Desktop-Prozessoren

CPU-Kaufberatung: AMD- und Intel-CPUs bis 200 Euro

© AMD

Vielseitig und beliebt: Der Ryzen 5 1600X ist eine gute Wahl für Gaming-Systeme und bietet mit seinen 6 Rechenkernen auch viel Power für Anwendungen.

Darf die CPU maximal 200 Euro kosten, bekommt man bei AMD die besten Allrounder.  Am cleversten und gleichzeitig am kosteneffektivsten schöpft man das 200-Euro-Budget mit dem AMD-Sechskerner Ryzen 2600 aus, der in punkto Leistung mit dem Ryzen 7 1800X gleichzieht. Kaum langsamer, aber nochmal etwas günstiger sind der Ryzen 5 1600 aus der ersten Zen-Prozessorgeneration sowie der Ryzen 5 2400G mit der Radeon-GPU RX Vega 11.  Aus der neuen Ryzen-3000-Reihe eignet sich der Ryzen 3400G mit der gleichen, integrierten Vega 11.

Für maximal 200 Euro gibt es seitens Intel ebenfalls viel CPU-Auswahl, die sich anders als bei AMD aber fast ausschließlich auf Vierkern-Modelle beschränkt. Bei Spielen ist das aktuell jedoch kein Nachteil, weil nur sehr wenige Titel mehr als 4 Cores nutzen. Unsere Liste der Empfehlungen startet mit dem Intel Core i3-9100: Das neue Einstiegsmodell der Core-i3-Reihe entstammt der aktuellen 9. Prozessorgeneration, setzt auf die Intel-GPU UHD 630 und rechnet mit einer Taktfrequenz von bis zu 4,2 GHz.

Nochmal deutlich Geld sparen kann man mit seinem Schwestermodell Core i3-9100F, weil hier der Grafikchip deaktiviert ist, angezeigt durch das „F“ im Produktnamen. Gleiches gilt für den Intel Core i5-9400F, der derzeit einzige Sechskerner und schnellste Prozessor aus dem Intel-Lager für unter 200 Euro.

CPU-Empfehlungen:

Mehr lesen

Kaufberatung

AMD setzt mit Ryzen-CPUs auf den AM4-Sockel. Mit diesem warten die Chipsätze X570, B550, X470, X370 und mehr. Welcher Chipsatz ist für Sie der…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Adaptive Sync nutzen

In der Liste des G-Sync-Kompatibilitätsprogramms von Nvidia sehen Sie FreeSync-Monitore, die auch mit Geforce-Grafikkarten funktionieren.
Verkaufszahlen

Wie schlägt sich AMD gegen Intel? Laut aktuellen Zahlen von Mindfactory schlug Ryzen 3000 ein wie eine Bombe, der AMD-Marktanteil liegt dort bei 75…
Mainboard-Kaufberatung

Drei Generationen Intel-CPUs auf zwei verschiedenen Sockeln mit einem Dutzend Chipsätzen: Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Intel-Mainboards…
Fast alle aktuellen Prozessoren betroffen

Fast alle Intel-Chips der vergangenen fünf und alle AMD-Chips der vergangen neun Jahre haben Hardware-Sicherheitslücken. Wir fassen aktuelle News…
Desktop-Prozessoren

Welche Desktop-CPU von AMD oder Intel erfüllt Ihre Anforderungen? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2020 in wichtigen Preis- und…