Ratgeber

So haben wir die günstigsten Tarifangebote ermittelt

31.3.2021 von Hannes Rügheimer

ca. 1:05 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Der günstigste Smartphone-Tarif für Ihren Bedarf
  2. Das sind die günstigsten Angebote bis 5 GB
  3. Das sind die günstigsten Angebote von 5 bis 10 GB
  4. Das sind die günstigsten Angebote von 10 bis 20 GB
  5. Das sind die günstigsten Angebote über 20 GB
  6. So haben wir die günstigsten Tarifangebote ermittelt

So haben wir die günstigsten Tarifangebote ermittelt

Um nun die günstigsten Angebote für Sie zu ermitteln, haben wir uns mit unserem Partner Tariffuxx zusammengetan und die aktuell verfügbaren Smartphone-Tarife analysiert. Die folgenden Tabellen zeigen das jeweils günstigste Angebot je nach benötigtem Datenvolumen und pro unterstütztem Mobilfunknetz. In jeder Volumenkategorie küren wir zudem einen Gewinner, der die geringsten monatlichen Kosten pro Gigabyte anbietet.

Einmalige Anschlusspreise haben wir dabei nicht berücksichtigt. Bei Vertragstarifen verteilen sich diese Kosten ja über die Laufzeit von 24 Monaten und machen dann im Maximalfall 1,25 Euro/Monat aus. Zudem werden diese einmaligen Kosten (die inhaltlich in der Regel die Produktion der Chipkarte gegenfinanzieren sollen) im Rahmen von Werbeaktionen häufiger erlassen.

Bei Prepaid-Tarifen gibt es für den einmaligen Startpreis üblicherweise auch ein Startguthaben – wobei der einmalige Anschlusspreis und das damit verbundene Volumen nicht in jedem Fall denselben Kosten pro Gigabyte entsprechen wie die monatlichen Preise. Die Details finden Sie in den Tariftabellen.

DSL-Tarife: 9 Provider im Vergleich

Breitband Tarif-Check 2021

DSL- und Kabel-Tarife im Vergleich

1&1, Telekom, Vodafone und Co. - wer bietet schnelles Internet zum besten Preis? Unser Tarif-Check 2021 vergleicht 8 Verträge für Kabel und DSL.

Übrigens: Auch Promotions à la „Sparen Sie die ersten drei Monatsbeträge“ oder „Profitieren Sie von 20 GB Extravolumen“ haben wir bei diesem Ratgeber nicht berücksichtigt. Nach unserer Überzeugung sollten sie nicht ausschlaggebend für eine Tarifentscheidung sein – insbesondere bei Vertragstarifen, mit denen man sich für mindestens 24 Monate bindet. Wenn alle anderen Faktoren passen, können solche Angebote dann noch ein erfreuliches Goodie sein.

Wer aber mit besonders spitzem Bleistift die Gesamtkosten über zum Beispiel zwei Jahre vergleicht, für den können Werbeangebote natürlich dennoch attraktiv sein. Gemeinsam mit Tariffuxx stellt unser Schwestermagazin connect jeden Monat die aktuell besten Tarifschnäppchen hier vor.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Geschenke

Ratgeber

Nach Weihnachten: Geschenke umtauschen - so geht's

Nach Weihnachten wollen Nutzer unpassende Geschenke umtauschen oder zurückgeben. Mit unseren Tipps machen Sie es richtig.

FIFA

Fußball-Hit

FIFA 21: Was ist neu? - Features und Neuerungen im Überblick

Mit FIFA 21 startet die 28. Auflage des Fußballklassikers von EA Sports. Interessant sind vor allem die Verbesserungen und Neuerungen. Alle Infos zum…

TV-Geräte: Das neue Energielabel

Ratgeber

TV-Geräte: Das neue Energielabel

Seit 1. März gibt es neue Energielabel, unter anderem auch für TV-Geräte. Wo früher lässig ein „A“, am besten noch mit „++“ prangte, droht nun das…

SIMon-mobile

Tarifcheck

SIMon mobile im Check: Highspeed für Low-Budget-Fans

Bei SIMon mobile gibt es ganze 8 GByte Surfvolumen sowie eine Telefon- und SMS-Allnetflatrate für 8,99 Euro. Für wen sich das lohnt, verrät unser…

Blitzschlag Überspannung

Anzeige Unterbrechungsfreie Stromversorgung

CyberPower schützt 24/7 bei Stromproblemen

Keine Angst mehr vor extremen Wetterphänomenen: CyberPower bietet zuverlässige Lösungen, um Ihre PCs und Peripheriegeräte vor Stromunterbrechungen…