Windows 7

Favoriten im Windows-Explorer

Der Tipp zeigt Ihnen, wie Sie geschickt im Windows-Explorer Favoriten verwalten.

© Screenshot; WEKA Media Publishing GmbH

Favoriten im Windows-Explorer

Wenn Sie in Ihr Benutzerverzeichnis schauen, werden Sie unter Windows 7 einen Ordner Links finden. Dieser hat nicht etwa mit dem Internet Explorer zu tun, sondern speichert die Favoriten des Windows-Explorers. Dieses Feature, das bereits mit Windows Vista eingeführt wurde, ist äußerst praktisch. Ähnlich wie im Internet Explorer Verknüpfungen zu häufig besuchten Internetseiten, hinterlegen Sie im Windows-Explorer Verknüpfungen zu häufig verwendeten Ordnern als Favoriten.

Den Bereich der Favoriten sehen Sie dort ganz oben in der linken Navigation mit einem gelben Stern gekennzeichnet. Standardmäßig enthalten die Windows-Explorer-Favoriten bereits Verknüpfungen zu den Ordnern Desktop, Downloads und Zuletzt besucht.

Neue Favoriten fügen Sie folgendermaßen hinzu: Ziehen Sie den Ordner, den Sie zu Ihren Favoriten hinzufügen wollen, bei gedrückt gehaltener linker Maustaste in den Bereich der Favoriten. Warten Sie, bis die Quickinfo Verknüpfung erstellen in Favoriten erscheint und lassen Sie die Maustaste dann los. Danach können Sie im rechten Bereich des Windows-Explorers jederzeit den Inhalt des verknüpften Ordners anzeigen, indem Sie den Ordnernamen im Favoritenbereich ein Mal anklicken.

Um eine Verknüpfung von dort wieder zu entfernen, klicken Sie diese mit der rechten Maustaste an und wählen Entfernen im Kontextmenü. Gelöscht wird dabei nur die Verknüpfung, nicht etwa der physikalische Ordner. Sie können auf die beschriebene Weise jederzeit wieder eine Verknüpfung zum selben Ordner in den Windows-Explorer-Favoriten ablegen.

Außerdem lassen sich die Windows-Explorer-Favoriten auch direkt im besagten Ordner Links hinzufügen oder löschen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Mehr Kontrolle

Wir zeigen, wie Sie die Kontrolle behalten und Programme aus dem Autostart von Windows 10, 8.1 und 7 entfernen und das System optimal konfigurieren.
So geht's

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.
DirectX 12 & Xbox One

Mit Windows 10 will Microsoft auch Gamer glücklich machen. DirectX 12 und Xbox One sind die Schlagworte - was bedeutet das für den PC?