Free Blu-ray Copy & RipBot

Blu-rays auf Festplatte kopieren

17.6.2013 von Oliver Ketterer

Wenn Sie Ihre teuer erworbenen Filmschätze sichern wollen, ist das mit einem gewissen Aufwand verbunden, denn Blu-ray-Filme kann man nicht einfach von Disk auf Platte ziehen - der Kopierschutz "denkt mit". Wir zeigen Ihnen aber, wie es auch ohne teure Kauf-Software gelingt, ein Backup zu machen.

ca. 1:30 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
RipBot
RipBot
© Hersteller/Archiv

Generell kann man zwei Programme für das Auslesen der Filmdaten empfehlen: DVDFab HD Decrypter und Free Blu-ray Copy. Ersteres wird ständig aktualisiert, aber vom Hersteller nur als All-in-one-Lösung angeboten. Außerdem verlockt das Programm ständig zum Kauf. Deshalb erklären wir die Vorgehensweise mit Free Blue-ray Copy, welches nicht ständig nervt.

Schritt 1: Laden Sie das Tool von der Webseite bluraycopys.com. Starten Sie das Programm und stellen Sie Quell- und Ziellaufwerk ein. Als Kopiermodus wählen Sie Hauptfilm oder Komplett kopieren. Wenn Sie die Auswahl bestätigen, beginnt das Programm mit dem Auslesen der Daten.

Schritt 2: Installieren Sie nun die Freeware RipBot.  Für das Entpacken verwenden Sie zum Beispiel 7Zip. RipBot264.exe verkündet nach dem ersten Start, dass einige Programme nicht installiert sind. Holen Sie dies über die angegebenen Links nach.

Achtung: 32-Bit-Version JoshyD

Schritt 3: Starten Sie RipBot und öffnen Sie mit einem Klick auf Add die Verzeichnisstruktur der komplett kopierten Blu-ray. Oft findet RipBot den Hauptfilm sofort.

Schritt 4: Im Dialogfenster Select streams setzen Sie die Einstellungen bei Chapters von 0 auf alle und wählen den gewünschten Ton und Untertitel (Subtitles). RipBot wird nun den Tonkanal vom Film separieren (demuxen). Dies kann einige Minuten dauern.

Schritt 5: Im Fenster Encoding settings stellen Sie das Zielformat ein, zur Wahl stehen MPEG4, MKV, AVCHD oder DivXPlus.

Auch interessant

Windows 7

Audio-CD kopieren ohne Zusatz-Software

Anleitung

Audio-CDs rippen: So archivieren Sie Musik als FLAC oder MP3

Kopierschutz umgehen

So entfernen Sie Kopierschutz

Büropraxis

Datenrettung auf allen Medien

Schritt 6: Hinter dem Button Properties verbergen sich eine Reihe von Einstellmöglichkeiten. Der Film kann beschnitten werden, um die Größe zu verringern oder um schwarze Balken zu beschneiden.

Schritt 7: Mit Done bestätigen Sie, dass Sie mit den Einstellungen für diese Aufgabe fertig sind. Erst mit einem Klick auf Start beginnt RipBot mit der Filmumwandlung. Sie können mehrere Jobs ansammeln und beispielsweise über Nacht abarbeiten lassen. Sobald Sie mit der Umrechnung starten, ist Ihr Rechner aber erst einmal lange beschäftigt.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Was bietet die Vollversion von Ashampoo Burning Studio 14 im Vergleich zur Free Edition?

Brennen, Backup & Multimedia

Ashampoo Burning Studio 14 - Damit punktet die Vollversion

Ashampoo Burning Studio Free oder doch Burning Studio 14? Wir vergleichen die Vollversion mit dem kostenlosen Download.

Screenshot: Leawo Blu-Ray-Player

PowerDVD-Alternative gratis

Leawo Blu-Ray Player ab sofort kostenlos statt für 60…

Der Software-Hersteller Leawo bietet seinen Blu-Ray Player ab sofort kostenlos an. Zuvor wurde die Software für 60 US-Dollar vertrieben.

VLC Player: Logo auf orangenem Grund

VLC-Update als Download

VLC-Player 2.20 dreht Smartphone-Videos und mehr

Der VLC Media Player 2.2.0 steht als Download bereit. Das Update bietet viele neue Funktionen wie das Rotieren von Handy-Videos und einen verbesserten…

DVD und Blu-ray Stapel

Klonen und Shrinken

Blu-ray kopieren mit DVDFab - so geht's

Mit DVDFab Blu-ray Copy können Sie im Handumdrehen Blu-ray-Discs kopieren, die nicht mit einem Kopierschutz versehen sind.

Filme auf PC

Anleitung

Film kopieren: Stream, Blu-ray oder DVD - so geht's

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.