Adaptive Sync nutzen

"Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - BenQ

31.8.2022 von The-Khoa Nguyen

ca. 0:15 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Diese FreeSync-Monitore funktionieren mit Nvidia-Grafikkarten
  2. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Acer
  3. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - AOC
  4. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Aopen
  5. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Asus
  6. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - BenQ
  7. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Dell / Alienware
  8. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - EVE
  9. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Galax
  10. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Gigabyte
  11. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - HP
  12. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - IO Data
  13. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Lenovo
  14. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - LG
  15. "Nvidia G Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - MSI
  16. "Nvidia G Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Philips
  17. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Razer
  18. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Samsung
  19. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Sony
  20. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - ViewSonic
  21. "Nvidia G-Sync"-kompatible FreeSync-Monitore - Xiaomi

Stand der Preise und Verfügbarkeit: 14.07.2022, spätere Ergänzungen sind mit jüngeren Preisen notiert.

BenQ ZOWIE XL2740

Vollbildansicht
Monitor BenQ ZOWIE XL2740
LCD-Typ TN
G-Sync via DisplayPort
Groesse 27 Zoll
Aufloesung 1920x1080
Frequenzbereich 48-240Hz
HDR-Support nein
Preis unter 400 Euro

Der BenQ Zowie XL2740 ist auf amazon.de für rund 395 Euro gelistet.

BenQ XL2540-B / ZOWIE XL LCD (24,5 Zoll, 1920x1080) - 240Hz

Vollbildansicht
Monitor BenQ ZOWIE XL2540
LCD-Typ TN
G-Sync via DisplayPort
Groesse 24 Zoll
Aufloesung 1920x1080
Bildfrequenz 240Hz
HDR-Support nein
Preis etwa 500 Euro

Der BenQ XL2540-B war auf Alternate für 399 Euro gelistet. Es fehlte zwar das "-B" im Namen, aber die Specs passten. Dann gab es ihn auf proshop.de für gut 500 Euro. Mittlerweile findet er sich auf keiner herkömmlichen Verkaufsplattform.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?

Eigenbau

PC selbst zusammenbauen: So geht's

Sie können PCs einfach selbst zusammenbauen. Wir liefern Tipps und Konfigurationen für Einsteiger-, Mittelklasse- und Gaming-PC.

Das AMD-Portfolio mit der neuen Radeon RX 6600 XT (rechts).

Mondpreise und Engpässe

Grafikkarten: AMD-Chefin dementiert Bevorzugung von…

Neben Pandemie samt Chipmangel ist Mining laut gängiger Ansicht ein großer Preistreiber für Grafikkarten. Ob groß oder klein, kommentiert AMD…

Grafikkarten werden teurer und teurer. In diesem Jahr war bislang keine der neuen GPUs durchschnittlich für unter 140% UVP zu bekommen.

RTX 30 und Radeon RX 6000

Grafikkarten: Preisentwicklung geht weiterhin nur nach oben

Zum Stand 10. Oktober lässt sich beobachten: Preise für aktuelle Grafikkarten steigen weiterhin. Laut Analyse von 3dcenter.org legt AMD stärker zu als…

Intel Grafikkarte

Highend oder doch Mittelklasse?

Welche Grafikkarte braucht man für aktuelle Spiele?

Welche Grafikkarte brauche ich, um aktuelle Spiele zu spielen? Lieber Highend oder reicht auch Mittelklasse? Welche GPU ist die Beste für Gaming? Das…

Geforce RTX 3090, 3080, 3070: Specs, Benchmarks und mehr von Nvidia

EVGA macht Schluss

Wichtiger Hersteller von Nvidia-GPUs beendet Zusammenarbeit

Der GPU-Hersteller EVGA verkündet, künftig keine Nvidia-Grafikkarten mehr herzustellen. Grund dafür sind Unstimmigkeiten zwischen den Unternehmen.