Command & Conquer

C&C Remastered Collection: Release, Preis, Systemanforderungen und mehr

11.3.2020 von The-Khoa Nguyen

EA hat neue Details zur Command & Conquer Remastered Collection verraten. Hier alle Infos mit Release-Date + Plattformen, Systemanforderungen, Trailer und mehr.

ca. 2:10 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
C&C Remastered Collection
Manche weinen zwar immer noch dem eingestellten C&C Generals 2 hinterher, aber bald gibt's immerhin die C&C Remastered Collection.
© EA

Wenn gute Echtzeitstrategie-Spiele in der modernen Gaming-Welt rar sind, bringen wir einfach ein altes Urgestein zurück. Das muss sich Electronic Arts (EA) vor mehreren Monaten gedacht haben, als der Publisher die Command & Conquer Remastered Collection ankündigte – nachdem er Generals 2 im Jahr 2013 leider einstampfen musste.

Nun hat EA Neuigkeiten verraten und bekannt gegeben, dass die Neuauflage der Originalteile am 5. Juni 2020 neben Origin auch auf Steam verfügbar sein wird. Der Preis beträgt 19,99 US-Dollar bzw. Euro. Dazu gibt es einen neuen Trailer, den wir in dieser Meldung für Sie bereithalten.

Lesetipp: C&C Remastered Collection im Test

Für die Entwicklung der Command & Conquer Remastered Collection zeichnen die Studios Petroglyph und Lemon Sky Studios verantwortlich. Die Entwickler bringen modernisierte Fassungen der Echtzeitstrategie-Spiele Tiberian Dawn (Der Tiberiumkonflikt) und Red Alert (Alarmstufe Rot), inklusive aller Erweiterungen.

Die Grafik wird überarbeitet – hält aber auch einen Schalter für den Original-Look bereit –, genau wie die Benutzeroberfläche und die berühmten Zwischensequenzen in VGA-Auflösung. Diese hat EA übrigens mit künstlicher Intelligenz für das Jahr 2020 aufbereitet. Auch der Original-Soundtrack von Frank Klepacki wurde neu aufgenommen. Insgesamt wurden sieben Stunden Musik aufgefrischt.

C&C - Remastered Collection: Neue Features

Dazu wird die Command & Conquer Remastered Collection Hotkeys bieten, die der Nutzer anpassen darf. Komfortfeatures wie das Queuing (mehrfaches Ausbilden) von Einheiten und das einfachere Auswählen und Steuern (bspw. Formationen) dieser wird Veteranen ebenso erfreuen. Erst spätere Teile der C&C-Reihe boten diese Features, die alte Genre-Konkurrenten wie Age of Empires, Warcraft und Co. einführten.

Auch ehemals konsolenexklusive Inhalte gibt es bald für PC. Natürlich sind Erfolge, Freundeslisten und Steam-Workshop-Support für Mods auch dabei. Doch nicht alles wurde modernisiert: Die Missionen sind originalgetreu übernommen worden und die In-Game-Stimme EVA bekommt ihre Originalsprecherin. Weitere Features von Command & Conquer Remastered Collection stellt EA auf der offiziellen Webseite vor. Hier folgt der neue Trailer zum heißerwarteten Echtzeit-Strategie-Revival.

C&C Remastered Collection - Enthüllungs-Trailer

Quelle: EA
EA zeigt die C&C Remastered Collection.

C&C - Remastered Collection: Systemanforderungen

Für die Command & Conquer Remastered Collection gibt es moderate Systemanforderungen. Für hohe Einstellungen setzen die Entwickler einen starken Prozessor voraus. Die Grafikkarte wird – das ist keine Überraschung – eher wenig gefordert.

Mindestvoraussetzungen

  • BS: Windows 8.1 oder 10
  • Prozessor (AMD): Athlon 64 X2 4600 @ 2,4 GHz oder besser
  • Prozessor (Intel): Core 2 Duo E4600 @ 2,4 GHz oder besser
  • RAM: 4 GB
  • Grafikkarte (AMD): Radeon HD 5570 oder gleichwertig
  • Grafikkarte (Nvidia): GT 420 oder gleichwertig
  • DirectX: 11-kompatible oder gleichwertige Grafikkarte
  • Multiplayer-Online-Voraussetzungen: Breitband-Internetverbindung
  • Festplattenspeicher: 32 GB 

Empfohlene PC-Systemanforderungen

  • BS: Windows 8.1 oder 10
  • Prozessor (AMD): Ryzen 7 1700
  • Prozessor (Intel): i5 4690K
  • RAM: 4 GB
  • Grafikkarte (AMD): Radeon HD 7850 oder gleichwertig
  • Grafikkarte (Nvidia): GTX 660 oder gleichwertig
  • DirectX: 11-kompatible oder gleichwertige Grafikkarte
  • Multiplayer-Online-Voraussetzungen: Breitband-Internetverbindung
  • Festplattenspeicher: 32 GB 

Die Command & Conquer Remastered Collection  können Sie ab sofort auf Steam und Origin für rund 20 Euro vorbestellen. Die Veröffentlichung erfolgt am 5. Juni 2020. Weitere Infos zu Vorbesteller-Boni und Special Editions hält EA bereit.

Mehr lesen

Command & Conquer Remastered im Test

Neuauflage

Command & Conquer Remastered Collection im Test

Command & Conquer kam 1995 auf den Markt – also vor 25 Jahren. Jetzt möchte EA mit den Remasters von Tiberiumkonflikt und Alarmstufe Rot punkten. Der…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Star Wars: Jedi Fallen Order im Test

Ein toller Mix!

Star Wars Jedi: The Fallen Order im Test – Ein galaktischer…

Mit Star Wars Jedi: The Fallen Order gibt es endlich wieder Futter für Solisten. Und dieses Futter kommt einem Fünf-Gänge-Menü gleich, wie unser Test…

Mass Effect: Legendary Edition im Test

Weltraum-Epos erlebt Auferstehung

Mass Effect: Legendary Edition im Test

Mit Mass Effect: Legendary Edition legt EA die Original-Trilogie neu auf. Im Test lesen Sie, warum nicht nur Neulinge ihren Spaß haben werden.

Ein Alfa-Romeo-Racing-Wagen wird von einem Fahrer für Williams Racing überholt

Rennsimulation

F1 2021 im Test: Ein wahres Rennspiel-Fest

F1 2021 für PC, PS5, Xbox Series X und Co. stellt sich im Test als mit Abstand bester Teil der Rennspiel-Serie heraus. Warum, lesen Sie hier.

EA Play Live 2021 Logo

Neue Titel, Trailer und mehr

EA Play Live 2021: Alle Spiele-Highlights im Überblick

Auf der EA Play Live hat Electronic Arts sein Spiele-Lineup für die kommenden Monate angekündigt. Inkl. Battlefield 2042, Dead Space Remake und mehr.

Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S.

512GB und 2TB ab Ende 2021

Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S: Gibt…

Auf Xbox Series X|S vergrößern Sie den SSD-Speicherplatz für Series-Spiele nur mit der offiziellen Seagate Speichererweiterungskarte. Was tut sich am…