High Dynamic Range

HDR-Monitore: Marktübersicht

Wir listen in der folgenden Tabelle aktuell bzw. in Kürze erhältliche HDR-Monitore für den PC. Wo möglich, ist der Monitor-Name mit einem aktuellen Amazon-Angebot verlinkt, dazu geben wir Größe, Auflösung, Helligkeit, Local Dimming und Preis (UVP) an.

  • Acer Predator X27 (27 Zoll, 3.840 x 2.160 Pixel, 1.000 cd/m², Local Dimming, Preis tba.)
  • Asus ROG SWIFT PG27UQ (27 Zoll, 3.840 x 2.160, 1.000 cd/m², Local Dimming, Preis tba.)
  • Benq EW277HDR (27 Zoll, 1.920 x 1.080, 300 cd/m², 250 Euro,)
  • Benq SW320 (31,5 Zoll, 3.840 x 2.160, 350 cd/m², 1.400 Euro)
  • Dell UltraSharp UP2718Q (27 Zoll, 3.840 x 2.160, 1.000 cd/m², Local Dimming, 1.850 Euro)
  • LG 32UD99-W (31,5 Zoll, 3.840 x 2.160, 350 cd/m², 1.050 Euro)
  • Samsung C27HG70 (27 Zoll, 2.560 x 1.440, 350 cd/m², 650 Euro)
  • Viewsonic VP2785-4K (27 Zoll, 3.840 x 2.160, 350 cd/m², 1.000 Euro)
  • Viewsonic VP3268-4K (31,5 Zoll, 3.840 x 2.160, 350 cd/m², 2.000 Euro)

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Monitor-Gigant für Konsolen-Spiele

82,0%
4K, HDR, Ambiglow - und das auf 42,5 Zoll: Der Philips Momentum 436M6VBPAB soll vor allem Konsolenspieler überzeugen.…
Amazon-Angebot

Der Samsung C32HG70 schnitt in unserem Test gut ab. Aktuell gibt es den Curved-­Monitor für Gamer bei Amazon im Angebot - zum verlockenden Preis.
Adaptive Sync nutzen

In der Liste des G-Sync-Kompatibilitätsprogramms von Nvidia sehen Sie FreeSync-Monitore, die auch mit Geforce-Grafikkarten funktionieren.
Monitor

Gute Monitore müssen nicht teuer sein. Der Peaq PMO Slim S270 kostet 179 Euro, macht im Check aber einen genauso guten Eindruck wie teurere Geräte.
Business-Monitor

Benq hat den PhotoVue SW270C für ambitionierte Fotografen und Grafiker entwickelt. Wie gut der Monitor im Labor abschneidet, zeigt unser Test.