Anleitung

Excel: Listen nach mehreren Farben sortieren

Unsere kurze Anleitung zu Microsoft Office erklärt Schritt für Schritt, wie Sie eine Auflistung in Excel nach Farben sortieren - optional auch nach mehreren Farben.

© Screenshot: PCgo

Mit der Funktion "Benutzerdefiniertes Sortieren" haben Sie in Microsoft Excel die Möglichkeit, über mehrere Ebenen nach unterschiedlichen Farben zu sortieren.

Häufig ist es erforderlich, Auflistungen in Excel nach Farben zu sortieren. Standardmäßig können Sie die Daten nur nach einer Färbung zur Zeit anordnen. Mit einem Trick haben Sie aber die Möglichkeit, nach mehreren Farb­tönen gleichzeitig zu sortieren.

Markieren Sie zunächst die Spalte, deren Werte Sie anordnen wollen. Klicken Sie anschließend im Register Start in der Gruppe Bearbeiten auf das Symbol Sortieren und Filtern. In dem jetzt eingeblendeten Untermenü wählen Sie den Be­fehl Benutzerdefiniertes Sortieren aus. Das Dialogfenster Sortieren wird angezeigt.

Wählen Sie in diesem Fenster zunächst die Spalte aus, in der Sie sortieren möch­ten. Im Auswahlfenster Sortieren nach suchen Sie den Eintrag Zellenfarbe aus. Klicken Sie dann auf den Aus­wahlpfeil der Reihenfolge. Daraufhin werden Ihnen alle vorhandenen Farbtöne angezeigt, und Sie suchen die Farbe für die erste Sortierung aus. In dem Feld dane­ben wählen Sie aus, ob Sie den ausgewählten Farbton nach oben oder nach unten sortieren möchten.

Klicken Sie im Dialogfenster auf die Schaltfläche Ebene hinzufügen. Eine Auswahlebene wird hinzugefügt. Wählen Sie im Auswahlfeld Sortieren den Eintrag Zellenfarbe aus. Im Auswahlfeld Reihenfolge legen Sie fest, nach welcher Farbe anschließend sortiert werden soll. So erzeugen Sie Einträge, bis die Sortierung passt. Ab­schließend betätigen Sie OK.

PCgo Campus: Microsoft Excel - Datenreihen automatisch ausfüllen, Kalender und Listen

Quelle: PCgo
In Microsoft Excel lassen sich Reihen von Kalenderdaten ganz einfach automatisch ausfüllen - so funktioniert's!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Datenverarbeitung mit Excel

Viele Anwender missbrauchen Excel als Datenbank - aus Bequemlichkeit. Wenn die Datei jedoch immer größer wird, fällt die Zeitersparnis weg.
Office-Tipp

Manchmal reicht eine Legende nicht für ein verständliches Excel-Diagramm aus. Wir zeigen, wie Sie Diagramme in Excel zusätzlich beschriften.
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Office 2010/2013/2016/2019

Möchten Sie in Excel Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stellen? Dann befolgen Sie unsere Anleitung für das Einrichten einer Excel Dropdown-Liste.
Anleitung mit Beispielen

Möchten Sie Ihren eigenen, individuellen Excel Jahreskalender für 2020 erstellen? Unsere Anleitung zeigt Ihnen unterschiedliche Kalendervorlagen.