Digitale Fotografie - Test & Praxis
Ratgeber

Crop-Faktor

Obwohl bei vielen Blitzen digital draufsteht ist nicht digital drin. Die meisten Geräte beachten den Brennweitenfaktor der kleinen CCD-Sensoren nicht. Das führt dazu, dass zu große Flächen ausgeleuchtet werden, obwohl der kleinere Sensor zu engeren Bildwinkeln führt und der Zoomreflektor des Blitzes das Licht stärker bündeln könnte. So wären auch größere Reichweiten realisierbar. Einzi-ge Ausnahmen sind die Blitze von Canon mit E-TTL II (430 EX, 580 EX und 580 EX II) und der Metz mecablitz 58 AF-1 digital für Canon.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Fototografie-Wissen

Fotografie-Wissen im Detail: Wir erklären alles rund um Blendenstufen, Lichtstärke und Schärfentiefe bei Objektiven und DSLRs.
Recht

Personen mit Helm sind nur schwer zu erkennen. Reicht das als Begründung, um sie ohne Erlaubnis zu fotografieren? Fachanwalt Mathias Straub klärt auf.
Leitfaden Bildnisrecht

Beim Fotografieren von Personen ist das Recht am eigenen Bild zu beachten. Wie Sie die Einwilligung einholen, erfahren Sie hier.
Wissen Digitalfotografie

In den Entwicklungslabors von Leica diskutiert ColorFoto über die Zukunft von Sensoren, Signalverarbeitung und die Herausforderungen des M-Systems.