ANZEIGE LED-TVs mit 55 bis 65 Zoll

Die besten Fernseher: Angebote bei MediaMarkt und SATURN

Vier Stunden täglich nutzt jeder Deutsche seinen Fernseher. Damit diese Zeit zum echten Genuss wird, zeigen wir Ihnen die besten LED-TVs mit 55 und 65 Zoll.

© Daniel Krasoń - Fotolia.com

Sie wollen das beste Bild und so wenig wie möglich ausgeben? Wir zeigen die besten erschwinglichen Fernseher.

Tatsächlich handelt es sich bei den 55 und 65 Zoll großen TV-Geräten um die beliebtesten Größen. Das liegt am idealen Sehabstand, der bei diesen Displays zwischen zwei und vier Metern liegt. Damit passen entsprechende Fernseher in die meisten Wohn- und Schlafzimmer. Schon für wenige hundert Euro erhalten Sie Smart-TVs, die mit Streaming-Apps für Amazon, Netflix und die Mediatheken geliefert werden. Die heute üblichen Triple-Tuner machen zusätzliche Empfangsgeräte in den meisten Fällen überflüssig. Altes Bildmaterial in SD und HD polieren die üblicherweise 4K-tauglichen Geräte automatisch auf.

Aktuelle Serien und Filme leuchten dank HDR-Standards wie HDR10 in starken Farben und tiefem Schwarz. Fünf TVs in den beliebten Größen mit 55 und 65 Zoll stellen wir Ihnen nachfolgend vor. Dabei orientieren wir uns an unseren TV-Bestenlisten, die Preisgrenzen einhalten, aber dennoch moderne Standards mitbringen und mit denen Fernsehzuschauer noch lange Spaß haben werden.

© Philips

Philips PUS9435

Philips PUS9435

Flacher Fernseher, dünner Sound - häufig geht das Hand in Hand. Philips löst das Problem in Zusammenarbeit mit den Lautsprecherspezialisten vom britischen Edelhersteller B&W. Bislang blieb die schicke Soundbar, die aus dieser Kooperation hervorgegangen ist, aber den teureren Geräten vorbehalten. Mit dem PUS9435 landet der tolle Sound nun in der Preisklasse unter 1.000 Euro. Dabei sorgen zwei zusätzliche, nach oben gerichtete Lautsprecher dafür, dass sogar Dolby Atmos Raumklang mit Klangeffekten oberhalb der Zuschauer abgespielt wird.

Wie bei Philips üblich finden Sie auch die LED-Hintergrundbeleuchtung Ambilight im Gerät. Sie taucht die Wand hinter dem Fernseher in Farben, die zum jeweiligen Bild passen. Das wirkt besonders lebendig und entspannt die Augen in dunklen Räumen.

Der PUS9435 unterstützt UHD und die HDR-Standards HDR10, HDR10+ sowie Dolby Vision. Beim Betriebssystem setzt Philips auf Android TV. Das Mikrofon für die zugehörige Sprachsteuerung hat der Hersteller in der Fernbedienung platziert. Klassisches TV empfängt der Philips-Fernseher mittels eines DVB-T/T2/T2-HD/C/S/S2-Empfangsteils. Über insgesamt vier HDMI-Anschlüsse können Sie zum Beispiel Streaming Clients und Gaming Konsolen anschließen. Der PUS9435 ist auch in einer 65-Zoll-Variante erhältlich.

© MediaMarkt / Screenshot: PC Magazin

Grundig 55 GUB 7040

Grundig 55 GUB 7040

Mit seinen FireTV-Geräten hat Amazon hierzulande den Markt für Streaming Clients mitgeprägt. Grundig baut darauf auf, kooperiert mit den Amerikanern und integriert das FireTV-Betriebssystem in seine Fernseher. Bei anderen Fernsehern ist Amazon Prime nur eine App - hier ist die Fernsehsteuerung Teil der FireTV-Oberfläche. Die Integration ist erfolgreich gelungen und Sie profitieren von Amazons starker Sprachsteuerung Alexa. Videos anderer Streaming-Dienste, zum Beispiel von Netflix, lassen sich natürlich trotzdem mit dem Grundig 55 GUB 7040 abspielen.

Beim Grundig 55 GUB 7040 handelt es sich um einen UHD-Fernseher ("4K"), der die Empfangsarten DVB-T2 HD, DVB-C2 und DVB-S2 unterstützt. Er unterstützt HDR und HLG, Dolby Digital und bringt Apps für Amazon Prime, DAZN, Disney+, Netflix und andere Dienste mit. Über drei HDMI-2.0a-Anschlüsse (einer davon mit Audio Return Channel ARC) können Sie externe Zuspielgeräte anschließen.

© Samsung

Der Samsung GU55TU8079.

Samsung GU55TU8079

Tolles HD-Fernsehen, detailliertes UltraHD und das gepaart mit umfangreicher Ausstattung zu einem günstigen Preis - am Samsung GU55TU8079 müssen es andere Geräte erst einmal vorbeischaffen. Hinzu kommt, dass der Samsung mit Details aufwartet, die bislang deutlich teureren Modellen vorbehalten waren. Dazu zählen der extrem schmale äußere Rahmen und der "Ambient Mode", in dem der Fernseher Kunstwerke, eigene Fotos oder die Tapete hinter dem Gerät zeigt.

Neben den Sprachsteuerungsfunktionen Bixby und Alexa stecken zahlreiche Apps im Samsung, darunter Amazon, Apple Music und TV+, Disney+, Netflix, Spotify und die Mediatheken. Der Samsung TU8079 ist als GU55TU8079 mit 55 Zoll erhältlich, aber auch mit 43, 50, 65, 75 und 82 Zoll.

© Sony

Der Sony-KD-55X7055.

Sony KD-55X7055

Der Sony KD-55X7055 ist das Einstiegsmodell aus der aktuellen Serie von 4K-Fernsehern der Japaner. Wie heute üblich ist das Gerät mit einem Triple-Tuner ausgestattet. Wenn Sie TV also per Satellit, Kabelnetz oder DVB-T2 empfangen, benötigen Sie keinen externen Receiver mehr. Apps für Netflix, Sky Ticket und Youtube sind Teil des Sony-eigenen Betriebssystems, genauso wie der vorinstallierte Web-Browser für Ausflüge ins Netz. Die Bildqualität des Sony gefällt. Die Funktion ClearAudio+ poliert Audioinhalte auf, deren Klang vom Streaming in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die X70-Serie erhalten Sie mit 43, 49, 55 und 65 Zoll.

© Panasonic

Der Panasonic TX-55HXW904.

Panasonic TX-55HXW904

Mit dem TX-55HXW904 liefert Panasonic in der Mittelklasse viel Fernseher fürs Geld. Da ist zunächst einmal das detailreiche Bild mit solidem Schwarzwert, das noch besser wird wenn Sie den Panasonic mit HDR-Bildmaterial versorgen. Dabei zeigt er sich gegenüber vielen HDR-Standards aufgeschlossen, darunter HDR10 und HDR10+ genauso wie Dolby Vision, HLG und HLG Photo.

Eine Panasonic-Besonderheit: Dank Quattro-Tuner können Sie gleichzeitig einen TV-Sender sehen und einen zweiten aufzeichnen oder als Stream auf einem zweiten Gerät im Netzwerk ansehen. Zur Ausstattung gehören auch die Sprachsteuerung mit Alexa und Google Assistant sowie ein breites App-Angebot, das neben den Streaming-Platzhirschen auch kleinere Anbieter wie HD+, Plex und TuneIn berücksichtigt. Der HXW904 ist in 55 Zoll, 65 Zoll und weiteren Größen erhältlich.

© Samsung

Der Samsung GQ55LS03T.

Samsung The Frame 4.0 GQ55LS03T

Ausgeschaltet ist ein TV-Gerät nur eine schwarze Fläche an der Wand. Um das zu ändern, hat Samsung den The Frame 4.0 entwickelt, der sich in ein Kunstwerk verwandelt, wenn Sie ihn nicht benutzen. Schon beim Kauf wählen Sie zwischen verschiedenfarbigen Rahmen - das ist die Voraussetzung dafür, dass "The Frame" sich auf Knopfdruck in ein Gemälde verwandelt. Ausgeschaltet zeigt er Kunstwerke aus internationalen Galerien oder eigene Fotos an. Dafür ahmt er die Optik von Papier mit einer speziellen Helligkeitsstufe nach.

Aber auch im Betrieb liefert The Frame 4.0 ab. Ältere Sendungen poliert er elegant auf, aktuelles 4K-Material profitiert insbesondere im Film-Modus von einer sehr harmonischen Darstellung. Schwarztöne bringt das ausgewogen ausgeleuchtete Display ebenfalls gut zur Anzeige. Die Sprachsteuerung, eine umfangreiche Sammlung von Streaming-Apps und Details wie Apples Streaming-Technik runden den Fernseher technisch ab. The Frame 4.0 ist in sechs Größen zwischen 32 und 75 Zoll erhältlich, auch in 55 und 65 Zoll.

Aktuelle Angebote und Aktionen

Die Amazon-Angebote bieten jeden Tag Schnäppchen. Die besten Deals: heute mit FIFA 21 für PC, Yi-Überwachungskameras, Dockin-Lautsprecher und mehr.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Fernseher-Kauf

Wer den besten OLED-Fernseher fürs Geld kaufen möchte, bekommt hier Tipps und Angebote für empfehlenswerte OLED-TVs, die ab unter 1.000 Euro losgehen…
4K@120Hz, VRR, ALLM und Co.

PS5 und Xbox Series X sind da. Sie bieten neue Features, die neue TVs nötig machen. Wir zeigen geeignete Fernseher, mit denen Sie die Konsolen optimal…
TV-Angebot

Wer einen Samsung-TV kauft, kann Sky Ticket, waipu.tv und HD+ aktuell kostenlos dazu bekommen. Für welche Fernseher das gilt und wie Sie das Extra…
Samsung, Philips und Co.

Zum Prime Day 2020 lockt nicht nur Amazon mit attraktiven Fernseher-Angeboten. Wir sammeln die besten TV-Deals von Philips, Samsung und Co.
Samsung-Aktion

Wir stellen die aktuellen Samsung-Superdeals vor. Es gibt Angebote auf QLED-TVs und passende Soundbars mit und ohne Dolby Atmos. Die Highlights.