Digitale Fotografie - Test & Praxis
Fotopraxis - Produktanwendung

Die große Freiheit - Entfesselt blitzen (1)

Mit dem Einbau- oder Aufsteckblitz lassen sich Porträts zwar dezent aufhellen, recht viel mehr aber auch nicht. Ist eine möglichst natürliche Beleuchtung das Ziel oder will man bestimmte Effekte erzielen, muss man den Blitz entfesselt verwenden können. Wie man's macht, klärt dieser Beitrag.

© Archiv

In der warmen Zeit des Jahres drängt es viele Fotografen nach draußen, um dort vorhandene Hintergründe für Porträts zu nutzen. Nicht immer findet man an einer Location mit attraktivem Porträthintergrund aber auch das perfekte Licht vor. Hier ist es häufig sinnvoll, mit einem oder mehreren entfesselten Blitzen gestalterisch nachzuhelfen. Aufnahmen im Freien sollen natürlich wirken und idealerweise viel von der vorhandenen Lichtstimmung einfangen. ...

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Anleitung für Spiegelreflex- und Systemkameras

Schmutz auf dem Sensor der Kamera wird schnell zum Problem. Unsere Anleitung zur Sensorreinigung für Systemkameras und DSLRs hilft weiter.
Fotopraxis

Mit ein wenig Übung und Geschick gelingen köstliche Food-Fotografien: 8 Tipps zu Vorbereitung, Aufnahmetechnik und Nachbearbeitung.
Anleitung zur richtigen Retusche

Retusche und Objektivkorrektur: Mit unserer Anleitung entfernen Sie Objekte, Sensorstaub, Vignettierung und Verzerrungen aus Ihren Bildern.
Foto- und Filmrecht

Beim Fotografieren und Filmen müssen Sie viele Vorschriften beachten – umso mehr, wenn Sie Aufnahmen veröffentlichen wollen. Ein Überblick.
Tipps & Tricks

Wie fotografiere ich Sterne, Mond und Milchstraße? Astrofotograf Bernd Weinzierl verrät die besten Tipps zu Praxis und Ausrüstung.