Tipps und Tricks

Google Fotos: Anleitung und mehr für die Bilder-Cloud

28.8.2017 von Tim Kaufmann

Google Fotos speichert Bilder, generiert unterhaltsame Videos und erkennt Gesichter. Nur das Handbuch fehlt. Das liefern wir, inklusive Tipps und Tricks.

ca. 0:35 Min
Ratgeber
Google Fotos: Tipps und Tricks
Wir liefern eine Anleitung und Tipps für Google Fotos.
© Screenshot / Google

Google Fotos bietet unbegrenzten Speicherplatz für Ihre Fotos und Videos. Bilder dürfen dabei bis zu 16 Megapixel groß sein, Videos legt Google maximal in Full-HD-Qualität (1080p) ab. Nach dem Upload wird das Bildmaterial automatisch analysiert. Dabei erkennt Google zum Beispiel Orte, an denen Fotos aufgenommen wurden und abgebildete Personen.

Auf dieser Grundlage können Sie Ihre Fotos nach Personen ("Oma Luise"), Orten ("Eiffelturm") und anderen Inhalten ("Hund") durchsuchen. Aus zueinander passenden Fotos erzeugt Google automatisch kurze Videos und sogar die Bildqualität wird optimiert.

Das alles klappt so gut, dass Googles Fotos heute zum besten zählt, was Bildern passieren kann. Nun ja, bis auf die Dokumentation. Außer ein paar regelmäßig gestellten Fragen und Antworten bietet Google hier wenig an. Mit den Tipps aus unserer Bildergalerie fällt Ihnen der Einstieg in und die Nutzung von Google Fotos deutlich leichter.

Mehr lesen

Tipp 5

Speichern, Video-Umwandlung und mehr

Google Fotos: Tipps und Tricks für den Cloud-Dienst

Wir zeigen Ihnen in dieser Galerie Tipps und Tricks für den Cloud-Dienst Google Fotos. So machen Sie mehr aus Ihren Bildern.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Dropbox, Google Drive & Co.: Steckdose mit Logos

Verschlüsselung, Explorer-Zugriff & Co.

Dropbox und Google Drive - 7 Tipps für Add-ons und Apps

Wir haben Tipps für Add-ons und Apps für Google Drive und Dropbox. Damit kommen Verschlüsselung, Zugriff im Windows-Explorer und mehr.

Google Tools

Nützliche Tipps

Google Drive: Speicherplatz sparen - so geht's

Bei Google Drive gibt es 15 Gigabyte Speicherplatz gratis. Allerdings nehmen auch E-Mails in G-Mail Platz weg. Wir geben Tipps, wie Sie Speicher…

Cloud Dienst

Online

Dropbox, Google Drive und OneDrive: Tipps für Cloud-Dienste

Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive und OneDrive machen das Arbeiten deutlich angenehmer. Wir geben praktische Tipps zur Nutzung.

Google Drive: Fotos verwalten

Planet Google

Fotos verwalten: Tipps für Google Drive und Alternativen

Bilder verwalten und archivieren – Google Drive zählt zu den besten Online-Speichern: Sie erhalten hohe Kapazität, und RAW-Dateien werden perfekt…

Google Fotos

Bilder sichern, verwalten und bearbeiten

Google Fotos Guide: Bilder sichern, verwalten und bearbeiten

Kein Anbieter liefert gratis so viele Fotofunktionen und Speicher wie Google Fotos. Wir zeigen, wie Sie Ihre Bilder mit Google Fotos organisieren.