Apps & Zubehör

So werden Ihre Handy-Fotos besser

Dass teure Digicams hervorragende Fotos machen, ist klar. Erstaunlich ist aber, dass das auch mit Smartphone, dem richtigen Zubehör und den passenden Apps gelingt.

© Hersteller

Mehr aus Handy-Fotos machen

Jeder dürfte sich an die ersten Handys mit integrierter Kamera erinnern. Die Optik war vergleichsweise mau, die Auflösung niedrig und die Bildqualität dementsprechend schlecht. Bei optimalen Lichtverhältnissen ließ sich zwar der eine oder andere brauchbare Schnappschuss machen, doch unterm Strich waren die Bilder von wirklich guter Qualität meilenweit entfernt.

Überraschen sollte das kaum, denn während ein lichtstarkes Objektiv einer Spiegelreflex- oder Systemkamera ein Vielfaches eines Smartphones wiegt, sind die Objektive alter Handys winzig klein und die Linsen meist aus billigem Plastik. Zudem wurde vermutlich bei den meisten der eindrucksvollsten Bilder per Bildbearbeitung nachgeholfen.

Tolle Technik im Miniformat

Größer sind die Objektive moderner Smartphones nicht geworden. Dennoch haben es die Hersteller dank modernster Kamerasensoren geschafft, die Qualität der Aufnahmen immer weiter zu steigern, auch wenn mehr Megapixel nicht automatisch eine bessere Bildqualität bedeuten.

Surf-Tipp: So können Sie Fotos mit Android-Apps verbessern (colorfoto.de)

Doch in Kombination mit besseren Sensoren und einer hochwertigeren Optik lassen sich inzwischen Fotos schießen, die den Vergleich zu den Resultaten der teuren Spezialisten nicht scheuen müssen. Und, ganz wichtig: Mit den richtigen Foto-Apps können Sie viel mehr aus Ihrem Smartphone holen als Sie vermuten.

Bildergalerie

Galerie
Fotografieren mit dem Handy

CameraBag2 von Nevercenter Die Bedienung von CameraBag ist kinderleicht: Zunächst wird ein Foto geschossen oder ein gespeichertes Bild geöffnet. Die…

Dieses Zubehör brauchen Sie

Die optische Qualität der winzigen Smartphone-Linsen ist verblüffend gut, doch mithilfe von Aufsatzlinsen lässt sich noch einiges mehr mit Ihrer Smartphone-Kamera anstellen.

Surf-Tipp: iOS-Apps für Fotografen (colorfoto.de)

Wir stellen Ihnen praktisches Zubehör vor, mit dem Sie Ihre Fotos besser aufnehmen können:

Bildergalerie

Galerie
Zubehör

Rollei Teleobjektiv für ihr iPhone 4Zwar können Smartphones auch zoomen, doch das läuft über digitale Vergrößerungen. Besser soll es mit einem eigens…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Ratgeber: "Mobile Entwicklung"

Eine konsequente Unterstützung der recht beliebten overflow-Eigenschaft beschränkt sich derzeit auf Desktop-Browser, doch gerade mobile Benutzer…
Gadgets

Die Ferien stehen vor der Tür, der Urlaub ist gebucht. Doch was kommt in den Koffer? Wir zeigen Ihnen die Gadgets, bei denen es sich lohnt, sie dabei…
Handy weg, was nun?

Das neue iPhone 5 oder das Samsung Galaxy S4-Smartphone ist weg, was nun? Wir geben Tipps, wie Sie iPhones oder Android-Geräte orten und wiederfinden…
Tipp's: Custom-ROM (CR)

CyanogenMod ist zwar das beliebteste Custom-ROM, allerdings gibt es eine ganze Reihe anderer Projekte, die ebenfalls sehr interessant sind. Wir…
Solar, Dynamo und mehr

Mobile Ladegeräte für Tablets und Smartphones, ob als Dynamo- oder Solar-Variante, schaffen Abhilfe, wenn Akkus streiken. Wir haben einige für Sie im…