Desktop-Prozessoren

CPU-Kaufberatung: AMD- und Intel-Prozessoren für Spiele

CPU 2018/2019: Intel oder AMD?

© Intel

Der Intel Core i7-8700K empfiehlt sich als derzeit beste CPU für Spiele-PCs. Alternative: Der wesentlich preiswertere, aber kaum langsamere Core i5-8400.

Für Spieler sind CPUs mit maximal 6 Rechenkernen eine gute Zukunftsinvestition. Die meisten Games unterstützen höchstens 4 Rechenkerne, einige wenige aber bereits 6 Kerne – und künftig dürften noch etliche Titel dazukommen. Auch wenn manche Achtkern-CPU günstiger zu haben ist – in einem Spiele-PC bringt sie bislang keinen Vorteil.

Keine Kompromisse geht man mit dem Intel Core i7-8700K ein – Spiele laufen mit diesem 6-Kerner garantiert flüssig. Gleichzeitig lässt sich mit Overclocking noch ein wenig mehr Tempo aus diesem Prozessor herauskitzeln. Eine Alternative: der etwas niedriger getaktete Core i7-8700. Er besitzt nicht das Übertaktungs-Potenzial des Core i7-8700K, ist dafür aber preiswerter.

Hohe Spiele-Performance zum Budget-Preis liefert der Intel Core i5-8400, der dem Core i7-8700K geschwindigkeitsmäßig keinen großen Vorsprung lässt. In punkto Spiele-Leistung können auf AMD-Seite die beiden Achtkerner Ryzen 7 2700 und Ryzen 7 2700X oder die Nachfolger mithalten, kommen aber nicht ganz an die Intel-CPUs heran. Preis-Leistungs-technisch top ist auch der Sechskerner Ryzen 5 3600x.

CPU-Empfehlungen:

Mehr zum Thema

FreeSync mit Nvidia
Adaptive Sync nutzen

G-Sync-Monitor adé: In der Liste des G-Sync-Kompatibilitätsprogramms von Nvidia sehen Sie FreeSync-Monitore, die auch mit Geforce-Grafikkarten…
Fernseher
UHD-TV-Bestenliste

Welche UHD-TVs haben in Tests besonders gut abgeschnitten und sind günstig? Wir zeigen die besten 4K-Fernseher bis 1.000 Euro in Größen von 49 bis 65…
AMD Ryzen
Verkaufszahlen

Wie schlägt sich AMD gegen Intel? Laut aktuellen Zahlen von Mindfactory schlug Ryzen 3000 ein wie eine Bombe, der AMD-Marktanteil liegt dort bei 75…
amd intel neue prozessoren 2019
Ryzen 3000 vs. Comet Lake und Ice Lake

Nach AMD hat nun auch Intel eine neue CPU-Generation angekündigt: die zehnte Generation. Die wirklich gute Nachricht für den Verbraucher dabei ist,…
AMD Athlon 3000G
Flotter 50-Dollar-Chip

Der AMD Athlon 3000G ist ab sofort für rund 50 Euro verfügbar. Der Zen-basierte Chip mit Vega-GPU erlaubt flotte PC-Zusammenstellungen ab 250 Euro.