Zocken, was das Zeug hält!

Eigener Game-Server

Allein spielen ist out. Spielen Sie mit Ihren Freunden und Bekannten übers Internet - ein eigener Game-Server macht's möglich. Wie Sie ihn bestellen und einrichten, erfahren Sie hier.

© Archiv

Eigener Game-Server

Allein spielen ist out. Spielen Sie mit Ihren Freunden und Bekannten übers Internet – ein eigener Game-Server macht’s möglich. Wie Sie ihn bestellen und einrichten, erfahren Sie hier.

© Archiv

Schon seit längerem bieten verschiedenste Computerspiele die Möglichkeit, übers Internet mit anderen Leuten zu spielen. Die Voraussetzung für die Kommunikation zwischen den Spielern ist ein zentraler Knotenpunkt – ein Computer, über den der ganze Datenaustausch während des Zockens läuft. Einen solchen Rechner nennt man Game-Server.

Manche Spiele erlauben es zwar, dass man den eigenen Rechner als Game-Server einrichtet. Doch das ist kompliziert. Außerdem werden an einen Game-Server enorme Ansprüche hinsichtlich Geschwindigkeit, Leistung und Erreichbarkeit gestellt – ein Heim-PC am DSL-Anschluss ist damit fast immer überfordert. Deshalb sollten Sie einen Game-Server mieten, der bei einem kommerziellen Anbieter im Rechenzentrum steht.

Anhand des Providers Gamed.de (www.gamed.de), einer Marke der fast IT GmbH (www.fastit.net), zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Game-Server bestellen und konfigurieren. Die Produkte von Gamed.de basieren laut Anbieter auf neuester Hardware der Marken HP, Cisco und Foundry. Über 4.000 Rechner, die über mehrfach redundante 8,1-Gbit-Anbindungen am Netz hängen, stehen im Hochsicherheitsrechenzentrum in Düsseldorf. Im Falle eines Stromausfalls sorgen unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) sowie Notstromaggregate für den Betrieb.

Ein umfangreiches Angebot an Games ist auf den Servern vorhanden. Viele Spiele lassen sich nachinstallieren. Zwischen den Spielen kann man innerhalb von Sekunden wechseln.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.
Fallout 4 Release

Die Ankündigung des Fallout-4-Releases für PC, PS4 und Xbox One ließ bei Spielern Fragen nach einem Multiplayer-Modus aufkommen. Bethesda äußerte sich…
Ill Gotten Gains

Grand Theft Auto 5 Online erhält im Juli den zweiten Teil des Gratis-DLCs "Ill Gotten Gains". Welche Inhalte im neuen Update für PC, PS4 und Xbox One…
PC-Probleme durch Gratis-DLC

Der Gratis-DLC "Ill Gotten Gains" für die PC-Version von GTA 5 Online sorgt laut Nutzern für Performance-Probleme. Vor allem Mod-Nutzer sind…
Call of Duty

Call of Duty Black Ops 3 erhält eine Beta. Der Beginn der Testphase wurde für PS4 bereits angekündigt - nun folgen die offiziellen Termine für Xbox…