Fein verbunden

Drahtlose Verbindung mit Bluetooth

Über eine Bluetooth-Verbindung finden Handy, PC oder PDA kabellos und schnell zueinander. Sogar Scherzbolde haben die neue Übertragungsart bereits für sich entdeckt.

© Archiv

Drahtlose Verbindung mit Bluetooth

Der Discogänger blickt erschrocken auf sein neues Handy. "Du tanzt wie ein Vollidiot" steht auf seinem Display. So schnell geht das mit Bluetooth. Denn mit dieser neuen Übertragungstechnik kann ein Handy andere Bluetooth-Geräte in der Nähe anfunken. Lästige Kabel, die Handy, PC oder PDA untereinander und mit beliebigen Peripheriegeräten wie zum Beispiel Kopfhörer und Headsets verbinden, sollen sich mit Bluetooth quasi in Luft auflösen. Das jedenfalls wünschen sich die Entwickler. Die folgenden Seiten liefern Ihnen neben den Grundlagen zur Bluetooth-Verbindung auch Hinweise zur Sicherheit.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.