ANZEIGE Dearmob iPhone Manager

iOS-Backups ohne iTunes erstellen: So sichern Sie iPhone-Fotos, -Videos und -Kontakte

Dearmob iPhone Manager ist eine iTunes-Alternative mit praktischen Backup-Features für iOS. Hier gibt’s das Tool als Giveaway und eine Anleitung.

Dearmob iPhone Manager

© Dearmob

Mit Dearmob iPhone Manger sichern Sie iOS-Geräte besonders bequem ohne iTunes.

Viele Nutzer von iPad und iPhone verwenden iTunes, um Backups zu erstellen. Kontakte, Fotos und Videos landen in der iCloud und stehen bei Bedarf wieder auf dem iOS-Gerät zur Verfügung. Backups sind jedoch wegen ihres Umfangs oft zeitaufwendig. Eine langsame Internetverbindung tut ihr Übriges.

Individuellere Backups oder ein Offline-Modus mit mehr Flexibilität sind Dinge, die sich iOS-Anwender für mehr Freiheit wünschen. Hier möchte der iPhone Manager von der chinesischen Firma Dearmob punkten. Dieser lässt Sie unabhängig von Apples Cloud-Dienst Sicherungen anlegen, die Sie vielfältig anpassen können.

Für Videos bietet der Dearmob iPhone Manager ebenso umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten.

© Dearmob

Für Videos bietet der Dearmob iPhone Manager ebenso umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten.

Dearmob ist der Entwickler des Tools 5KPlayer, ein starker Media-Player mit Support für hochauflösende Videos, 360-Grad-VR-Inhalte und Heimnetz-Streaming via AirPlay und DLNA. Mit dem iPhone-Manager möchte die Firma eine iTunes-Alternative für Nutzer anbieten, die sich mit ihrem iPhone und iPad nicht vollumfänglich an Apple binden und persönlichen Daten statt in der iCloud lieber selbst offline am eigenen Windows-Rechner verwalten und beispielsweise auf einer eigenen Netzwerkfestplatte sichern möchten.

Dearmob iPhone Manager erlaubt vielfältige Backup-Möglichkeiten für Apple-Geräte.

© Dearmob

Dearmob iPhone Manager erlaubt vielfältige Backup-Möglichkeiten für Apple-Geräte.

Individuelle Backups mit Medienkonverter

Im Vergleich mit anderen iTunes-Alternativen, die oft nur ein Datei-Manager sind, möchte Dearmob iPhone Manager mit praktischen Zusatzfeatures punkten. Sie können mit Dearmob iPhone Manager Ihre Kontakte, Fotos, Videos, Musik und mehr einzeln verschlüsseln, sichern und im Heimnetz oder an einem eigenen Windows-Rechner in beide Richtungen synchronisieren lassen. Dazu kann das Tool Bilder, Musik und Videos auf Wunsch auch in andere Formate konvertieren, um eine höhere Kompatibilität mit Nicht-iOS-Geräten im Haushalt zu gewährleisten.

Dearmob iPhone Manager arbeitet mit allen wichtigen Audioformaten zusammen, bearbeitet Einzeltitel (auch außerhalb von iTunes) ohne Qualitätsverlust und passt für Sie Playlists an oder erstellt auf Wunsch Klingeltöne. Dazu im- und exportieren Sie Fotos sowohl in Apples HEIC- als auch im gängigen JPG-Format und können Ihre Fotos mit verschiedenen Tools schnell organisieren, misslungene Schnappschüsse entfernen und Alben vielfältig anpassen.

Medienkomprimierung für mehr Speicherplatz

Für Videos bietet der Dearmob iPhone Manager ebenso umfangreiche Verwaltungsmöglichkeiten. Sie können Videoinhalte bis 8K-Auflösung konvertieren, Clips unkompliziert um 90 Grad drehen und hochauflösende und somit speicherfressende Dateien komprimieren. Komprimierte Videos sollen bis zu 50 Prozent weniger Speicherplatz beanspruchen. Das gibt Ihnen auf dem iOS oder iPad sowie daheim auf der Backup-Lösung mehr Flexibilität beim Verwalten Ihrer Daten.

Dearmob iPhone Manager: Download, Installation und Backups erstellen

Auf der Webseite des Herstellers können Sie Dearmob iPhone Manager für Windows als Giveaway herunterladen. Nach der Installation sehen Sie eine aufgeräumte Oberfläche mit den wichtigsten Funktionen im Blick. Sie können Fotos übertragen, Musik und Videos verwalten, Backups einleiten oder in den eigenen Dateien browsen.

Dearmob iPhone Manager

© Dearmob

Die Tools in Dearmob iPhone Manager kommen mit allen gängigen Formaten zurecht und wandeln sie bei Bedarf um.

Außerdem stellen Sie Parameter für die Verschlüsselung ein oder markieren für Backups einzelne Kontakte, gespeicherte Podcasts, Bücher, Sprachmemos, Apps, SMS, Kalenderdaten, Browser-Lesezeichen oder externe Datenträger. Der Umfang Ihrer Backups ist schnell eingestellt und die Sicherung schnell vollzogen. Sie müssen nicht auf eine Synchronisierung mit iCloud oder einem anderen Cloud-Dienst eines Drittherstellers ausweichen. Backups lassen sich in kurzer Zeit anlegen und wiederherstellen, Sicherungen können Sie bei Bedarf schnell erweitern, anpassen und synchronisieren lassen.

In der Fotoverwaltung können Sie sich Ihre aufgenommenen Bilder übersichtlich anzeigen lassen, sie sortieren und in Alben organisieren. Von dort aus können Sie Ihre Medien auf beliebige Speicherorte nach Wahl exportieren und bei Bedarf vom HEIC- ins JPG-Format konvertieren. Ähnlich funktionieren die Tools für Audio und Video. Die Software hält eine übersichtliche Oberfläche bereit, die sich intuitiv bedienen lässt und Ihnen im Handumdrehen optimierte und sichere Backups ermöglicht.

Mehr zum Thema

Datenrettung
RAID-Sicherung

Roman Ociepka von German Sales Agency, Partner von Stellar-Datenrettung, spricht im Interview über Trends in der Security, Forensik und Data Recovery.
Windows 10 Datenschutz optimieren
Gratis-Programme

Microsoft bessert mit dem Windows 10 Creators-Update oberflächlich beim Datenschutz nach – schützen müssen Sie sich weiterhin selbst!
Daten in der Cloud
Tipps

Cloud-Backups bieten Sicherheit, wo andere Speichermedien Risiken bergen. Wir erklären, wie Sie Ihre Daten kostenlos in der Cloud sichern.
Windows 10 Creators Update
Wichtige Daten

Die Dateien auf PCs sind ständig in Gefahr. Regelmäßige Backups sind unerlässlich. Wir zeigen, welche Dateien Sie stets in Sicherheit bringen sollten.
Smartphone oder Notebook verkaufen
Datenschutz und Privatsphäre

Wer ein Smartphone, Notebook oder einen PC verkaufen will, sollte seine Daten auf Festplatte, SSD oder anderem Speicher restlos und sicher löschen. So…