Batman, Harley Quinn & Co.

Die Highlights des DC FanDome

18.10.2021 von Alana Friedrichs

Neues von Batman, Harley Quinn und Co. Auf dem DC FanDome präsentierte Warner neue Spiele, Filme und mehr. Wir fassen zusammen.

ca. 9:35 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Logo des DC FanDome 2021
Alle Highlights des ersten DC FanDomes gibt es bei uns in der Übersicht.
© Warner Bros.

Das DC-Franchise wächst weiter. Im Rahmen der Veranstaltung DC FanDome hat Warner seiner Pläne für die kommenden Monate präsentiert. Neben den üblichen Verdächtigen wie Batman und dem Suicide Squad stellte man dabei auch viele weniger bekannte Charaktere ins Rampenlicht.

Für alle, die nicht selbst mitschauen konnten oder sich noch einmal Details ins Gedächtnis rufen möchten, bieten wir im Folgenden eine Zusammenfassung aller Highlights des DC FanDome 2021.

DC FanDome: Neue Filmankündigungen

Um weiter mit Marvels Cinematic Universe in Konkurrenz gehen zu können, darf Film-Nachschub beim DC FanDome natürlich nicht fehlen. Neben vielen neuen Animationsfilmen gab man Einblicke in gleich sechs Projekte des DC Extended Universe: "Black Adam" mit Dwayne "The Rock" Johnson, "The Flash", "Aquaman 2", "Shazam 2", "Catwoman" und "Wonder Woman 3". Außerdem gab es neues Material zu dem alleinstehenden Film "The Batman" mit Robert Pattinson.

DC FanDome: So geht es im DC Extended Universe weiter

Black Adam

Der brutale und kompromisslose Film "Black Adam" mit Dwayne "The Rock" Johnson in der Hauptrolle wurde im Rahmen des DC FanDome mit einem ersten Trailer präsentiert. Darin wird der titelgebende Superheld in einem mystischen Ritual erweckt, um sich daraufhin in graphischer Art und Weise seiner Erwecker zu entledigen.

"Black Adam" befindet sich aktuell in der Post-Production und wir am 22. Juli 2022 erscheinen. Dwayne Johnson verspricht für den Film nicht weniger als eine Verschiebung der Kräfteverhältnisse im DC Extended Universe.

Aquaman and the Lost Kingdom

In einem Behind-the-Scenes-Video bekamen wir Szenen vom ersten Drehtag des kommenden zweiten Solo-Films mit Jason Momoa zu sehen. In "Aquaman and the Lost Kindom" wird es nicht nur mehr Fantasy und viele unerforschte Welten zu sehen geben. Auch der aus dem ersten Teil bekannte Gegenspieler Black Manta ist zurück und will seine Rache an Aquaman. Releasetermin für den Film ist am 16. Dezember 2022.

The Flash

Zum schnellesten Mann der Welt gab es noch nicht viel Material. Die Dreharbeiten zum Film laufen aktuell noch, sodass das Material bisher nur für einen kurzen Teaser ausreicht. Der verrät allerdings, dass The Flash in seinem ersten Solo-Film auf Batman, gespielt von Michael Keaton, in dessen Batcave trifft. "The Flash" wird 2022 erscheinen.

Shazam: Fury of the Gods

Gute Nachrichten für alle Fans von Shazam: Hier sind die Dreharbeiten bereits abgeschlossen. Unter dem Titel "Fury of the Gods" wird es gegen gleich zwei göttliche Gegenspielerinnen gehen. Helen Mirren und Lucy Liu verkörpern die übermächtigen Bösewichte Hespera und Kalypso. Ein Behind-the-Scenes-Video gab erste Einblicke. "Shazam: Fury of the Gods" wird 2023 erscheinen.

Batgirl

Auch bei "Batgirl" bleibt man noch ziemlich unkonkret. Der Film befindet sich aktuell in der Pre-Production. Neben Infos von Cast und Produktionsteam zum Film gab es auch erste Konzept-Art zu sehen. Ein Termin bleibt bisher aus.

Wonder Woman 3

Im Rahmen von Wonder Womans 80. Jubiläum fiel die Nachricht kurz aber prägnant aus: Wonder Woman 3 wird erscheinen. Regie wird erneut Patty Jenkins führen.

Gal Gadot DC Superheldin Justice League

Chronologische Liste und Streaming-Links

DC-Filme und -Serien: Die richtige Reihenfolge von Superman…

Wir erklären, in welcher Reihenfolge Sie die Filme und Serien mit Superman, Wonder Woman und Co. ansehen sollten und wo Sie Streaming-Angebote finden.

DC FanDome: The Batman mit Robert Pattinson

Nicht Teil des DC Extended Universe, sondern ein alleinstehender Film wie "The Joker" wird "The Batman". In dem Film wird Robert Pattinson einen jungen Bruce Wayne spielen, der die Identität des Dunklen Ritters erst noch finden muss.

"The Batman" soll einen verzeifelten Superhelden zeigen, der sich in einer Grauzone befindet und die Verbrecherjagd oft zu persönlich nimmt.

Neben Robert Pattinson wird auch Zoe Kravitz als Catwoman eine zentrale Rolle im Film zukommen. Besonders die Beziehung der beiden zueinander wird von großer Bedeutung sein.

In einem Trailer konnten wir beide in Aktion erleben. "The Batman" erscheint am 04. März 2022.

THE BATMAN – Main Trailer

Quelle: Warner Bros.

DC FanDome: Weitere Filmankündigungen

Neben den großen Titeln hatte man gerade auf der Seite der Animationsfilme noch einige weitere Ankündigungen zu machen.

So werden Kevin Hart, Dwayne "The Rock" Johnson, Keanue Reeves und Diego Luna in dem animierten Film "DC League of Superpets" die Sprechrollen für verschiedene Superhaustiere übernehmen. Der Titel soll am 20. Mai 2022 in den Kinos erscheinen.

"Injustice" wird ein Animationsfilm nur für Erwachsene. Nach den gleichnamigen Comics soll jetzt auch ein Film die Prügelspielreihe umsetzen. Am 19. Oktober 2021 erscheint der Titel als DVD und Blu-ray. Ein Trailer verrät, wie es zu der düsteren Ausgangssituation kommt, die Batman und Superman im Film gegeneinander antreten lässt.

Erst im kommenden Jahr erscheinen wird "Catwoman Hunted". Nach dem Diebstahl eines begehrten Juwelen ist die halbe Welt hinter der Katzendame hinterher. Ein Trailer gibt einen ersten Ausblick auf den animierten Film.

"Blue Beetle" ist ein animierter Film von einem lateinamerikanischen Cast über einen lateinamerikanischen Superhelden. Dieser wächst in einer mexikanisch-amerikanischen Familie in den Vereinigten Staaten auf und hat es neben gesellschaftlichen Problemen auch mit Bösewichten zu tun. Sein stärkstes Hilfsmittel im Kampf gegen die Widersacher ist The Scarab - ein mächtiger außerirdischer Kampfanzug.

Catwoman: Hunted | Trailer | Warner Bros. Entertainment

Quelle: Warner Bros.

DC FanDome: Neue Spieleankündigungen

Auch bei den interaktiven Medien gibt es bei Warner keinen Stillstand. Mit gleich drei Spiele-Präsentationen ist beim DC FanDome einiges geboten. Da ist auf der einen Seite der Koop-Action Titel "Gotham Knights", auf den wir schon seit einiger Zeit warten. Auf der anderen Seite steht das neueste Spiel aus dem Hause Rocksteady (Batman: Arkham City, Hitman: Absolution): "Suicide Squad: Kill the Justice League". Zuletzt präsentierte man mit dem Titel "DC Heroes & Villains" ein Mobile-Spiel für Android und iOS.

Suicide Squad: Kill the Justice League

Im kommenden Jahr erscheint das erste spielbare Abenteuer der beliebten Antihelden. Darin geht es als Harley Quinn, King Shark und Co. gegen die heroische Justice League. Denn Batman, Superman, Wonder Woman und Komparsen scheinen besessen zu sein und nur das Suicide Squad kann sie aufhalten. Ein Cinematic-Trailer erlaubt einen ersten Blick auf das Spiel.

Gotham Knights

Das Koop-Abenteuer "Gotham Knights" erscheint ebenfalls 2022. Mit bis zu vier Spielenden treten wir darin gegen den mysteriösen Court of Owls an. Auch hier gibt es bisher nur einen Cinematic-Trailer. Man verspricht allerdings RPG-Elemente und unterschiedliche Möglichkeiten, Probleme im Spiel zu lösen. Hinter dem Spiel steht das britische Studio Rocksteady, welche bereits die Batman-Arkham-Spiele entwickelten.

DC Heroes & Villains

Viel bekannt ist über das Mobile Game bisher nicht. "DC Heroes & Villains" soll Puzzle-Elemente bieten und für Android und iOS im Play Store bzw. App Store erscheinen.

Gamescom Koeln 2018

Digitale Messen, Events und Präsentationen

Gamescom, E3 und Co.: Alle Spiele-Termine 2021 & 2022

Alle Spiele-Events 2021 & 2022 auf einen Blick: Wir verraten, an welchen Terminen auf der E3, Gamescom und Co. neue Games präsentiert werden.

DC FanDome: Neue Serienankündigungen

Bei den Serien gab es eine schier unüberschaubare Anzahl an Ankündigungen. Neben neuen Animationsserien und Nachschub für das Arrowverse lieferte man außerdem neue Netflix- und HBO-Originals.

DC FanDome: Peacemaker ist die erste DCEU-Serie

John Cena erhält als Peacemaker eine eigene Spin-off-Serie. Regie führt James Gunn. Damit breitet sich das DC Extended Universe vom Film auch in das Gebiet der Serien aus. Denn "Peacemaker" wird aller Voraussicht nach Teil des Kanons des DCEU.

Neben Cena wird auch Danielle Brooks ("Orange is the New Black") eine zentrale Rolle übernehmen. Sie spielt die junge und anfangs noch recht naive Leota Adebayo, die zu den "Vigilantes" stößt.

Beschrieben wird "Peacemaker" als "The Office" als Superheldenserie. Auch soll die Spannung zwischen Moral und Loyalität ein zentrales Thema werden.

Neben einem Trailer gab es auch einen Starttermin: Am 13. Januar 2022 soll "Peacemaker" erscheinen.

Peacemaker | Official Teaser | HBO Max

Quelle: HBO

DC FanDome: Nachschub für das Arrowverse

The Flash

Fans von "The Flash" überraschte man mit einer Ankündigung, die nach sieben Staffeln wohl niemand mehr erwartet hätte: Barry bekommt in Staffel 8 endlich die ikonischen Schuhe der Comicvorlage verpasst. Neben einem ersten Blick auf das Kostüm gab es außerdem ein Video von den Dreharbeiten zur 7. Staffel und ein Interview mit Hauptdarsteller Grant Gustin.

Superman & Lois

Neben einem Behind-the-Scenes-Look auf die Kent-Farm gab es auch die Ankündigung, dass "Superman & Lois" für eine 2. Staffel zurückkehren wird.

Supergirl

Nicht mehr fortgesetzt wird "Supergirl". In einem emotionalen Video nahm der Cast der Serie Abschied und erinnerte sich an Momente aus den vergangenen sechs Staffeln.

Stargirl

"Stargirl" erhält eine Sonderfolge, in der die Heldin in eine Parallelwelt gesaugt wird. Dort geht es gruselig zu. Der Trailer enthält eine gute Portion Horror.

Batwoman

In der kommenden 3. Staffel von "Batwoman" werden die titelgebende Heldin und Erzfeindin Alice zusammenarbeiten müssen. Denn auf der Gegenseite machen sich Poison Ivy, der Mad Hatter und weitere bereit.

Unterstützt werden die beiden weiterhin von Batwing. Der technisch versierte Superheld wurde auf dem DC FanDome im Detail präsentiert.

BATWOMAN Season 3 Official Trailer | DC FanDome 2021

Quelle: Warner Bros.

DC FanDome: Weitere Serienankündigungen

Nicht ganz ernst nehmen darf man die neue animierte Mini-Serie "Aquaman: King of Atlantis". Das HBO-Original nimmt den König der See ganz schön auf die Schippe und schreckt auch nicht vor einer Musical-Einlage zurück. Der Dreiteiler verspricht ordentlich Anstrengung für die Lachmuskeln.

Für "Doom Patrol" gab es nicht nur einen Sneak Peek für die restliche 3. Staffel, sondern auch die Ankündigung, dass es danach mit einer 4. Staffel weitergehen wird.

Zum Netflix-Original "The Sandman" gab es nicht viel zu sehen. Man präsentierte lediglich ein Bild von Gwendoline Christie als Lucifer.

"Smallville" erhält ein Geburtstagsgeschenk. Zum 20-jährigen Jubiläum erscheint die Serie als UHD-Blu-ray.

Als unüblich darf die Audio-Serie "Batman Unburied" bezeichnet werden. Sie wird als Podcast wird auf Spotify erscheinen. Bekannte Stimmen der Serie beinhalten unter anderem Gina Rodriguez und Winston Duke.

Neben "The Sandman" wird bei Netflix auch die vierte Staffel der "Titans" erscheinen. Zur Ankündigung gab es außerdem einen Trailer für die finale Episode der 3. Staffel. Auch das Original "Sweet Tooth" wird um eine 2. Staffel verlängert.

Auch die Animationsserie "Harley Quinn" erhält eine 3. Staffel. Ein Trailer gibt einen groben Ausblick darauf, wie es weitergeht. Neue Folgen sollen 2022 erscheinen.

Besondere Aufmerksamkeit dürfte die Serie "Batman: Caped Crusader" erhalten. Nicht nur, da J. J. Abrams als ausführender Produzent mit an Bord ist. Sondern auch, weil es sich bei der Serie um einen spirituellen Nachfolger der legendären Animationsserie "Batman: The Animated Series" handelt. Dafür verleiht man der Serie einen Look im Film-Noir-Stil und einen erwachsenen Ton.

Ava DuVernay wird bei gleich zwei Projekten aus dem DC-Universum mitwirken. Einmal als Hauptsdarstellerin in "DMZ". In der Live-Action-Serie geht es ums Überleben in einer vom Bürgerkrieg geplagten USA in naher Zukunft. Hinter den Kulissen aktiv wird sie in "Naomi". Hier begleiten wir die gleichnamige, junge Superheldin im Heldinnenalltag wie auch beim Erwachsenwerden. Die Serie erscheint im kommenden Jahr, wie der First-Look-Clip verrät.

Die Live-Action-Serie "Pennyworth" wurde um eine 3. Staffel verlängert. Dabei wird die Serie einen Zeitsprung von 5 Jahren machen. Aktuell befinden sich die neuen Folgen in Produktion, erscheinen sollen sie 2022.

Dazu wurden die animierten Serien "Batman: Wayne Family Adventures", "My Adventures with Superman", "Young Justice Phanoms, Staffel 4" und die Kinderserie "Batwheels" angekündigt.

Aquaman: King of Atlantis | Official Trailer | HBO Max

Quelle: HBO

Weitere Neuheiten des DC FanDome

Neue Comics

Natürlich dürfen bei einer DC-Veranstaltung auch neue Comics nicht fehlen. Da wäre zum einen ein Ausblick auf kommende Projekte von Milestone Media. Milestone ist seit den 90ern der wohl bekannteste Comic-Verlag von Schwarzen für Schwarze. Neben Updates für die Serien "Static", "Icon", "Hardware" und "Rocket" wird es auch ein Reboot des "Blood Syndicate" in 2022 geben.

Außerdem erscheint ein Sammelband mit dem Titel "Milestone Compendium One". Dazu sind zwei Filmprojekte in Arbeit: Ein Live-Action-Static-Film mit Michael B. Jordan und eine animierte Serie.

Dazu gesellen sich neue Superman-Comics von DC, die den neuen Helden John Kent weiter ausloten. Nachdem dessen Vater Clark die Erde verlässt, wird der erste bisexuelle Superman in Superman: Son of Kal-El in die Schuhe seines Vaters hineinwachsen müssen.

Ebenfalls für mehr Diversität sorgen soll der Sammelband "The Other History of the DC Universe". Darin finden sich die Geschichten von DC-Charakteren, die in der Vergangenheit oft unterrepräsentiert waren.

Adaptiert wird zudem die bekannte chinesische Legende "Die Reise nach Westen". In "DC Monkey Prince" nimmt man sich mit einer neuen Kurzgeschichte weiter der Geschichte des Affenkönigs an.

Tief eintauchen in die Geschichte von Themiskyra können wir in "Trial of the Amazons". Wie der Name verrät wird es sich in dem Sammelband um Wonder Woman und die anderen Amazonen drehen.

Neuer Merchandise

Gemeinsam mit dem Football-Spieler Cam Newton und dessen Modelabel Meshika bringt DC eine Superman- Hutkollektion heraus. Außerdem gibt es eine Batman-Kollektion von Nike, präsentiert von Neymar.

Ebenfalls bald erhältlich sind neue Statuen von McFarlane Toys. Darunter finden sich neue Modelle der beliebten Black & White Statues.

Titans: Wann kommt Staffel 2

DC-Superheldenserie

Titans: Wann kommt Staffel 2 auf Netflix?

Netflix hat Staffel 2 von Titans bestätigt. Wir verraten den aktuellen Stand zur Frage: Wann kommen neue Folgen der Superhelden-Serie von DC auf…

DC FanDome im Livestream

Sie möchten den Livestream selbst nachholen? Im folgenden Video finden Sie die gesamte Veranstaltung von DC als Aufzeichnung.

DC FanDome 2021

Quelle: Warner Bros.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Gamescom Koeln 2018

Digitale Messen, Events und Präsentationen

Gamescom, E3 und Co.: Alle Spiele-Termine 2021 & 2022

Alle Spiele-Events 2021 & 2022 auf einen Blick: Wir verraten, an welchen Terminen auf der E3, Gamescom und Co. neue Games präsentiert werden.

Logo der E3 2021: rotes E und gelbe 3 vor schwarzem Hintergrund

Die wichtigsten Neuankündigungen im Überblick

E3: Angekündigte Games und Highlights der Spielemesse 2021

Auf der Spielemesse E3 2021 wurden neben heißerwarteten AAA-Games wie Elden Ring, Starfield oder Battlefield 2042 auch einige neue Highlight-Titel…

diablo-4-lilith

FAQ

Diablo 4: Alle Infos zu Release, Story, Klassen & Co.

Diablo 4 ist der lang ersehnte Nachfolger zu Blizzards erfolgreicher „Hack and Slay“-Reihe. Das wissen wir jetzt schon vor dem Release von Diablo 4.

Bayonetta 3 Trailer

Nintendo Direct

Neue Spiele von Nintendo: Bayonetta 3, Monster Hunter,…

In der Nintendo Direct von September 2021 wurden einige neue Spiele vorgestellt. Die Highlights sowie Trailer der Präsentation zeigen wir in dieser…

Deathverse

Neue Spiele

Sony State of Play: Die Highlights der Oktober-Präsentation

Eine neue Ausgabe der Sony State of Play ist erschienen, im Livestream zeigte man neue Spiele und Ankündigungen. Wir haben alle Infos und Trailer.