Kostenlos spielen mit magnus.de

Zwei Gratis-Spiele: "Azteca" und "Bengal" von magnus.de zu Weihnachten

15.1.2010 von Redaktion pcmagazin und Michael Orth

Deutschland spielt! Unter diesem Motto schenkt Ihnen magnus.de in Zusammenarbeit mit der Intenium GmbH zwei Vollversionen! Sowohl "Bengal" als auch "Azteca" sind süchtigmachende Knobelspiele, die normalerweise rund 15 Euro kosten.

ca. 2:00 Min
Ratgeber

Bei uns können Sie die - ohne weitere Verpflichtungen, Abos, zeitliche Limitierungen oder sonstige Fallstricke! Einfach die Spiele downloaden, installieren und in aller Ruhe genießen.

Bengal

Das Spielprinzip von "Bengal" basiert auf "Zuma", einem absoluten Klassiker unter den Casual Games. Hier dient eine alte bengalische Tempelanlage als Schauplatz. Durch einen versehentlich ausgelösten Mechanismus rollen immer mehr farbige Kugeln dem offenen Maul eines steinernen Affen entgegen. Erreicht der erste Ball sein Ziel, wird der Tempel zerstört und es heißt "Game Over". Doch in Gestalt eines bengalischen Tigers nimmt man den Kampf gegen die gefährliche Kugelflut auf.

Bildergalerie

Vollversion Bengal

Games, Filme, Musik:Spiele:Spiele nach Genres

Vollversion Bengal

Dazu bewirft der Tiger mit noch mehr Bällen. Schafft man dadurch eine Reihe von mindestens drei gleichfarbige Kugeln, löst sich diese auf. Dadurch kann es auch zu besonders punkteträchtigen Kettenreaktionen kommen. Das Schöne dabei: Bereits weiter vorne liegende Kugeln rutschen zurück und die unmittelbare Gefahr ist abgewendet. Irgendwann versiegt schließlich der Kugelnachschub - sind alle noch auf dem Bildschirm vorhandenen erliminiert, ist der Level geschafft.

Die Bedrohung - aber auch der Spaß - zieht sich über mehrere Dutzend Level hinweg. Für Abwechslung sorgen neben dem langsam anziehenden Schweirigkeitsgrad und den unetrschiedlichen Spielfeldern vor allem die Spezialbälle. Schießt man diese ab, gibt's etwa eine nützliche Zielhilfe, eine Zeitlupe oder Bomben-Bälle, die ein ganzes Gebiet leerräumen.

Azteca

Von Bengalen aus geht es einmal quer über die Erdkugel nach Mittelamerika. Hier gilt es Tonscherben zu bergen und daraus ganze Wörter zu bilden. Auch bei "Azteca" geht es grundsätzlich ums "bringe drei farbige Elemente in eine Reihe"-Prinzip. Allerdings rollen hier keine Kugeln durch Labyrinthe, sondern es liegen bereits allerlei farbige Scheiben herum, die werden auch nicht beschossen, sondern per Mausklick gedreht. Und zwar immer im Dreierpack, weshalb ein bisschen Mitdenken gefragt ist. Befindet sich ein Buchstaben-Plättchen auf einer passenden Dreierreihe, hat man es eingesammelt. Und mit dem kompletten Wort ist der Level geschafft.

Bildergalerie

Vollversion Azteca

Games, Filme, Musik:Spiele:Spiele nach Genres

Vollversion Azteca

Mit der Zeit werden die Spiefelder größer und komplizierter oder auch mal die Plättchen weniger, was das Einsammeln erschwert. Dazu kommt der steigende Zeitdruck. Mitunter erleichtern Spezialsteine die Arbeit: Sie räumen zum Beispiel komplette Reihen leer oder säubern ein ganzes Gebiet. Wie bei "Bengal" ist der Umfang sehr groß und reicht für wochenlanges Knobelvergnügen.

Beiden Spielen gemein ist der leichte Einstieg. Das Prinzip ist jeweils sofort kapiert; man kann es sich aber auch im Spiel nochmals erklären lassen. Neben der intuitiven Bedienung überzeugen die niedrigen Hardwareanforderungen. Beiden Spielen reicht ein Pentium II mit 500 (Bengal) bzw. 800 (Azteca) MHz. Dazu werden läppuische 64 Mbyte Arbeitsspeicher und jeweils 30 Mbyte Festplattenplatz benötigt. Abn die Grafikkarte stellen die Programme praktisch gar keine

Anforderungen. Die benötigten 16 MByte Videospeicher waren schon vor zehn Jahren Standard.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.