Doppelt kreativ

Bildmontage mit Nikon D200

10.7.2008 von Redaktion pcmagazin und Karl Stechl

Doppelbelichtungen sind bei den meisten analogen Kameras möglich. Dazu wird der Filmtransport vom Verschlussaufzug entkoppelt, so dass man den gleichen Filmabschnitt mehrmals belichten kann. Bei Digitalkameras ist dafür erhöhter Rechenaufwand nötig. Möglich ist das etwa bei der Fujifilm FinePix S3 Pro und bei den aktuellen Nikon-Modellen D2X/D200.Bei der Nikon D200 lassen sich zudem zwei bereits vorhandene RAW-Dateien zu einem Bild verschmelzen.

ca. 0:00 Min
Ratgeber