Camtasia in der Mac-Version

Camtasia-Screencast exportieren

iTunes, Youtube und das von Hersteller TechSmith betriebene Portal Screencast.com finden sich hier als Ausgabeziele jeweils mit einem eigenen Eintrag.Darüber hinaus gibt es die Funktion "Export", die ein Flash-Video exportiert und dabei auch das für die Wiedergabe im Browser notwendige HTML- und JavaScript-Gerüst erzeugt.Wer mehr Feinsteuerung über den Export wünscht, der wird unter "Advanced Export" fündig. Hier lassen sich Ausgabeformate wie MP4, 3G, AVI, Quicktime und DV erzeugen. Auf die verschiedenen Einstellungen dieser Formate haben Sie dabei vollen Zugriff.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
SEPA-Überweisungen: Fragen und Antworten zur SEPA-Umstellung.
FAQ zu IBAN, Überweisung & Co.

Die SEPA-Umstellung bringt IBAN, BIC und mehr für Überweisungen. Unser FAQ beantwortet alle wichtigen Fragen.
Netflix
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.