Fritzbox

Telefonieren mit zweiter Fritzbox als Mesh-Repeater

Inhalt
  1. Fritzbox-Telefonie: So richten Sie Ihr Telefon im Heimnetz ein
  2. Telefonieren mit zweiter Fritzbox als Mesh-Repeater
Telefonie im Heimnetz - Mesh-Repeater

© AVM / Screenshot & Montage: PC Magazin

Eine zweite Fritzbox lässt sich im Heimnetz problemlos als Mesh-Repeater einsetzen.

Besitzen Sie eine zweite Fritzbox, können Sie das Gerät als Mesh-Repeater einrichten und sechs weitere DECT-Telefone nutzen.

  1. Firmware aktualisieren
    Damit sich eine zweite Fritzbox, die Meshfähig ist, als Repeater nutzen lässt, müssen Sie an beiden AVM-Routern die Firmware auf den neuesten Stand bringen.
  2. Mesh-Repeater aktivieren
    Trennen Sie die Verbindung zwischen PC und der aktuell verwendeten Fritzbox. Verbinden Sie dann den alten Router per LAN-Kabel mit dem Rechner, und öffnen Sie die Konfigurationsmaske. Falls noch nicht geschehen, setzen Sie die alte Fritzbox über System, Sicherung, Werkseinstellungen zurück. Anschließend wechseln Sie zu Heimnetz, Mesh, Mesh-Einstellungen und aktivieren Mesh Repeater sowie Diese FRITZ!Box ist Netzwerkgerät (IP-Client) ….
  3. Verbindungsart wählen
    Soll die Verbindung zum Mesh-Master per WLAN erfolgen, markieren Sie unter WLAN-Funknetz auswählen das gewünschte WLAN, geben den Netzwerkschlüssel ein und bestätigen mit Übernehmen. Sollen die Fritzboxen hingegen mittels Kabel verbunden werden, wählen Sie per LAN, verbinden die Geräte und klicken auf Übernehmen. Unabhängig von der gewählten Verbindungsart müssen Sie nun an beiden Fritzboxen die WPS-Taste drücken, um die Kopplung durchzuführen. 
  4. Telefonie einschalten
    Öffnen Sie die Konfigurationsmaske des Mesh-Masters, und wählen Sie Heimnetz, Mesh, Mesh Einstellungen. Im Bereich Telefonie im Mesh nutzen ist die Fritzbox, die Sie als Mesh-Repeater verwenden, zusammen mit dem Hinweis nicht aktiv aufgeführt. Klicken Sie auf den Link Freischalten, bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage, und speichern Sie die Änderungen mit Übernehmen.

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie ein kabelloses Wohnzimmer realisieren können.
Kabelloses Wohnzimmer

Keine lästigen Kabel mehr zwischen Fernseher, Verstärker, Lautsprecher und Tablet-PC: Das drahtlose Wohnzimmer wird immer mehr zur Wirklichkeit. Wir…
Squeezeboxes, TwonkyMedia, UPnP, player, server, sonos, raumfeld, logitech
Netzwerk-Ratgeber

Je nach Funktionsweise haben Netzwerk-Player unterschiedliche Ansprüche an die Netzwerk-Festplatte, die ihnen Musikdateien zur Verfügung stellt. Wir…
Netzwerk-Player App
Netzwerk-Ratgeber

Manche Funktionen, die bei CD-Playern selbstverständlich waren, sind eine echte Herausforderung für Netzwerk-Player. Wir verraten, welche Player Vor-…
AVM FRITZBox Fon WLAN 7390
WPS, UPnP & Co.

Ihr WLAN-Router ist der Dreh- und Angelpunkt im Heimnetzwerk und deshalb ein beliebtes Angriffsziel. Wir geben Tipps, wie Sie Router sicher…
Fritzbox Mesh WLAN einrichten
Alternative zu Mesh-Routern

Eine AVM Fritzbox mit Mesh-Funktion ist eine Alternative zu kostspieligen Mesh-Routern. Wir erklären, wie Sie das Mesh-WLAN einrichten.