine pfiffige Alternative brachte Dolby für sein Atmos-Format ins Spiel: Mittels Aufsätzen für die Front- und rückwärtigen Lautsprecher lässt sich der Schall für die Höhenkanäle an die Decke abstrahlen, die den Schall reflektiert.

Mehr lesen

AV-Receiver anschließen

Richtig aufstellen, anschließen und einstellen

So optimieren Sie Ihren AV-Receiver: 10 Tipps

Ein AV-Receiver ist die Schaltzentrale des Heimkinos. Wir zeigen, wie Sie den AV-Receiver richtig einstellen, aufstellen und anschließen.

Alexa & Google

Wer auf Nummer sicher gehenmöchte, greift schon jetzt zu Geräten mit integrierter Sprachsteuerung. Hierzulande liefern sich Amazon und Google derzeit ein heißes Rennen. Immer mehr Hersteller integrieren die Assistenten in ihre Lautsprecher, AV-Receiver, Soundbars oder TVs. Auch smarte Wohnräume lassen sich so steuern.

Checkliste für Lautsprecher-Kauf

  • Einsatzgebiet (Film/ Musik)
  • Anzahl je nach Raumgröße
  • Regal- oder Standboxenmaximaler Kennschalldruck
  • Subwoofer
  • Atmos Enabled- /Deckenlautsprecher

Kauf-Empfehlungen für Lautsprecher

Canton Vento 5.1.4: Für 3D-Audio-Enthusiasten

  • 1x 3-Wege Bassreflex Vento 866 Center
  • 500-Watt-Subwoofer Sub 1500 R
  • 4x 3-Wege-Standlautspr. Vento 896 DC
  • 4x 2-Wege Atmos-Aufsätze Vento AR 800

Fazit: Spitzen-HiFi-Sound mit 3D-Audio-Raumklang. Der Test zu Vento 896 DC bietet auch Einblicke in Dämpfung, Stand und Hörtest der Standbox.

Canton GLE-5.1.4-SET
Canton GLE-5.1.4-SET
© Canton

Elac Debut 5.1.4: Für 3D-Audio-Einsteiger

  • 2x 3-Wege Standlautsprecher F5
  • 2x 2-Wege Regallautsprecher B5
  • 1x 2-Wege Bassreflex Center C5
  • 4x 2-Wege Atmos-Aufsätze A4
  • 100-Watt-Subwoofer Sub S10

Fazit: Tolles Mittendrin-Feeling für (verhältnismäßig)kleines Geld. Zum Test des Elac Debut F5 geht's hier.

Elac Debut 5.1.4 Lautsprecher
Das Debut 5.1.4 Lautsprecher Set besteht aus Standlautsprechern, 2-Wege Regallautsprechern, Bassreflex Center, 2-Wege Atmos-Aufsätze und einem 100-Watt-Subwoofer.
© Elac

Teufel System 6 THX Select: Für souveränes Heimkino

  • 3x Flachmembran-Satelliten S 600 FCR
  • 2x Dipol-Lautsprecher S 600 D (L+R)
  • 2x 240-Watt-Subwoofer S 6000 SW
  • THX-Select-zertifiziertes Kraftpaket

Fazit: Viel Kraft mit THX – bei geringem Platzbedarf.

Teufel System 6 THX Select Lautsprecher
Das Teufel System 6 THX Select besteht aus sieben Einzelteilen und kostet 2.000 Euro.
© Teufel

Dali Spektor: Für Surround-Einsteiger

  • 2x 2-Wege Standlautsprecher Spektor 6
  • 2x 2-Wege Regallautsprecher Spektor 2
  • 2-Wege Center-Lautsprecher Spektor Vokal

Fazit: Günstiger Einstieg in den Qualitäts-Sound von Dali.

Dali Spektor Lautsprecher
Das Spektor-Set von Dali hat zum Preis von 1570 Euro zwei Standlautsprecher mit dabei.
© Dali

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Christmas Highlights Streaming

Filme und TV-Serien zu Weihnachten streamen

Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix: Liste und Links

Das Weihnachtsprogramm im Fernsehen bietet nur Wiederholungen? Zum Glück gibt's Streamingdienste! Wir geben Tipps für Weihnachten bei Netflix.

Film Plakat

Weihnachtsfilme und -serienfolgen im Streaming

Die besten Weihnachtsfilme bei Amazon Prime Video: Liste und…

Streamingdienste bieten eine gute Alternative zum Fernsehprogramm. Wir verraten, welche Weihnachtstitel sich für Nutzer von Amazon Prime Video lohnen.

Netflix: Vorschau deaktivieren

So geht’s

Netflix-Vorschau deaktivieren: So können Sie Auto-Play für…

Netflix hat eine neue Funktion, mit der Sie Auto-Play für die Vorschau deaktivieren können. Wir zeigen, wie Sie die Trailer-Wiedergabe im Hauptmenü…

Heimkinoraum Berlin

Gratis-Testvideos für Heimkino und neuen TV

4K, OLED, Dolby & Co.: Die besten Demo-Videos als…

Sie haben einen neuen 4K-Fernseher? Egal ob OLED, QLED, HDR oder gar Dolby Vision: Wir zeigen Quellen für verlustfreie Demo-Videos als Download.

Godzilla und King Kong prügeln sich 2021 auf einem offensichtlich riesigen Flugzeugträger.

Kultmonster

Godzilla-Filme und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Schon seit 1954 gibt es Godzilla-Filme und auch -Serien. Alle Infos zu Reihenfolge, Release, Crossovers mit King-Kong, Ausflüge mit Mecha-Godzilla und…