In-Game-Währung

Fortnite V-Bucks kaufen: So bekommen Sie Guthaben für den Battle-Royale-Shooter

Diese Wege gibt es, damit Sie V-Bucks für Ihre Plattform erhalten - inklusive PS4, PC und Co. Wir zeigen, wie Sie neues Guthaben in Fortnite kaufen und ob es Wege gibt, kostenlos an V-Bucks zu kommen.

© Epic Games

Mit V-Bucks verpassen Sie beispielsweise Ihrem Charakter in Fortnite ein neues Aussehen.

Fortnite ist als Free-2-Play-Titel kostenlos spielbar. Doch auch ein Gratis-Spiel muss sich irgendwie finanzieren. Der bei Spiele-Entwicklern beliebteste Ansatz dafür ist die Einführung einer In-Game-Währung. In Fortnite heißt diese Währung V-Bucks.

Mit V-Bucks können Spieler sich beispielsweise Outfits, Werkzeuge, Waffen-Lackierungen, Emotes oder den Battle Pass kaufen. Vorteile im Spiel bringt das nicht, dafür sieht es schick aus.

Je nach Plattform gibt es unterschiedliche Wege, um neue V-Bucks zu bekommen. Wir haben die beliebtesten Wege, auf denen Sie V-Bucks für Smartphone, PC, Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch kaufen können, herausgesucht und für Sie gesammelt.

Übrigens: Epic Games hat die Preise für V-Bucks reduziert. Kosteten 1.000 V-Bucks bis vor kurzem noch 10 Euro, sind sie jetzt bereits für 8 Euro zu haben. Diese Preise sind jedoch noch nicht überall angepasst.

Hinweis: Einmal eingelöste V-Bucks können nicht mehr rückerstattet werden. Kaufen Sie daher nur V-Bucks, die Sie auch tatsächlich ausgeben möchten.

Fortnite: V-Bucks für PC bekommen

Neben dem Shop im Spiel können Sie V-Bucks für den PC auch über den Microsoft-Store erwerben. Die neuen Preise sind dort bereits aktualisiert. Folgen Sie einfach den Links und lösen Sie den gekauften Code danach wie weiter unten beschrieben ein.

Android und iOS: V-Bucks auf dem Smartphone kaufen

Derzeit bieten weder der Google Play Store noch der Apple App Store Fortnite zum Download an. Daher können über die beiden Plattformen auch keine V-Bucks mehr gekauft werden. Die Gründe dafür haben unsere Kollegen von connect.de in der News "Apple und Google werfen Fortnite aus dem App Store" zusammengefasst. Momentan bleibt Smartphone-Spielern daher nur der Kauf über den Ingame-Shop oder den Samsung Galaxy Store.

V-Bucks für Konsolen: Fortnite-Währung für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch

Bei den Konsolen sind die bisherigen Bezahl-Optionen glücklicherweise alle noch vorhanden. Auch hier können neue V-Bucks über den Shop im Spiel erworben werden. Alternativ bieten sowohl Playstation als auch Xbox und Nintendo den Verkauf von Guthaben an. Dieses können Sie beispielsweise über Amazon erwerben.

Die Guthaben-Karten sind dabei teilweise noch auf dem alten Preisstand. Die Preise sollten aber nach und nach angepasst werden. Gehen Sie vor dem Kauf sicher, dass das gekaufte Guthaben bereits entsprechend abgeändert wurde. Pro 1.000 V-Bucks sollten Sie nur noch 8 Euro anstelle der bisherigen 10 Euro bezahlen.

Wer eine Gutschein-Karte mit altem Preisstand zwischen dem 14. Juli und dem 13. August eingelöst hat, bekommt die Differenz, also 20 Prozent des Kaufpreises, also Bonus-V-Bucks gut geschrieben.

Gutschein-Codes für den Nintendo e-Shop können nicht bei Online-Händlern wie Amazon bestellt werden. Stattdessen bleibt hier nur der direkte Kauf über die Nintendo-Webseite. Im e-Shop können Spieler dann wie gewohnt die gewünschte Guthaben-Menge auswählen.

Nach dem Kauf: V-Bucks für Fortnite einlösen

Nachdem Sie das gewünschte Guthaben für die Plattform Ihrer Wahl erworben haben, müssen Sie es noch in Fortnite einlösen. Am leichtesten geht das über die offizielle Fortnite-Webseite.

Dort melden Sie Sich mit Ihrem Epic-Games-Account an und klicken auf "Los geht's". Dann wählen Sie die Plattform, für die Sie die V-Bucks erworben haben aus und geben den Code, der auf Ihrer virtuellen oder analogen Guthaben-Karte enthalten ist, ein.

Auf der Webseite finden Sie übrigens auch ein hilfreiches FAQ, das die wichtigsten Fragen rund um die In-Game-Währung V-Bucks klärt.

Kostenlose V-Bucks: In-Game-Währung für Fortnite gratis?

Immer wieder finden sich im Internet Webseiten oder Accounts, die kostenlose V-Bucks anbieten. Lassen Sie davon bloß die Finger. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Betrugsversuche, die Ihre Epic-Account-Daten oder Kontoinformationen abgreifen sollen.

Wenn Sie dennoch nicht auf V-Bucks verzichten wollen, aber kein Geld ausgeben wollen, bleiben Ihnen nur die V-Bucks, die Sie im Spiel erhalten. Durch das tägliche Einloggen, das Erfüllen von Tages- und Spezial-Missionen und die Teilnahme an Events erhalten Sie so nach und nach auch kostenlose V-Bucks. Auch über den Battle-Pass können Sie an gratis V-Bucks gelangen.

Konsolen-Kaufberatung

Mit der Nintendo Switch spielen Sie zu Hause am TV-Display und unterwegs, alleine oder mit Freunden. Lohnt sich der Kauf fast drei Jahre nach dem…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

DualShock-4-Nachfolger DualSense

Sony stellt den neuen DualSense-Controller für die PS5 vor. Das ist der Nachfolger des Dual-Shock-4-Gamepads der Playstation 4. Das sind die…
Amazons erster Helden-Shooter

Amazon Games stellt mit Crucible seinen ersten Helden-Shooter vor. Alle Infos zum Release der kostenlosen Alternative für Valorant und Overwatch.
PS4-Exclusive

Mit The Last of Us 2 setzen Sony und Naughty Dog das 2013 begonnene Abenteuer der – mittlerweile gar nicht mehr so kleinen – Ellie fort. Der Test für…
Video
Neuerungen und Vorteile

Am 7. August 2020 erscheint die PC-Version von Horizon Zero Dawn. Diese Neuerungen und Vorteile erwarten Spieler im Vergleich zum PS4-Release.
Kostenlose Vollversion

Zum Release des neuen Strategie-Titels "Troy: A Total War Saga" verschenkt Epic Games das Spiel - Fans müssen aber schnell sein!