Ihre eigene Zeitschrift

Desktop Publishing mit Word

7.3.2006 von Redaktion pcmagazin und Peter Schnoor

Um Zeitschriften, Broschüren oder Flyer zu erstellen, brauchen Sie nicht unbedingt ausgefeilte DTP-Software. Für Eigenproduktionen reicht Microsoft Word in vielen Fällen aus - dank Spaltensatz, Textfeldern und Grafiken.

ca. 0:45 Min
Ratgeber
  1. Desktop Publishing mit Word
  2. Mehrspaltige Texte
  3. Spaltenanzahl ändern
  4. Spalten individuell einstellen
  5. Textfelder
  6. Formatierung eines Textfeldes
  7. Grafiken
  8. WordArt
  9. Schematische Darstellungen
  10. Textfeld & Fließtext
Microsoft Office Logo
Microsoft Office Logo
© Archiv

Desktop Publishing, was ist das überhaupt? Sinngemäß übersetzt: "Publizieren vom Schreibtisch aus". Der Begriff entstand beim Vergleich mit früheren Technologien der Printmedien- und Druckvorlagen- Herstellung. Seit mehr als zehn Jahren werden Printprodukte fast ausschließlich "vom Schreibtisch aus" produziert. Ältere fotografische und mechanische Techniken der Druckvorstufe - so bezeichnet man den Herstellungsweg eines Druckerzeugnisses bis zur endgültigen Druckvorlage - sind fast vollständig durch digitale Verfahren verdrängt worden. Desktop Publishing wird häufig mit DTP abgekürzt. Da DTP in den Anfängen von vielen als Spielerei abgetan wurde und auch heute mit DTP häufig das Publizieren durch Laien bezeichnet wird, spricht man stattdessen gerne vom "Electronic Publishing".

Für Eigenproduktionen können Sie anstelle teurer DTP-Programme sehr gut Microsoft Word verwenden. Word ist insbesondere in der Lage, den Text nicht nur als einen Block darzustellen, sondern diesen in mehrere Spalten aufzuteilen. Das vereinfacht das Lesen von langen Texten gewaltig. Zusätzlich erhalten Sie durch den Spaltensatz weitere gestalterische Möglichkeiten. In Verbindung mit Textfeldern und Grafiken kommen Sie mit Microsoft Word den professionellen Publishing-Programmen schon recht nahe.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Office-Tipps für Einsteiger

Excel: Nur jede n-te Zelle addieren

Nicht selten muss man aus Spalten oder Zeilen nur jede zweite, dritte, vierte ... Zelle addieren. Mit einer Formel geht das sehr einfach.

lexoffice

Anzeige Das Office im Web

lexoffice: Einmal Büro zum Mitnehmen, bitte!

Mit lexoffice schreiben Sie Rechnungen und erledigen Bankgeschäfte, wann und wo es gerade passt. Mehr als ein Internetanschluss ist dafür nicht…

Kalender synchronisiert auf iPad

Zeit-Management

Outlook, Google und Co.: Kalender synchronisieren - 9…

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!

shutterstock/ ra2studio

Microsoft Office

Excel-Daten visualisieren: 8 Tipps für mehr Übersicht

Wir zeigen, wie Sie Daten in Excel-Tabellen visualisieren. Damit steigern Sie die Übersicht und Lesbarkeit in Ihren Kalkulationen.

Outlook - Logo

Office-Tipp

Outlook: Kalenderwochen immer anzeigen

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.