Anwendung: Datentransfer mit NTI Drive Backup

Einstellungen sichern

Bevor Sie persönliche Einstellungen und Daten auf einem anderen PC per Hand einrichten, nutzen Sie die Assistenten.

© Archiv

Einstellungen sichern

Es gibt gleich eine ganze Reihe Situationen, in denen Sie Einstellungen und Daten auf einen anderen Rechner übertragen müssen. Entweder Sie müssen Windows komplett neu installieren oder Sie kaufen einen neuen PC und möchten gleich in der gewohnten Umgebung weiterarbeiten. Auch für einen Zweitrechner bietet es sich an, diesen analog zum ersten einzurichten. Nutzen Sie dazu die Möglichkeiten, die in den Programmen selbst stecken. Wir zeigen Ihnen am Beispiel von Windows und den wichtigsten Office-Komponenten, wie Sie bequem und schnell in Ihrer gewohnten Umgebung weiterarbeiten.

Einen Sonderfall stellt der Einbau einer neuen Festplatte dar. Auch geben wir im letzten Abschnitt eine Anleitung, ohne dass Sie Geld für Software ausgeben müssen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.