Digitale Fotografie - Test & Praxis
Dom-Details

Fotografieren mit dem Tele

Chimären, diese rätselhaften Mischungen aus Fabelwesen, Tieren und Menschen sieht man fast an jeder gotischen Kathedrale, wie z. B. hier am Regensburger Dom St. Peter. Zu den grotesken Phantasiegebilden gesellen sich Karikaturen von Menschen und Abbildungen von exotischen Tieren. Als langgestreckte, weit abstehende Steinfiguren haben sie einerseits eine praktische Funktion: Sie sind Wasserspeier und sollen das Regenwasser soweit wie möglich vom Dom entfernt ableiten. Andererseits ist ihre Aufgabe, die bösen Geister abzuwehren bzw. die menschlichen Laster und Sünden anzumahnen. Schade nur, dass diese außergewöhnlichen Kunstwerke kaum im Detail zu betrachten sind, da sie sich meist in schwindelnden Fotopraxis Höhen befinden. Um sie fotografieren zu können, ist der Einsatz eines Teleobjektivs zwingend erforderlich. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Domfigur

© Maximilian Weinzierl

Domfigur

Mehr zum Thema

Vegetarisches Food-Foto
Fotopraxis

Mit ein wenig Übung und Geschick gelingen köstliche Food-Fotografien: 8 Tipps zu Vorbereitung, Aufnahmetechnik und Nachbearbeitung.
A3 Papier
Tintendruck

Sie wollen Fotos im A3-Format selbst ausdrucken? Wir geben zehn Tipps, damit der A3-Druck ohne Probleme und Fehler gelingt.
Mit dem Smartphone Videos drehen
Planung, Zubehör und Apps

Immer mehr Hobbyfilmer greifen zum Smartphone, wenn sie mal eben schnell ein Video drehen wollen. Mit richtigem Zubehör und unseren Tipps gelingt's!
Smartphone-Fotografie
Foto-Ratgeber

Auf die Auflösung achten, den besten Aufbau des Bildes bestimmen, bessere Selfies aufnehmen: Acht Tipps, damit Sie bessere Smartphone-­Fotos machen.
Welche Folgen hat die DSGVO für Fotografen?
Zusammenfassung

Egal ob private Fotos oder Fotos von öffentlichen Veranstaltungen - die DSGVO verunsichert viele Fotografen. Fachanwalt Mathias Straub klärt auf.