Mehr Sicherheit

PCs kontrollieren mit Deskman

Mit der Software Deskman kontrollieren Sie, welcher Benutzer eines PCs was tun darf. Wir stellen Ihnen die benutzerfreundliche Software vor.

© Leysan - Fotolia.com/Hersteller

Wir stellen Ihnen die Software Deskman vor.

Wir zeigen, wie Sie Ihren PC mit Deskman kontrollieren: Für die meisten Anwender ist es selbstverständlich, dass ein PC gegen Malware aus dem Internet geschützt werden muss. Was aber, wenn die Gefahr vor dem Display sitzt - in Form eines Benutzers, der Knöpfe anklickt, die er besser in Ruhe gelassen hätte? Dahinter müssen nicht einmal böse Absichten stecken. Schlichte Unwissenheit reicht schon aus.

Prinzipiell bringt Windows alles mit, was Sie brauchen, um einen PC vor unliebsamen Änderungen zu schützen. Doch ist es für Teilzeit-Admins ziemlich knifflig, die entsprechenden Hebel zu finden und richtig zu bedienen. Genau hier kommt die englischsprachige Software Deskman ins Spiel.

Es bietet eine einfach bedienbare Oberfläche, in der Sie sich die gewünschten Sicherheitsfunktionen einfach zusammenklicken können. Das funktioniert unter allen Windows-Versionen ab XP inklusive dem aktuellen Windows 8.1.

Mit einem Preis von 49 Euro ist Deskman eine Investition, die man sich überlegt. Eine ruinierte Windows-Installation zu reparieren, kostet allerdings auch so einiges, mindestens Zeit und Nerven, unter Umständen auch Geld für einen Experten. Die Demo-Version läuft 30 Tage ohne Einschränkungen.

Wir zeigen Ihnen in unserer Bildergalerie, wie Sie Deskman problemlos installieren und optimal nutzen.

Bildergalerie

Galerie
Tutorial

Mit der Software Deskman kontrollieren Sie, welcher Benutzer eines PCs welche Einstellungen ändern und Funktionen nutzen darf.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Weiterhin Updates erhalten

Wir zeigen, wie Sie für Windows XP bis 2019 weiterhin Updates erhalten. Der verlängerte Support ist inoffiziell, dennoch kommen die Downloads von…
Malware-Schutz

Mit dem Gratis-Tool EMET von Microsoft verpassen Sie Ihrem PC ein kostenloses Sicherheits-Update und sichern fragwürdige Programme nach.
Windows-Tool

Welche Geräte sind aktuell mit welcher IP-Adresse im Heimnetz angemeldet? Diese Fragen beantwortet der Network Scanner in wenigen Sekunden.
Anleitung

Unsere Wireshark Anleitung für Einsteiger zeigt, wie Sie mit dem Packet Sniffer das eigene Netzwerk analysieren.
Sicherer Cloud-Server

Eigener Cloud-Server: Wir zeigen, wie Sie OwnCloud auf dem Raspberry Pi inklusive Verschlüssung einrichten.