Facebook-Einstellungen

Verborgene Beiträge wieder sichtbar machen

23.6.2014 von Walter Saumweber und Yvonne Göpfert

Neuigkeiten von Freunden, geteilte Inhalte, Geburtstagsgrüße: Mit der Zeit wird es auf Facebook einfach zu viel, und man blendet das eine oder andere aus. Wenn Sie etwas später doch wieder interessiert, lassen sich die meisten Inhalte wieder sichtbar machen.

ca. 1:50 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Facebook Tipps: Verborgene Inhalte wieder sichtbar machen
Facebook Tipps: Verborgene Inhalte wieder sichtbar machen
© Shutterstock

Das Verbergen auf Facebook ist eine recht nützliche Sache: Mit wenigen Klicks können Sie Beiträge unsichtbar machen. Aber kann man veborgene Funktionen wieder einblenden?

Über verschiedene Verbergen-Funktionen können Sie Ihren Facebook-Newsfeed oder Ihre Chronik aufräumen, sodass nur noch solche Meldungen erscheinen, die Sie wirklich interessieren. Die entsprechenden Optionen erreichen Sie, wenn Sie in der rechten oberen Ecke eines Beitrags auf die nach unten weisende Pfeilspitze klicken.

Mit dem Befehl <Name> nicht mehr folgen können Sie im Newsfeed alle Nachrichten eines Freundes, mit Alles von <Name> verbergen ausblenden. Auch zukünftige Nachrichten werden dann von der betreffenden Person nicht mehr angezeigt. Die Auswahl von Ich möchte das nicht sehen macht nur den aktuellen Beitrag unsichtbar. In der Chronik lautet der entsprechende Befehl In der Chronik verbergen.

Wie ist es nun aber, wenn Sie es sich später anders überlegen und bestimmte Beiträge wieder anzeigen lassen wollen? Unmittelbar nach Auswahl einer der oben genannten Optionen, können Sie die ausgeblendeten Inhalte sofort wieder anzeigen. Klicken Sie dazu in der Meldung, die anstelle des Beitrags angezeigt wird, auf Rückgängig. Nach dem Neuladen der Seite ist diese Option jedoch nicht mehr verfügbar.

Was passiert in einer Minute auf Facebook?

Wenn es sich um einen Facebook-Freund handelt, ist es am einfachsten. Klicken Sie in dessen Profil auf die Schaltfläche Abonnieren. Danach werden die bereits verborgenen und auch die neuen Beiträge wieder angezeigt. Verborgene Inhalte anderer Personen können Sie wieder einblenden, indem Sie links oben auf Ihrer Startseite neben Neuigkeiten auf das Zahnradsymbol - dieses erscheint, wenn Sie die Maus dorthin bewegen - und dann auf Einstellungen bearbeiten klicken.

Facebook
Welcher Beitrag bei Facebook wann wo wie zu sehen ist, ist eine Wissenschaft für sich.
© Archiv

Im erscheinenden Popup-Fenster können Sie die verborgenen Inhalte wieder aktivieren. Klicken Sie dazu in der Liste am rechten Ende des entsprechenden Eintrags auf das kleine Entfernen-Symbol. Um Beiträge, die Sie in Ihrer Chronik ausgeblendet haben, dort wieder anzuzeigen, müssen Sie diese in Ihrem Aktivitätenprotokoll suchen. Klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf die Schaltfläche Aktivitätenprotokoll und anschließend im linken Bereich auf Verborgene Beiträge oder auf Alle.

Suchen Sie nun den Beitrag, den Sie in Ihrer Chronik wieder anzeigen wollen. Klicken Sie rechts neben dem Beitrag auf das kleine Stift-Symbol, und wählen Sie In Chronik zugelassen im erscheinenden Menü. Danach wird der Beitrag wieder in der Chronik angezeigt. Allein die Entscheidung Ich möchte das nicht sehen im Newsfeed ist endgültig. Wenn die Rückgängig-Funktion nicht mehr angezeigt wird, können Sie den Beitrag nicht mehr einblenden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Facebook Alternative

Social Networks

Top 7: Die besten Facebook-Alternativen

Sind Sie auf der Suche nach einer Facebook-Alternative? Hier finden Sie unsere Empfehlungen für die besten Social Networks: natürlich ohne Facebook.

Facebook-Logo mit Smiley und

Hotkeys für Emoticons 2016

Facebook: Smileys, Sonderzeichen und Symbole für Chat,…

Wie Sie Facebook-Smileys und -Sonderzeichen wie ein "Daumen hoch"-Symbol tippen oder Emojis bzw. Emoticons (2016) im Chat verschicken können.

Social Networks

Privatsphäre und Datenschutz

Facebook-Einstellungen für mehr Datensicherheit

Wir zeigen die optimalen Facebook-Einstellungen, damit Sie mehr Privatsphäre, Datenschutz und Datensicherheit im Social Network genießen.

Wir zeigen, wie Sie Tracking mit Facebook-Buttons im Web unterbinden.

Privatsphäre

Mehr Sicherheit bei Facebook

Unsere Tipps schützen Ihre persönlichen Daten bei Facebook und zeigen wichtige Einstellungen zur Privatsphäre.

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen

Gefälschte Facebook-Konten

Facebook-Betrug mit Fake-Profilen - wie Sie sich und Ihre…

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…