LED-TVs mit 55 bis 65 Zoll Anzeige

Die besten Fernseher: Angebote bei MediaMarkt und SATURN

4.4.2022 von Leif Bärler

Vier Stunden täglich nutzt jeder Deutsche seinen Fernseher. Damit diese Zeit zum echten Genuss wird, zeigen wir Ihnen die besten LED-TVs mit 55 und 65 Zoll.

ca. 5:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Die besten 4K-Fernseher unter 1000 Euro
Sie wollen das beste Bild und so wenig wie möglich ausgeben? Wir zeigen die besten erschwinglichen Fernseher.
© Daniel Krasoń - Fotolia.com

Tatsächlich handelt es sich bei den 55 und 65 Zoll großen TV-Geräten um die beliebtesten Größen. Das liegt am idealen Sehabstand, der bei diesen Displays zwischen zwei und vier Metern liegt. Damit passen entsprechende Fernseher in die meisten Wohn- und Schlafzimmer. Schon für wenige hundert Euro erhalten Sie Smart-TVs, die mit Streaming-Apps für Amazon, Netflix und die Mediatheken geliefert werden. Die heute üblichen Triple-Tuner machen zusätzliche Empfangsgeräte in den meisten Fällen überflüssig. Altes Bildmaterial in SD und HD polieren die üblicherweise 4K-tauglichen Geräte automatisch auf.

Aktuelle Serien und Filme leuchten dank HDR-Standards wie HDR10 in starken Farben und tiefem Schwarz. Fünf TVs in den beliebten Größen mit 55 und 65 Zoll stellen wir Ihnen nachfolgend vor. Dabei orientieren wir uns an unseren TV-Bestenlisten, die Preisgrenzen einhalten, aber dennoch moderne Standards mitbringen und mit denen Fernsehzuschauer noch lange Spaß haben werden.

Philips PUS9435
Philips PUS9435
© Philips

Philips PUS9435

Flacher Fernseher, dünner Sound - häufig geht das Hand in Hand. Philips löst das Problem in Zusammenarbeit mit den Lautsprecherspezialisten vom britischen Edelhersteller B&W. Bislang blieb die schicke Soundbar, die aus dieser Kooperation hervorgegangen ist, aber den teureren Geräten vorbehalten. Mit dem PUS9435 landet der tolle Sound nun in der Preisklasse unter 1.000 Euro. Dabei sorgen zwei zusätzliche, nach oben gerichtete Lautsprecher dafür, dass sogar Dolby Atmos Raumklang mit Klangeffekten oberhalb der Zuschauer abgespielt wird.

Wie bei Philips üblich finden Sie auch die LED-Hintergrundbeleuchtung Ambilight im Gerät. Sie taucht die Wand hinter dem Fernseher in Farben, die zum jeweiligen Bild passen. Das wirkt besonders lebendig und entspannt die Augen in dunklen Räumen.

Der PUS9435 unterstützt UHD und die HDR-Standards HDR10, HDR10+ sowie Dolby Vision. Beim Betriebssystem setzt Philips auf Android TV. Das Mikrofon für die zugehörige Sprachsteuerung hat der Hersteller in der Fernbedienung platziert. Klassisches TV empfängt der Philips-Fernseher mittels eines DVB-T/T2/T2-HD/C/S/S2-Empfangsteils. Über insgesamt vier HDMI-Anschlüsse können Sie zum Beispiel Streaming Clients und Gaming Konsolen anschließen. Der PUS9435 ist auch in einer 65-Zoll-Variante erhältlich.

Grundig 55 GUB 7040
Grundig 55 GUB 7040
© MediaMarkt / Screenshot: PC Magazin

Grundig 55 GUB 7040

Mit seinen FireTV-Geräten hat Amazon hierzulande den Markt für Streaming Clients mitgeprägt. Grundig baut darauf auf, kooperiert mit den Amerikanern und integriert das FireTV-Betriebssystem in seine Fernseher. Bei anderen Fernsehern ist Amazon Prime nur eine App - hier ist die Fernsehsteuerung Teil der FireTV-Oberfläche. Die Integration ist erfolgreich gelungen und Sie profitieren von Amazons starker Sprachsteuerung Alexa. Videos anderer Streaming-Dienste, zum Beispiel von Netflix, lassen sich natürlich trotzdem mit dem Grundig 55 GUB 7040 abspielen.

Beim Grundig 55 GUB 7040 handelt es sich um einen UHD-Fernseher ("4K"), der die Empfangsarten DVB-T2 HD, DVB-C2 und DVB-S2 unterstützt. Er unterstützt HDR und HLG, Dolby Digital und bringt Apps für Amazon Prime, DAZN, Disney+, Netflix und andere Dienste mit. Über drei HDMI-2.0a-Anschlüsse (einer davon mit Audio Return Channel ARC) können Sie externe Zuspielgeräte anschließen.

Samsung GU55TU8079
Der Samsung GU55TU8079.
© Samsung

Samsung GU55TU8079

Tolles HD-Fernsehen, detailliertes UltraHD und das gepaart mit umfangreicher Ausstattung zu einem günstigen Preis - am Samsung GU55TU8079 müssen es andere Geräte erst einmal vorbeischaffen. Hinzu kommt, dass der Samsung mit Details aufwartet, die bislang deutlich teureren Modellen vorbehalten waren. Dazu zählen der extrem schmale äußere Rahmen und der "Ambient Mode", in dem der Fernseher Kunstwerke, eigene Fotos oder die Tapete hinter dem Gerät zeigt.

Neben den Sprachsteuerungsfunktionen Bixby und Alexa stecken zahlreiche Apps im Samsung, darunter Amazon, Apple Music und TV+, Disney+, Netflix, Spotify und die Mediatheken. Der Samsung TU8079 ist als GU55TU8079 mit 55 Zoll erhältlich, aber auch mit 43, 50, 65, 75 und 82 Zoll.

Samsung GQ55LS03T
Der Samsung GQ55LS03T.
© Samsung

Samsung The Frame 4.0 GQ55LS03T

Ausgeschaltet ist ein TV-Gerät nur eine schwarze Fläche an der Wand. Um das zu ändern, hat Samsung den The Frame 4.0 entwickelt, der sich in ein Kunstwerk verwandelt, wenn Sie ihn nicht benutzen. Schon beim Kauf wählen Sie zwischen verschiedenfarbigen Rahmen - das ist die Voraussetzung dafür, dass "The Frame" sich auf Knopfdruck in ein Gemälde verwandelt. Ausgeschaltet zeigt er Kunstwerke aus internationalen Galerien oder eigene Fotos an. Dafür ahmt er die Optik von Papier mit einer speziellen Helligkeitsstufe nach.

Aber auch im Betrieb liefert The Frame 4.0 ab. Ältere Sendungen poliert er elegant auf, aktuelles 4K-Material profitiert insbesondere im Film-Modus von einer sehr harmonischen Darstellung. Schwarztöne bringt das ausgewogen ausgeleuchtete Display ebenfalls gut zur Anzeige. Die Sprachsteuerung, eine umfangreiche Sammlung von Streaming-Apps und Details wie Apples Streaming-Technik runden den Fernseher technisch ab. The Frame 4.0 ist in sechs Größen zwischen 32 und 75 Zoll erhältlich, auch in 55 und 65 Zoll.

Samsung GQ75QN95A im Test
Der Samsung GQ75QN95A.
© Samsung / Garfieldbigberm / shutterstock.com

Samsung GQ65QN95A Neo QLED TV

Der Samsung GQ65QN95A ist der 65-Zoll-Vertreter aus der Liga von Samsungs besten aktuellen 4K-TVs. Er gehört zu den ersten Fernsehern mit der neuen Neo-QLED-Technik. Hier hat Samsung die LEDs, die für die Hintergrundbeleuchtung sorgen, geschrumpft und zugleich ihre Anzahl erhöht. In der Folge bieten die Geräte eine deutlich präzisere Ausleuchtung und insbesondere bessere Schwarzwerte. Zugleich hat Samsung die Vorzüge der LED-Beleuchtung (im Vergleich zu OLED) bewahrt, zu denen insbesondere die hohe Leuchtkraft gehört. Damit eignet sich der GQ65QN95A auch prima für den Film- und Seriengenuss in lichtdurchfluteten Räumen.

Auch hinsichtlich der Ausstattung zeigt sich der GQ65QN95A auf der Höhe der Zeit. Samsung liefert ihn mit Zweiwegetuner samt Aufzeichnungsfunktion und Streaming auf Samsung-Handys. Außerdem spielt das Gerät Inhalte von USB-Medien, aus dem Heimnetzwerk und vom Smartphone ab. [Im Test](https://www.pc-magazin.de/testbericht/samsung-gq75qn95a-tv-hw-q950a-soundbar-test-3202548.html) hat uns der GQ65QN95A mit seinem hohen Kontrast, der starken Lichtleistung sowie den umfangreichen Smart-TV- und Gaming-Funktionen überzeugt. Noch mehr Spaß macht er mit der passenden Soundbar, die Samsung häufig im Bundle zu vergünstigten Konditionen anbietet.

Der GQ65QN95A ist auch mit Bildschirmdiagonalen von 55 (GQ55QN95A), 75 (GQ75QN95A) und 85 Zoll (GQ85QN95A) erhältlich.

LG OLED65G19LA im Test
Der LG OLED65G19LA.
© LG

LG OLED65G19LA

Der OLED65G19LA von LG ist einer der besten 65-Zoll-OLED-TVs, die Sie derzeit kaufen können. Das verdankt er dem neuen, noch helleren und farblich präziseren evo-Panel, das LG hier exklusiv verbaut und das perfekt mit dem neuen Topprozessor „Alpha9 Gen 4 AI 4K“ zusammenspielt. Das Resultat: Filmfreunde freuen sich über originalgetreue Qualität, auch dank "AI-Helligkeitsregelung", die dunkle Filmeobjekte besser durchzeichnet. Als gar nicht mehr so geheimer Geheimtipp bewährt sich der OLED65G19LA auch bei Gamern: 4K@120 Hz und ultrakurze Latenzzeiten tragen zum ruckelfreien Spielgenuss bei und erhöhen die Reaktionsgeschwindigkeit. Der OLED65G19LA versteht sich auf alle Varianten variabler Bildraten (VRR, G-Sync, Freesync Premium), stellt auf Spielegenres abgestimmte Bildparameter bereit und lässt Gamer die Präsenz von dunklen und hellen Inhalten abgleichen.

Auch der Bedienkomfort kommt bei LG nicht zu kurz. Pünktlich zum Start der neuen Geräteserie hat LG das hauseigene Betriebssystem WebOS auf Version 6.0 gehievt. Dazu passt die neue Fernbedienung, die handlicher, präziser und übersichtlicher geworden ist. Unseren Kollegen im Testlabor blieb der LG OLED65G19LA auch mit seinem tollen Design, dem ultraflachen Aufbau und den umfangreichen SmartTV-Funktionen in Erinnerung. Den [ausführlichen Testbericht](https://www.pc-magazin.de/testbericht/lg-oled-65g19la-test-fernseher-3202530.html) finden Sie online. Die Geräte der Serie sind auch mit Bildschirmdiagonalen von 55 (OLED55G19LA) und 77 Zoll (OLED77G19LA) im Handel verfügbar.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

LG OLED65CX9LA im Test

Fernseher-Kauf

Beste OLED-TVs für wenig Geld: Von LG über Philips bis Sony

Wer den besten OLED-Fernseher fürs Geld kaufen möchte, bekommt hier Tipps und Angebote für empfehlenswerte OLED-TVs, die ab unter 1.000 Euro losgehen…

4K-TV für PS4 Pro oer Xbox One X: Worauf achten?

4K@120Hz, VRR, ALLM und Co.

TV für PS5 & Xbox Series X: Mit diesen Fernsehern sind…

PS5 und Xbox Series X reizen moderne TVs mit aktuellen Features aus. Wir zeigen geeignete Fernseher, mit denen Sie die Konsolen optimal nutzen.

Samsung-Superdeals mit TVs und Soundbars

Samsung-Aktion

Samsung-Superdeals: Angebote für QLED-TVs und Soundbars

Wir stellen die aktuellen Samsung-Superdeals vor. Es gibt Angebote auf QLED-TVs und passende Soundbars mit und ohne Dolby Atmos. Die Highlights.

Der Samsung QN90A ist bei Amazon im Angebot.

Amazon-Schnäppchen

Die besten TV-Angebote am Prime Day

QLED, OLED, Micro-LED? Sie suchen am Prime Day nach einem neuen TV, sind von all den Angeboten aber wie erschlagen? Wir fassen die Highlights…

Amazon: TV-AngeboteAktion Overlay

Rabatte und Deals

Cyber Monday 2021: Die besten TV-Angebote

Zum Black Friday und Cyber Monday 2021 gibt es gute Angebote für Fernseher von LG, Samsung und mehr. Wir zeigen die besten Deals im Überblick.