FIFA Ultimate Team

FUT 22: Alle Spezialkarten im Überblick

13.10.2021 von Jusuf Hatic

In FIFA Ultimate Team gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Menge Spezialkarten zu sammeln. Welche verschiedenen Arten es gibt und was sie ausmacht, zeigen wir im folgenden Überblick.

ca. 2:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
FUT 22: Team der Woche, Ones to Watch und mehr – Alle Spezialkarten in der Übersicht.
FUT 22: Team der Woche, Ones to Watch und mehr – Alle Spezialkarten in der Übersicht.
© pc-magazin.de

In FIFA Ultimate Team von FIFA 22 können Fußballfans schon mal den Überblick verlieren: Neben den über 17.000 Spielern, die in den Raritäten Bronze, Silber und Gold zumindest eine Standard-Version ihres virtuellen Ichs erhalten haben, gibt es auch diverse Spezialkarten zu kaufen. Diese sind meist stärkere Versionen der Hauptkarte und häufig nur für eine kurze Zeit verfügbar – entsprechend begehrt werden diese Spieler auf dem Transfermarkt gehandelt.

Damit Sie den Überblick über die Masse an möglichen Optionen nicht verlieren, stellen wir Ihnen alle verfügbaren Spezialkarten in FIFA Ultimate Team vor. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert und erweitert, schließlich bringt EA auch in diesem FUT-Zyklus immer wieder neue Versionen auf den Markt, die die Spannung hochhalten und jede Menge Upgrademöglichkeiten des eigenen Teams bieten.

FUT 22 Spezialkarten: Team der Woche

Mit dem Team der Woche – auch als TDW oder TOTW bezeichnet – würdigt EA jede Woche starke Leistungen des letzten Spieltages mit einer verbesserten Karte des jeweiligen Fußballers. Diese Upgrades bei den Werten sind permanent, zudem können Spieler im Laufe einer Saison mehrere dieser TDW-Karten erhalten, die wiederum auf den Vorgänger aufbauen.

Die Team-der-Woche-Karten erscheinen immer am Mittwoch um 19 Uhr deutscher Zeit und sind ab diesem Zeitpunkt eine Woche lang in Packs erhältlich, ehe sie vollständig aus dem Pool ziehbarer Karten entfernt werden. Aufgrund dessen und der besseren Werte können die Preise für die Karten schnell in die Höhe schießen – insbesondere bei Profis beliebte Spieler sind so schnell das Doppelte im Vergleich zur Standard-Karte wert.

Mit dem Team der Woche werden regelmäßig starke Leistungen der Fußballer belohnt.
Mit dem Team der Woche werden regelmäßig starke Leistungen der Fußballer belohnt.
© EA Sports / Twitter

FUT 22 Spezialkarten: Ones to Watch

Unzertrennlich mit den TDW-Karten verbunden sind auch die "Ones to Watch" (OTW) genannten Spezialversionen, welche es nur wenige Wochen nach Verkaufsstart sowie nach Ende der Wintertransferperiode zu ziehen gibt. Hier stattet EA die bedeutendsten Wechsel der jeweiligen Transferphase mit einer eigenen Sonderkarte aus, die zu Beginn noch die gleichen Werte der Standardversion hat.

Das Filtersystem des Transfermarkts ist ein mächtiges Tool, um die richtige Karte möglichst günstig zu ergattern.

FUT für Einsteiger

Tipps für FIFA 22 Ultimate Team: So gelingt der Start

Der Release von FIFA 22 wurde mit Spannung erwartet – nicht zuletzt wegen dem Ultimate-Team-Modus. Wir geben Tipps für den richtigen Start.

Besonders ist hier die dynamische Aktualisierung der OTW-Karten. Sollte es ein Spieler mit dieser Karte ins Team der Woche schaffen, so erhält auch die entsprechende OTW-Version des Fußballers das gleiche Upgrade permanent. Spieler können so auf mehrere Verbesserungen der ursprüngliche Standardvariante zum Investment einer einzelnen Karte hoffen und erhalten so im Idealfall dauerhaft starke Karten.

Neu hinzugekommen ist in FUT 22 die "Wins to Watch"-Mechanik. So können OTW-Spieler ein einmaliges +1-Upgrade erhalten, wenn deren Mannschaft im realen Leben ab dem 1. Oktober 2021 fünf der nächsten zehn Ligapartien gewinnt – hierfür müssen die Fußballer noch nicht einmal eingesetzt worden sein.

Die Ones-to-Watch-Karten werfen einen besonderen Blick auf die Top-Transfers des Sommers.
Die Ones-to-Watch-Karten werfen einen besonderen Blick auf die Top-Transfers des Sommers.
© EA Sports / Twitter

In den meisten Fußball-Ligen der Welt wird monatlich der beste Spieler des jeweiligen Zeitraums gekürt. Zumindest in den europäischen Top-Ligen belohnt EA dies mit einer "Spieler des Monats"-Karte (POTM), welche analog zu den Team-der-Woche funktionieren und einen leichten Boost auf ihre Werte erhalten.

Im Gegensatz zu den bisherigen Spezialkarten können diese jedoch nicht gegen Münzen erworben oder verkauft werden. Stattdessen sind die POTM-Spieler nur innerhalb einer "Squad Building Challenge" eintauschbar, welche wiederum nur für einen begrenzten Zeitraum aktiv sind. Diese auch als SBC bekannten Puzzles verlangen bis zu 11 Spieler, die allesamt bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen und werden im Tausch gegen die entsprechende Spezialkarte abgegeben.

FIFA 22 Test

Fußball auf Konsolen

FIFA 22 im Test: In der nächsten Generation angekommen

FIFA 22 ist in der nächsten Generation angekommen. Tatsächlich hat sich im Vergleich zu FIFA 21 einiges getan. Im Test klären wir, was genau sich…

Manche der Spieler-des-Monats-Karten verlangen zudem mehr als nur ein Puzzle – die Sonderversion wird erst freigeschaltet, wenn alle SBCs erfüllt worden sind. So sind beispielsweise für die POTM-Version für den Spieler Karim Benzema (Real Madrid) zwei verschiedene SBCs zu lösen – Cristiano Ronaldo hingegen verlangt für seine Spieler-des-Monats-Karte ganze 26 (!) SBCs.

Der Spieler des Monats findet sich mit einer Spezialversion ebenfalls in FUT wieder.
Der Spieler des Monats findet sich mit einer Spezialversion ebenfalls in FUT wieder.
© EA Sports / Twitter

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Das Filtersystem des Transfermarkts ist ein mächtiges Tool, um die richtige Karte möglichst günstig zu ergattern.

FUT für Einsteiger

Tipps für FIFA 22 Ultimate Team: So gelingt der Start

Der Release von FIFA 22 wurde mit Spannung erwartet – nicht zuletzt wegen dem Ultimate-Team-Modus. Wir geben Tipps für den richtigen Start.

League of Legends Worlds 2021

E-Sports

League of Legends Worlds 2021: Teams, Spielplan und mehr

Auch 2021 ist die World Championship in League of Legends eine der wichtigsten E-Sport-Veranstaltungen des Jahres. Alle Infos zur Worlds 2021 im…

Pokémon GO Halloween Event

Gruselige Gesellschaft

Pokémon GO Halloween Event: Neue Pokémon, Kostüme, Forschung…

Jedes Jahr gibt es in Pokémon GO ein schauriges Halloween-Event. Unter anderem gibt es neue Pokémon, Kostüme und Belohnungen zu entdecken.

Animal-Crossing-Herbst-Update

Endlich ist es da

Animal Crossing: New Horizons - Herbst Update mit Kofis Café…

Das neue Update für Animal Crossing kommt im Herbst. Im Stream wurden Kofis Café, Gyroiden und weitere, neue Inhalte gezeigt. Hier sind alle Infos…

Dying-Light-Platinum-Edition

Angespielt

So spielt sich die Dying Light auf der Nintendo Switch OLED

Dying Light erscheint als Platinum Edition auf der Nintendo Switch. Wir testen, wie es sich auf der Nintendo Switch OLED spielt.