Wir machen Technik einfach
Tipps

Download-Manager: Datenpakete von Uploaded, Rapidgator und Co. laden

Zum Teilen oder Tauschen großer Dateien kann man Sharehoster wie Uploaded oder Rapidgator nutzen. Zum einfacheren und flotteren Herunterladen von Daten verhilft der JDownloader. Die Sharehoster stören oft mit Wartezeiten beim Download mehrerer Dateien, vor allem in den Gratispaketen. 

Das umgeht das Tool mit einem Trick: Es verbindet den Rechner neu mit dem Internet, damit ist er für den Sharehoster ein neuer Nutzer. Außerdem füllt JDownloader die lästige Captcha-Abfrage vor dem Beginn jedes Downloads aus und entpackt Archive eigenständig. Das funktioniert aber nur bei Internetanschlüssen, bei denen Sie tatsächlich mit jeder Neueinwahl eine neue IP bekommen.

Firefox-Erweiterung mit allen Standardfunktionen 

FlashGot ist eine hilfreiche Firefox-Erweiterung. Viele der Download-Manager haben zwar ein Browser-Add-on integriert – aber das funktioniert nicht immer. Das ändert FlashGot. Nach der Installation legt sich das Tool im Kontextmenü ab. Klicken Sie rechts auf einer Webseite, wählen Flash Got Einstellungen und suchen den installierten Download Manager. 

Spielen Sie anschließend ein Video im Internet ab, klicken rechts und klicken auf FlashGot Medien, wird der Clip auf die Festplatte heruntergeladen. Sie müssen nur noch den Speicherort aussuchen. Sie können auch mit Alles mit FlashGot laden sämtliche Bilder, Texte und andere Dateien einer Webseite sichern.

Internet Download Accelerator

© WestByte

Der Internet Download Accelerator ist ein Allrounder, der auch mit Full-HD-Videos zurechtkommt.

Chrome-Erweiterung mit Zusatzfunktionen 

Die Chrome-Erweiterung Chrono​ schaltet sich automatisch ein, wenn Sie Dateien im Browser herunterladen. Sie können Downloads pausieren, später fortsetzen oder in Warteschlangen sortieren. Mit einem Klick auf das Programmsymbol oben rechts im Browser öffnet sich ein zusätzliches Fenster Dort stoppen Sie mit dem Besen-Symbol die anstehende Aufgabe und löschen schon heruntergeladene Teile von der Festplatte. 

Praktisch ist auch der Chrono-Sniffer​: Befinden Sie sich auf einer Webseite, die Fotos, Dokumente und Videos enthält und klicken auf das Chrono-Symbol, bekommen Sie alle in einer Liste angezeigt. Mit Häkchen wählen Sie den Typ aus, etwa JPEG, oder auch einzelne Dateien. Ein Klick auf Starte alle! sichert die Auswahl auf dem Computer. Chrono funktioniert flüssig und abgesehen vom Free Download Manager am intuitivsten.

Mehr lesen

Windows Tools Download Grundausstattung
Starter-Paket als Grundausstattung

Vom Sicherheits-Tool bis zur Office-Software: Diese kostenlosen Programme gehören als Grundausstattung auf jeden neuen Windows-PC.

Tools für Spezial-Downloads von Filmen, Musik und Bildern 

Mit dem Open-Source-Tool MediathekView speichern Sie Sendungen von ARD, ZDF, ProSieben & Co. als MP4-Datei auf der Festplatte. Das Tool listet das Programm auf, die Ergebnisse filtern Sie mithilfe von Schlagworten. Sie können die Sendungen mit einem Klick auf den grünen Play-Button ansehen – oder über das blaue Dreieck speichern. 

Ein anderes Tool für Song-Downloads ist TapinRadio: Es greift auf Tausende Online-Radiostationen zu. Sie hören die Sendungen nicht nur an, sondern schneiden sie auf Wunsch auch mit. Sie werden dann im MP3-Format auf der Festplatte abgelegt. War das Programm lange Zeit gratis, ist es seit einigen Monaten kostenpflichtig geworden, der Anbieter verlangt 20 US-Dollar. 

Alle Dateien einer Webseite laden Sie mit dem Firefox- und Chrome-Add-on DownThemAll auf einmal herunter. Das Tool legt sich im Kontextmenü ab. Klicken Sie rechts auf einer Seite und wählen DownThemAll, öffnet sich ein kleines Fenster. Die Ergebnisse sind nach Dateitypen in Reitern sortiert, also Bilder, Links, Videos oder Audiodateien. Mit Häkchen bestimmen Sie, welche Daten Sie sichern wollen. Bestätigen Sie mit Start!. Das Firefox-Add-on FoxySpider durchforstet die Seiten nach Bildern, Musik und Videos. 

Die Erweiterung Video DownloadHelper für Firefox und Chrome konzentriert sich auf Clips und Musikdateien. Sobald Sie mit der Maus über das Programmsymbol in der Menüleiste fahren, sehen Sie vorhandene Videos und Musik in allen geöffneten Tabs. In der Liste fahren Sie mit der Maus nach rechts, sodass drei Punkte mit einem Pfeil erscheinen. Klicken Sie darauf, können Sie die Datei herunterladen oder konvertieren.

Chrono Download Firefox Erweiterung

© chronodownloader.net

Das Firefox-Add-on Chrono bringt eine intuitive Oberfläche mit: Sie pausieren und ordnen Downloads für mehr Übersicht.

Downloads mit Free Download Manager beschleunigen

Der Free Download Manager ist ein intuitiv bedienbares Open-Source-Tool. Nach eigenen Angaben beschleunigt es Downloads um bis zu 600 Prozent. Integriert sind einige praktische Werkzeuge: Sie sichern etwa nur bestimmte Teile aus zip-Paketen. Außerdem erstellen Sie Kopien kompletter Webseiten.

  1. Klicken Sie im Free Download Manager oben links auf das blau-weiße Plus und kopieren die URL des geplanten Downloads ins Feld. Das Tool kann auch mit Dateien von FTP-Servern und YouTube sowie Torrents arbeiten. Alternativ ziehen Sie die URL per Drag&Drop ins Programmfenster. Bestätigen Sie mit OK. Der Free Download Manager fragt, wo die Datei gespeichert werden soll. Mit einem Klick auf Herunterladen starten Sie den Download.
  2. Bei bestimmten Dateitypen kommen mehr Möglichkeiten hinzu: Bei Videos legen Sie fest, welche Qualität gesichert wird oder ob Sie die Tonspur extrahieren möchten. Mit einem Klick in das Kästchen Terminplaner legen Sie fest, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit der Download erfolgen soll.
  3. Im Programmfenster sehen Sie den Fortschritt des Downloads: Wie viel Prozent wurden schon heruntergeladen und wie viel MByte oder GByte der Gesamtdatei. Ein Klick auf das Pause-Symbol oben unterbricht den Download, mit Play setzen Sie ihn fort. Auf Wunsch vergeben Sie für jede Datei einen Tag über das kleine Plus-Zeichen in der grauen Leiste. So finden Sie Daten schneller wieder.
  4. Vor jedem Download können Sie auf Wunsch die Priorität festlegen, die das Herunterladen hat: Soll es besonders schnell gehen, klicken Sie unten links im Programm auf die Up- und Download-Symbole und wählen hoch. Wollen Sie gerade ungestört im Internet surfen, dann klicken Sie auf das Schnecken-Symbol links unten: Die Bandbreite für die Downloads wird dann entsprechend reduziert.
downthemall Download-Manager

© Nils Maier, Federico Parodi and Stefano Verna

Das Add-on DownThemAll zeigt alle Bilder, Videos und Audidateien einer Webseite an – und Sie laden sie herunter.

Mehr zum Thema

Windows 10: Autostart
Tipps & Tricks

Wir verraten, wie Sie Programme in den Autostart von Windows 10 und 8.1 hinzufügen und entfernen. Denn: Der klassische Startmenü-Ordner von Windows 7…
Amazon Blitzangebote
Schnäppchenjäger aufgepasst!

Wir stellen die Amazon Blitzangebote zum Prime Day vor. Es warten ein Canon PIXMA TS205, ein Cubot Max Smartphone, Speichererweiterung für iPhones und…
Notebook Sommer Tipps
Kühlen, reinigen und mehr

Der Sommer setzt Notebooks zu. Wir geben Tipps, wie Sie Laptops reinigen und sauber halten, und zudem vor der Sommerhitze schützen können.
The Magnificent Seven Foto
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video lockt im Juli mit Titeln wie "Logan Lucky" und dem Remake von "Die glorreichen Sieben". Unser Überblick zur Streaming-Flatrate.
Pokémon GO Eier-Liste
Übersicht zu 2-, 5-,7- und 10-km-Eiern

In Pokémon GO kann das Ausbrüten von Eiern mächtige Pokémon hervorbringen - welche das sind, zeigt unsere Liste.