Klimafreundliches Auto

E-Auto: Verbrauchsrechnung

2.1.2020 von Susanne Kowalski

ca. 0:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. E-Auto: Kostenvergleich mit Excel
  2. E-Auto: Recherche & Kostenüberblick
  3. E-Auto: Vergleichspreise & Förderung
  4. E-Auto: Verbrauchsrechnung
  5. E-Auto: Ladestation, Steuern, Wartung & Co.
  6. E-Auto: Rechenmodelle im Vergleichsrechner & Fazit

Der Verbrauch hängt von Ihrer persönlichen Fahrleistung und den technischen Voraussetzungen des Automobils ab. Er wird bei herkömmlichen Fahrzeugen in Litern angegeben, bei E-Autos sind es Kilowattstunden (kWh). 

Die Strecke müssen Sie schätzen (etwa 10.000 km im Jahr). Die Berechnung der Kosten erfolgt mittels folgender Formel, die sich in Excel recht einfach umsetzen lässt: 

Variable Kosten = Jährliche Fahrstrecke in Kilometern x Verbrauch/100 x Preis. In unserer Tabelle Verbrauch können Sie auch vergleichen, was ganz konkrete Strecken kosten. Da sich die Preise für Benzin und Diesel ständig ändern, legt man einen Durchschnittswert zugrunde. 

E-Auto-Kostenvergleich in Excel: Variable Kosten
Hier punkten Stromer: Meistens sind E-Autos in Sachen Verbrauch unschlagbar.
© Screenshot & Montage: PC Magazin

Beim E-Auto können die Preise unterwegs von denen an der heimischen Ladestation (rund 30 Cent je kWh) abweichen. Dort finden nach Erfahrung des Bundesverbandes eMobilität in der Regel rund 80 Prozent der Ladevorgänge statt. 

Die Preisspannen für externe Ladevorgänge sind hoch und liegen derzeit etwa zwischen 11 und 90 Cent. Für Sparfüchse: Schon jetzt kann Strom bei vielen Discountern & Co. kostenfrei bezogen werden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Arbeit mit Datenbanken

Zeitfunktionen, Formeln und mehr

Excel: Mit Datum und Uhrzeit rechnen - Tipps und Lösungen

Excel und Co. sind auf das Rechnen mit Zahlen und nicht mit Datums- und Zeitwerten spezialisiert. Wir geben Tipps, wie es dennoch klappt.

Microsoft Office Tipps

Microsoft Office Praxis Tipp

Excel: Absolute & relative Zelladressierung - so…

Keine Tabellenkalkulation kommt ohne Formeln aus, und die meisten Formeln verwenden Zellbezüge. Wenn Sie sich dabei nicht nur auf die relative…

Datenmengen-shutterstock

Massendaten in Excel

10 Tipps um große Datenmengen in Excel zu verwalten

Der Umgang mit Massendaten bereitet Anwendern von Tabellenkalkulationsprogrammen immer wieder Probleme. Wir schaffen Abhilfe.

Arbeitsplatz

Microsoft Office

Excel: Flexible Dienstpläne erstellen - so geht's

Dienst- und Schichtpläne sollten grundsätzlich übersichtlich, komfortabel und flexibel sein. In Pandemiezeiten ist es besonders wichtig, dass sie sich…

shutterstock_189029318_Strom_Verbrauch

Microsoft Excel

Stromverbrauch mit Excel im Blick

Im Moment steigen die Strompreise unerbittlich. Kalkulieren Sie, was auf Sie zukommt und nutzen Sie dafür folgende Excel-Tricks.