iOS

Google Mail mit App für iPhone und iPad

7.11.2011 von Tim Kaufmann

Google hat eine App für iOS-Geräte von Apple veröffentlicht. Damit muss der Anwender nicht mehr über den mobilen Webbrowser Safari auf seine E-Mails zugreifen. Außerdem funktioniert bei neu eintreffenden Mails nun die Push-Benachrichtigung.

ca. 1:00 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Google Mail mit App für iPhone und iPad
Google Mail mit App für iPhone und iPad
© Google

Googles neue iPhone- und iPad-App für Google Mail zeigt in einem übersichtlichen Interface die neuen E-Mails an. Beim iPhone ist das Layout aufgrund des kleineren Bildschirms normalereweise einspaltig. Die Etiketten lässt sich jedoch auf einem Fingerwisch einblenden. Dadurch verrutscht die E-Mail-Übersicht zwar leicht, ist aber trotzdem noch ausreichend erkennbar. Beim iPad sieht das zweispaltige Layout fast wie ein herkömmlichen Desktop-E-Mailprogramm aus.

Trifft eine neue E-Mail ein, kann sich der Anwender per Push-Nachricht darüber informieren lassen. Die E-Mails werden von Google Mail übersichtlich in Gesprächsfäden dargestellt, so dass die Übersicht eher wie ein Chat-Dialog aussieht. Das erleichtert gerade bei ausufernden Konversationen die Übersicht deutlich.

Die offizielle App für Google Mail ermöglicht wie das Web-Vorbild die Organisation der E-Mails mit Etiketten. Wer will, kann Nachrichten markieren, löschen oder als Spam markieren, um den Filter anzulernen. Beim Eingeben von E-Mailadressen werden diese sofern der App bereits bekannt automatisch ergänzt. Gerade auf den Touchscreen-Tastaturen der iOS-Geräte sorgt das für weniger Schreibfehler. Wie bei anderen E-Mailprogrammen ermöglicht auch die Google Mail-App das Anhängen von Dateien an die Mails sowie das Öffnen eingetroffener Attachments.

Eine umfangreiche Suchfunktion rundet den Leistungsumfang der kostenlosen App ab. Google Mail für das iPad beziehungsweise das iPhone und den iPod touch ist kostenlos über den App-Store von Apple erhältlich.

Bildergalerie

image.jpg

iOS

Google Mail mit App für iPhone und iPad

Google hat eine App für iOS-Geräte von Apple veröffentlicht. Damit muss der Anwender nicht mehr über den mobilen Webbrowser Safari auf seine E-Mails…

Update: Google hat die App wegen technischer Probleme kurzfristig aus dem Appstore zurückgezogen. Eine aktualisierte Fassung soll in Kürze erscheinen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

lexoffice

Anzeige Das Office im Web

lexoffice: Einmal Büro zum Mitnehmen, bitte!

Mit lexoffice schreiben Sie Rechnungen und erledigen Bankgeschäfte, wann und wo es gerade passt. Mehr als ein Internetanschluss ist dafür nicht…

whatsapp alternativen

Für Android, iPhone, iPad & Co.

Whatsapp Alternativen: Die 10 besten Messenger-Apps

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese Messenger-Apps für Android, iOS und PC sind der perfekte Ersatz.

Kalender synchronisiert auf iPad

Zeit-Management

Outlook, Google und Co.: Kalender synchronisieren - 9…

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!

Browser

Firefox, Chrome und Internet Explorer

Die nervigsten Browser-Probleme gelöst

Egal ob Firefox, Chrome oder Internet Explorer - auch aktuelle Browser haben immer wieder mit Problemen zu kämpfen. Wir haben Lösungen für 11 gängige…

Cloud-Speicher

Meta-Cloud

Diese Tools verbinden Online-Speicher

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.