AVM-Router

Fritzbox: Filme, Musik, IP-Adressen verwalten und Updates installieren

© Screenshot PC-Magazin / AVM

Der Mediaserver in der Fritzbox kann im internen Netzwerk Multimediadateien streamen.

Musik und Filme abspielen

Fritzboxen können auch als Datenablage für Streaminggeräte genutzt werden. Sie müssen dazu lediglich einen USB-Datenträger mit der Box verbinden. 

Um eine Fritzbox als Mediaserver zu nutzen, muss über Heimnetz\Speicher zuerst der Datenspeicher auf der Fritzbox sowie der externe Datenspeicher aktiviert werden. Anschließend kann über den Bereich Heimnetz\Mediaserver die Media-Funktion aktiviert werden. Playlists lassen sich am besten mit externen Programmen erstellen, zum Beispiel oddgravity Playlist Creator.

Netzwerkeinstellungen anpassen - IP-Adresse der Fritzbox verwalten

Um eine Fritzbox fest in ein Netz zu integrieren, lässt sich deren IP-Adresse anpassen. Auch das Subnetz, das eine Fritzbox nutzt, ist anpassbar. Die Netzwerkeinstellungen sind in der erweiterten Ansicht über Heimnetz\Heimnetzübersicht auf der Registerkarte Netzwerkeinstellungen zu finden. Durch einen Klick auf die Schaltfläche IPv4-Adressen im Bereich IP-Adressen lassen sich die Netzwerkeinstellungen der Fritzbox konfigurieren.

Updates installieren - Fritzboxen sicher machen

Auf Fritzboxen sollte außerdem die Option für das automatische Aktualisieren aktiviert werden. Diese ist in der Weboberfläche über System\Update zu erreichen. Über die Registerkarte FritzOS-Version sehen Sie die aktuelle Version der Software. 

Mit der Schaltfläche Neues Fritz!OS suchen können Sie überprüfen, ob eine Aktualisierung vorhanden ist. Auf der Registerkarte Auto-Update sollte die Option Über neue Fritz!OS-Versionen informieren und notwendige Updates automatisch installieren (Empfohlen) aktiviert werden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Fritzbox 6490 Cable, Fritzbox 6590 Cable & Co.

Bei Vodafone-Kunden gab es in den letzten Tagen Verbindungsprobleme mit Fritzbox-Routern. AVM löst dies nun mit dem Update auf FritzOS 6.85.
Alle Infos zum Download

AVM rollt seine neue Router-Software Fritz OS 7 für weitere Fritzbox-Modelle aus. Das Update steht nun für die Fritzbox 4040, 7530 und 7560 bereit.
Betriebssystem-Update für den Router

AVM stellt das Update auf Fritz OS 7 für die Fritzbox 7430 und 7590 bereit. Neuerungen gibt's für die Smart-Home-Unterstützung und das Mesh-WLAN.
Konfiguration, Port-Tests und Zonierung

Mehr Sicherheit für Ihre Fritzbox: Mit diesen Tipps schützen Sie Ihren Router, testen Ihr Heimnetz auf Schwachstellen und teilen es in zwei Zonen auf.
AVM Fritz-OS-Updates im News-Ticker

Welche neuen Fritz-OS-Updates rollt AVM für Fritzbox, Repeater und Co. aus? Unser News-Ticker schafft Überblick. Neu: Updates für Fritzbox 7520, 7530…