Blockchain-Netzwerk peaq und das Potenzial im Web3 Anzeige

Wendepunkt der Digitalisierung

6.5.2022 von Leif Bärler

Eine Welt ohne Monopole und Abhängigkeiten von Big Tech. Eine Welt, in der Einzelne direkt interagieren, ohne teure Dritte? Die Lösung: Dezentralität.

ca. 1:45 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Peaq-advertorial-Titelbild
Wendepunkt der Digitalisierung: Zurück zur Autonomie der Daten.
© Peaq

Es sind ambitionierte und zugleich nahe Ziele: Im Web3 erhalten Nutzer die Autonomie über ihre Daten zurück. Keine Abhängigkeit mehr von Big Tech, keine Monopole. Dafür interagieren Individuen, Unternehmen und Institutionen unabhängig miteinander, ganz ohne Vermittler oder Zwischenhändler. Es sind dezentrale Lösungen mit großen Chancen beispielsweise für die Automobilindustrie. Diese agieren als Problemlöser der fragmentierten Ladesäuleninfrastruktur. Denn noch immer passen Ladesäule und Elektrofahrzeug, das am Ort X dringend Energie benötigt, oftmals nicht zusammen.

Schuld ist die Menge an verschiedenen Anbietern und damit einhergehende Interessenkonflikte. Für ein Weiterkommen sorgt das Blockchain-Netzwerk peaq – mit einem offenen, herstellerunabhängigen Ökosystem. Damit können Unternehmen wie auch Privatpersonen alle denkbaren (Mobilitäts-) Anwendungen anbieten, mit denen Probleme gelöst, Ressourcen gespart und Menschen unterstützt werden.

Sie läuft auf dem Blockchain- Netzwerk von peaq. Mit der Anwendung sind Ladesäule und E-Auto überall in Deutschland kompatibel. Stromtanken wird ein Leichtes. Die bisherige Reichweitenangst schwindet, die Akzeptanz der E-Autos steigt.

Jetzt peaq entdecken!

Nicht nur der Endverbraucher profitiert davon. Für Mobilitätsanbieter – vom Erstausrüster über den OEM bis zum Ladesäulen- Provider – bietet peaq ein neutrales Umfeld für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Basierend auf der Blockchain stellt peaq eine souveräne, transparente und faire digitale Infrastruktur zur Verfügung, mit der Fahrzeuge, aber auch Maschinen, Geräte und Roboter ohne Umwege ihre Waren und Dienstleistungen bereitstellen, monetarisieren und miteinander Handel betreiben können.

Es ist ein dringend erforderlicher Kurswechsel in der Digitalisierung. Denn Funktionalität, Zugang und Benutzerfreundlichkeit haben in den letzten Jahrzehnten zwar stark zugenommen, dies aber zu einem hohen Preis: der Machtzunahme großer Tech- Konzerne. Und zulasten von Privatsphäre, Sicherheit und Kontrolle. Der Ausbau der Ladesäuleninfrastruktur wurde zuletzt stark forciert, auch staatlich gefördert. Dieses Fundament steht und wächst. Wenn nun das dezentrale Web3- Netzwerk dafür sorgt, dass sich Ladesäule und passende E-Fahrzeuge noch öfter finden, gibt es nur Gewinner.

Das Potenzial? Immens. Keine Zukunftsmusik, dass auch Privatmenschen ihre Ladesäulen nicht nur selbst nutzen, sondern auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen – und damit Teil des öffentlichen Ladenetzes werden. Die Abrechnung läuft automatisch im Hintergrund. Basierend auf dem peaq- Netzwerk ist es machbar, eine hocheffiziente, dezentrale Sharing Economy Realität werden zu lassen. In der das eigene Auto gegen Gebühr an Dritte verliehen wird – Abwicklung und Bezahlung laufen allein zwischen privatem Anbieter und temporärem Fahrzeugnutzer. Ebenso Parkplätze. Auch Robotaxi-Services. Alles ganz ohne zentrale Zwischenhändler. Dafür zu jeder Zeit. Es ist ein neues Level der geteilten, flexiblen Mobilität.

Jetzt peaq entdecken!

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Home Cloud mit Laptop, Smartphone, Tablet und WD Festplatte.

WD My Cloud, MyFritz & Co.

So richten Sie die Home Cloud ein

Wir zeigen, wie Sie Cloud-Server im Heimnetzwerk einrichten. Wir erklären Western Digital My Cloud, AVM MyFritz und Synology Quickconnect.

virtualbox

Portables Windows

VirtualBox Portable installieren und einrichten

Mit VirtualBox richten Sie ein virtuelles Windows ein, das Sie z.B. zum anonymen surfen nutzen können. Im Tutorial zeigen wir, wie einfach Sie die…

Cloud-Speicher

WebDAV und iSCSI

Windows: Cloud-Speicher einbinden - so geht's

Unsere Anleitung verrät, Wie Sie Cloud-Speicher via WebDAV und iSCSI als virtuelle Festplatte in Windows einbinden können.

Heimnetz Profi-Tools

Windows-Tool

Network Scanner: Schneller Netzwerküberblick am PC

Welche Geräte sind aktuell mit welcher IP-Adresse im Heimnetz angemeldet? Diese Fragen beantwortet der Network Scanner in wenigen Sekunden.

Wireshark Anleitung

Anleitung

Wireshark: Netzwerk analysieren - so geht's

Unsere Wireshark Anleitung für Einsteiger zeigt, wie Sie mit dem Packet Sniffer das eigene Netzwerk analysieren.