Probleme gelöst

Grafikkarte: Schwarzer Bildschirm nach Einbau - was tun?

Sie haben eine neue Grafikkarte eingebaut und nun bleibt das Bild schwarz? Das kann viele Ursachen haben. Sofern kein Defekt vorliegt, lässt sich dieser Fehler in aller Regel aber schnell beheben.

© Nvidia/AMD

Ob Radeon oder Nvidia: Beim Einbau von Grafikkarten treten immer wieder Probleme auf.

Auch wenn es sich trivial anhört: Im ersten Schritt sollten Sie überprüfen, ob die Grafikkarte korrekt im PCI-Express-Slot sitzt. Bezieht sie zusätzlich Strom über 6- und/oder 8-Pin-Leistungen, überprüfen Sie auch diese.

Achten Sie nach dem Einschalten auf eventuelle Fehlercodes, die Ihnen das BIOS per Signalton mitteilt – vorausgesetzt, der Onboard-Lautsprecher ist angeschlossen. Neuere Hauptplatinen zeigen die Fehlercodes direkt auf einem kleinen LC-Display an.

Nicht anspringen kann die neue Grafikkarte auch dann, wenn das Netzteil des Rechners zu schwach dimensioniert ist.

Alles richtig verkabelt, Netzteil-Leistung passt ebenfalls, aber dennoch kein Bild? Dann probieren Sie folgendes: Schalten Sie den PC mehrmals hintereinander ein und aus, und lassen Sie dem System jedes Mal etwa 10 bis 15 Sekunden Zeit, um sich zu initialisieren.

Helfen kann es auch, die alte Grafikkarte wieder einzubauen, Windows damit zu starten und das Gleiche anschließend wieder mit der neuen Grafikkarte zu versuchen.

Als weitere Maßnahme führt oftmals ein BIOS-Reset zum Erfolg. Beachten Sie jedoch, dass damit alle von Ihnen vorgenommenen Einstellungen gelöscht werden, sofern das Mainboard keine Sicherung der BIOS-Parameter erlaubt.

Mehr lesen

AMD oder Nvidia?

Wer eine Grafikkarte kaufen möchte, findet hier starke wie preiswerte Angebote für seinen Gaming-PC. Wir haben Empfehlungen für GPUs von 100 bis 500…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

CES-2019-Ankündigung

AMD kündigt die Radeon Vega 7 an. Release ist im Februar, der Preis und die Leistung angeblich auf dem Niveau der Geforce RTX 2080. Ein Aber bleibt.
Grafikkarte mit Nvidia Raytracing

90,0%
Die Zotac GeForce RTX 2080 AMP hat eine Boost-Frequenz von 1.830 MHz. Wie macht sich das in Performance und Lautstärke…
Gaming-GPUs

Mit der Geforce RTX 2060 und 2070 Super hat Nvidia Neuauflagen seiner RTX-Karten von Ende 2018 / Anfang 2019 veröffentlicht. Alles zu Release, Preis,…
Vergleich

Was leisten die neuen Navi-Grafikkarten von AMD? Im Test tritt das Navi-Topmodell Radeon RX 5700 XT gegen die Nvidia RTX 2060 Super an.
High-End-Grafikkarte

89,0%
Nach der GeForce RTX 2060 Super und der RTX 2070 Super schickt Nvidia mit der RTX 2080 Super das dritte Super-Modell…