Nach dem Update

Doodle kaputt? Das sind die kostenlosen Alternativen

23.3.2022 von Tim Kaufmann

Mit Doodle finden Menschen schnell einen gemeinsamen Termin. Doch das jüngste Update hat die App weitgehend unbrauchbar gemacht. Wir zeigen Ihnen kostenlose Alternativen.

ca. 3:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Doodle hilft bei der gemeinsamen Arbeit. Bei Problemen helfen unsere Tipps für Alternativen.
Doodle hilft bei der gemeinsamen Arbeit. Bei Problemen helfen unsere Tipps für Alternativen.
© Doodle

Die Nutzerbewertungen sind eindeutig: Gerade einmal einen Stern von fünf möglichen hat Doodle derzeit bei Google Play, bei annähernd 30.000 Bewertungen. "Nur noch Englisch", "mühsamer Login", "kaum bedienbar", "viel zu viel Werbung", so lautet das Fazit der Rezensenten.

Dabei ist Doodle aus dem Leben vieler Nutzer kaum wegzudenken. Von der Vorstandssitzung über den Junggesellenabschied bis hin zum Geschäftstermin finden viele Termine hier ihren Anfang.

Der Reiz der App: Ein Teilnehmer schlägt einige Termine vor, die anderen markieren alle Vorschläge, die ihnen passen. So findet man rasch einen gemeinsamen Termin, oder doch zumindest den, der am besten passt. Zum Glück gibt es Alternativen, mit denen das auch weiterhin auf einfache Art und Weise möglich ist.

Nur 1 Stern von maximal 5 - die Doodle-App ist nach Meinung vieler Rezensenten nahezu unbrauchbar geworden.
Nur 1 Stern von maximal 5 - die Doodle-App ist nach Meinung vieler Rezensenten nahezu unbrauchbar geworden.
© Tim Kaufmann

Doodle: Die besten kostenlosen Alternativen

  • Xoyondo
  • Nuudel
  • Dudle
  • Bitpoll

Xoyondo

Xoyondo
© Tim Kaufmann

Bei Xoyondo haben wir uns auf Anhieb wohlgefühlt. In Sachen Bedienkomfort und Funktionsumfang erinnert uns diese Lösung am meisten an Doodle. Sie können ohne Benutzerkonto und sogar ohne Eingabe einer E-Mail-Adresse in die Abstimmung starten. Dabei bietet Xoyondo übersichtliche und gut erklärte Einstellungsmöglichkeiten, zum Beispiel die optionale "Ja-Nein-Vielleicht"-Abstimmung. Sie ist vielen Nutzern noch von Doodle vertraut.

Auch der Import des ausgewählten Termins in Apple Kalender, Google Calendar und Outlook ist möglich, sofern der Admin ihn aktiviert. Im Rahmen kostenpflichtiger Tarife bietet Xoyondo zusätzliche Funktionen an, zum Beispiel Umfragen mit eigenem Logo und Dateianhängen. Außerdem verschwindet dann die Werbung aus der Oberfläche, die uns aber ohnehin kaum auffiel.

nuudel

Nuudel
© Tim Kaufmann

nuudel ist besonders einfach bedienbar und zudem nach eigener Auskunft sehr datensparsam. Dazu passt, dass Sie weder ein Benutzerkonto benötigen noch eine echte E-Mail-Adresse, um eine Umfrage zu starten. Sie können Teilnehmenden mehrere Tage und hierfür dann jeweils bis zu drei verschiedene Uhrzeiten zur Auswahl anbieten.

Umfragen lassen sich per Passwort vor unberechtigten Zugriffen schützen. Optional können Teilnehmer der Umfrage zusätzliche Terminvorschläge hinzufügen. Technisch basiert Nuudel auf der Software Framadate. Es gibt mindestens drei weitere Websites, auf denen Sie Framadate nutzen können, allerdings nicht ganz so datensparsam wie bei nuudel.

Dudle

Dudle
© Dudle

Dudle der TU Dresden sieht nicht besonders modern aus, aber Umfragen sind nach unserer Erfahrung trotzdem schnell aufgesetzt. Teilnehmer können Sie hier schon im Rahmen der Konfiguration der Umfrage per E-Mail einladen und diese Einladungen später noch bearbeiten. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn Sie sich bei der E-Mail-Adresse verschrieben haben.

Umfragen lassen sich per Passwort vor unberechtigtem Zugriff schützen. Die Web-Adressen der Umfragen werden automatisch erzeugt und sind dann kryptisch (zum Beispiel "https://dudle.inf.tu-dresden.de/PCT-gasdfa"). Den Teil hinter dem Schrägstrich können Sie aber nach eigenen Wünschen anpassen, was nett aussieht. Ein Benutzerkonto erfordert Dudle nicht.

Bitpoll
© Bitpoll

Wem Dudle zu altmodisch aussieht, aber vom Funktionsumfang her gefällt, der greift zu Bitpoll. Das stammt von der Uni Hamburg, basiert technisch auf Dudel, sieht aber hübscher aus. Trotzdem finden wir die Bedienung stellenweise weniger intuitiv als die von Dudle. Das gilt zum Beispiel für die Konfiguration von Uhrzeiten.

Tipp: In Schritt 2 wählen Sie aus, welche Uhrzeiten Sie anbieten wollen. In Schritt 3 können Sie diese dann den einzelnen Tagen zuordnen. Es wirkt ein bisschen seltsam, dass Bitpoll zuweilen die deutsche und die englische Sprache mixt. Positiv: Teilnehmer können nicht nur mit "Ja" und "Nein" abstimmen, sondern wie bei Doodle auch mit "Vielleicht" und "Besser nicht". Für Bitpoll benötigen Sie kein Benutzerkonto.

Email App

Mehr Komfort für E-Mails

Gmail: Wie erstelle ich ein Alias?

Mit Gmail-Aliasen nutzen Sie E-Mails noch intensiver und komfortabler. Wir zeigen die Möglichkeiten und wie Sie ein Gmail-Alias erstellen.

Weitere kostenlose Doodle-Alternativen

Neben den hier vorgestellten Lösungen gibt es zahlreiche weitere. Wer zum Beispiel die Software Nextcloud nutzt, der kann dort die Erweiterung Polls installieren, die ebenfalls Umfragen erlaubt. When2Meet ist eine englischsprachige Variante von Doodle. Unterdessen will Teambird die Kommunikation in Sportmannschaften verbessern, inklusive Terminfindung. Umfragen sind außerdem im Messenger Threema möglich, den Sie vielleicht ohnehin schon auf Ihrem Handy installiert haben. Allerdings müssen alle Teilnehmer über die App verfügen. Termino aus Österreich hinterließ bei uns ebenfalls einen ordentlichen Eindruck. Und dann sind da noch FragAb und Pollie, die eine Erwähnung verdienen.

Und was ist mit der alten Doodle-App?

Zuweilen findet man im Netz den Tipp, doch einfach die alte Version der Doodle-App zu installieren. Zumindest unter Android ist das möglich, zum Beispiel mittels Download der Installationsdatei via APKMirror. Doch nach unserer Erfahrung bringt das nicht viel: Links öffnet auch die alte App nun als Website und neue Umfragen erscheinen in der App nicht mehr.

So optimieren Sie das WLAN-Signal im Büro

DocX, ODT, ODF und mehr

Wie öffne ich Dateien aus OpenOffice & LibreOffice in…

Auf der einen Seite Microsoft Word, auf der anderen Seite LibreOffice Writer. Wir zeigen, wie Sie Dateien im Format ODT, ODF und mehr in Word öffnen…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Notebook Sicherheit

Sicherheit

2-Faktor-Authentifizierung (2FA): Online-Konten richtig…

Sie fühlen sich mit guten Passwörtern online noch nicht sicher? Wir zeigen, wie Sie Konten per 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) doppelt absichern.

spotify

Musik-Streaming-Dienst

Spotify: 10 typische Probleme und was Sie dagegen tun können

Spotify ist der wichtigste Streaming-Dienst für Musik-Fans. Aber auch hier kommt es mal zu Problemen. Wie Sie diese beheben, verrät dieser Artikel.

Shutterstock Teaserbild

Passwort-Manager

KeePass Tipps: So verwalten Sie Passwörter richtig

KeePass ist ein starkes Tool für die eigene Passwort-Verwaltung. Wir geben unverzichtbare Tipps, damit Sie noch sicherer im Web surfen.

Snapchat: Screenshot erstellen und bearbeiten

So geht's

Snapchat: Screenshot erstellen und bearbeiten

Seit kurzem können Sie mit Snapchat Screenshots erstellen und die Bildschirmfotos verschönern und teilen. Wir zeigen, wie das geht.

Fake Apps - Titel

Smartphone-Apps

Whatsapp, Facebook und mehr: So erkennen Sie Fake-Apps

Die miese Abzocke mit gefälschten Marken-Apps: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Fake-Smartphone-Apps erkennen und entsorgen!