Kaufberatung

Die besten PC-Lautsprecher unter 100 Euro

26.2.2020 von Tim Kaufmann

ca. 1:55 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
  1. Die besten PC-Lautsprecher unter 50, 100 und bis 250 Euro
  2. Die besten PC-Lautsprecher unter 50 Euro
  3. Die besten PC-Lautsprecher unter 100 Euro
  4. Die besten PC-Lautsprecher bis 250 Euro
Beste PC-Lautsprecher
Bose Companion 2 Serie III (2.0-System)
© Bose

Boses Companion 2 Serie III (alternativ bei Alternate oder Saturn) ist die jüngste Auflage eines 2.0-PC-Lautsprechers, den Bose schon seit vielen Jahren anbietet. Vielleicht ist der optisch vorsichtige Auftritt - Bespannung über den Tönern und keine LED-Effekte - ein Teil des Erfolgsrezepts? Mit 7 Watt pro Lautsprecher fällt die Leistung  schon etwas höher aus als bei den Unter-50-Euro-PC-Lautsprechern. In der Preisklasse gibt es aber stärkere Lautsprecher. Neben einem Lautstärkeregler bieten die Boses einen Kopfhörerausgang und einen zusätzlichen Line-Eingang. Ein Netzteil für die Stromversorgung wird mitgeliefert. Preislich liegt die Bose Companion 2 Serie III bei knapp 80 Euro.

Beste PC-Lautsprecher
Creative GigaWorks T20 Series II (2.0-System)
© Creative

Auf den ersten Blick ein paar ganz normale PC-Lautsprecher: Die Creative GigaWorks T20 Series II besteht aus zwei kleinen schwarzen Lautsprechern, Lautstärkeregler, Kopfhörerausgang und zusätzlichem Line-Eingang. Auf den zweiten Blick finden sich dann doch noch ein paar nette Besonderheiten. Die Abdeckung vor den Tönern können Sie abnehmen und so die Optik deutlich verändern. Die vergoldeten Anschlüsse auf der Vorderseite werten zumindest die Optik auf. Außerdem hat Creative den PC-Lautsprechern Regler für die Höhen und die Tiefen spendiert, über die Sie den Klang mit einem kurzen Handgriff verstellen können. Die Leistung gibt Creative übrigens mit 14 Watt Sinus pro Kanal an. Ein Netzteil liegt dem Paket bei. Der Preis liegt regulär bei knapp 100 Euro, im Angebot bei 70 Euro.

Beste PC-Lautsprecher
EDIFIER Studio R1280T (2.0-System)
© Edifier

Einen etwas größeren Schreibtisch setzen die Edifier Studio R1280T (alternativ Alternate oder Saturn) voraus. Wer damit dienen kann, den belohnt das 80 Euro teure Set mit seiner umfangreichen Ausstattung: 2 x 21 Watt Leistung, frontseitiger Bassreflexkanal, Cinch-Anschlüsse für zwei Quellen, Regler für Tiefen und Höhen und obendrein liegt auch noch eine Infrarot-Fernbedienung zur Steuerung der Lautstärke bei.

Der Netzschalter an der Rückseite des rechten Lautsprechers erlaubt die bequeme Trennung von der Stromversorgung. Dank Klemmen für Lautsprecherkabel lässt sich der Abstand zwischen linkem und rechtem Lautsprecher problemlos mit Hilfe von zweiadrigem Lautsprecherkabel vergrößern. Einen Kopfhöreranschluss gibt es allerdings nicht.

Beste PC-Lautsprecher
Logitech Z337 (2.1-System)
© Logitech

Logitechs Z337 (alternativ Alternate oder Saturn) ist ein mit etwa 70 Euro sehr günstiges 2.1-PC-Lautsprechersystem. Per 3,5mm-Klinkenkabel oder Cinch (angebracht am Subwoofer) findet es Anschluss am PC. Danach können Sie es bequem über das kleine Steuergerät bedienen, das Sie auf dem Tisch platzieren: ein seitlicher Schalter dient dem Ein- und Ausschalten, per Drehregler steuern Sie die Lautstärke. Das Z337 unterstützt auch Bluetooth-Verbindungen. Praktischerweise sitzt der Knopf, über den Sie eine solche Verbindung starten, ebenfalls am Steuergerät. Das gilt auch für den Kopfhöreranschluss. Der Subwoofer liefert 24 Watt, die beiden Satelliten jeweils 8 Watt. Ohne Bluetooth ist das Set als Z333 gelegentlich schon für unter 50 Euro erhältlich.

Mehr lesen

Intel Core X vs. AMD Ryzen

Desktop-Prozessoren

CPU-Kaufberatung 2020: AMD vs. Intel im Vergleich

Welche Desktop-CPU erfüllt Ihre Anforderungen ideal? Antworten liefert unsere CPU-Kaufberatung 2020 in allen wichtigen Preis- und Leistungskategorien.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

SSD-Turbo für's Notebook

Solid-State-Drive

Die besten SSDs: Das sind die beliebtesten Speicher bei…

SSD oder HDD? Die Frage stellt sich nach dem Preisrutsch bei Speicherchips nicht mehr so häufig. Welche SSD Sie nehmen sollten, lassen wir Käufer…

Foto des Medion Erazer Engineer P10 von vorne links

Lohnt sich der Gaming-PC bei Aldi mit RTX 3060 Ti?

Medion Erazer Engineer P10 im Schnäppchen-Check

Bei Aldi gibt es mit dem Medion Erazer Engineer P10 ab dem 29.07. wieder einen Gaming-PC. Wir prüfen, ob sich der Rechner mit RTX 3060 Ti lohnt.

Der SSD-Einbau in die PS5 ist nicht schwer. Wir verraten im Test, ob sich eine kostspielige Erweiterung lohnt.

M.2, NVMe, PCIe 4.0 und mehr

PS5-SSDs: Liste offiziell bestätigter und getesteter…

Die PS5-Firmware, die die interne SSD-Erweiterung ermöglicht, ist seit 15. September verfügbar. Hier finden Sie kompatible M.2-NVMe-SSDs für die…

Die Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S.

Storage Expansion Card

Seagate Speichererweiterungskarte für Xbox Series X|S: Gibt…

Auf Xbox Series X|S vergrößern Sie den SSD-Speicherplatz für Series-Spiele nur mit der offiziellen Seagate Speichererweiterungskarte. Was tut sich am…

Wir prüfen aktuelle Angebote bei Aldi: Es gibt Laptops und eine Nintendo Switch.

Angebote ab 30. September

Aldi-Notebooks von 200 bis 500 Euro und Nintendo Switch im…

Aldi Nord sowie Süd haben ab 30.09. die Laptops Medion Akoya E11202, E3222 und E14412 im Angebot. Dazu kommt eine Nintendo Switch. Sind das gute…