E-Commerce leicht gemacht

Besser verkaufen: on- und offline

Zwei auf einen Schlag: Wie sich Online-Store und Ladengeschäft gegenseitig befruchten, lesen Sie in diesem Artikel. (Wilfried Beeck)

© Internet Magazin

Besser verkaufen: on- und offline

Online- und Offline-Handel gehen heutzutage Hand in Hand. Die meisten Online-Händler wollen auch oflline für ihre Kunden erreichbar sein, sei es mit einem richtigen Ladengeschäft oder nur mit einer Verkaufsfläche im Lager. Eine lokale Anlaufstelle zu haben, schafft bei Kunden Vertrauen. Kunden aus der Nähe können so Versandkosten sparen und gelangen schnell an die gewünschte Ware. Für erfolgreiche Händler ist es also wichtig, dass sie beide Welten - online und offline - optimal bedienen.Passen Sie Ihre Shop-Website an und weisen Sie dort gut erkennbar auf Ihr Ladengeschäft hin. Ist Ihr Geschäft präsentabel? Dann benutzen Sie Fotos, um sich Ihren Kunden zu zeigen. Besitzen Sie lediglich ein Lager, von dem aus Sie auch Verkauf anbieten? Verstecken Sie sich dennoch nicht. Ein guter Fotograf wird es verstehen, Sie und Ihr Lager in Szene zu setzen.Bieten Sie zusätzlich zum regulären kostenlosen Versand ab einer gewissen Freigrenze als zusätzliche Versandmethode "Abholung durch Kunden" an. Geben Sie auf diese Versandmethode einen Rabatt, um Ihre Kunden zu motivieren, bei Ihnen vorbeizuschauen und die Ware persönlich abzuholen. Sie profitieren doppelt davon: Zum einen sparen Sie sich die Gebühren für das elektronische Bezahlverfahren, zum anderen können Sie den Kunden vor Ort noch einmal beraten und ihm vielleicht zusätzliche Angebote unterbreiten.Nutzen Sie Ihre Expertise und bieten Sie eine kostenlose Beratung im Ladengeschäft an. Im persönlichen Gespräch können Sie Ihre Kunden nach wie vor am besten überzeugen - vor allem bei teureren Produkten. Vertreiben Sie erklärungsbedürftige Waren? Dann bieten Sie kostenlose Beratungsseminare an und laden Sie über Ihren Online-Shop und per Newsletter dazu ein. Sie werden erstaunt sein, wie viele Ihrer Kunden sich eine solche Gelegenheit nicht entgehen lassen werden, wenn Sie die Aktion als Event präsentieren, beispielsweise mit kleinen Häppchen und Getränken.

Sonderaktionen

Finden Sie unter Ihren Bestandskunden diejenigen heraus, die in Ihrer Nähe wohnen. Laden Sie diese per Newsletter zu besonderen Veranstaltungen in Ihr Ladengeschäft ein. Ein Beispiel wäre etwa: "Einkauf nach Ladenschluss" oder eine Weinprobe. Machen Sie die Aktion noch interessanter, indem Sie exklusive "VIP-Rabatte" gewähren, die nur am Abend der Aktion gelten. Denken Sie daran: Kommt der Kunde zu Ihnen in den Shop und kauft direkt bei Ihnen, sparen Sie sich nicht nur die Kosten für die elektronische Bezahlung, sondern auch für den Versand. Sie haben also durchaus Spielraum für Sonderaktionen.Haben Sie ein Ladengeschäft mit viel Laufkundschaft? Dann beobachten Sie einmal für einen Tag, wie viele Personen Ihr Schaufenster betrachten und wie viele von diesen tatsächlich den Laden betreten. Der Prozentwert dürfte im niedrigen einstelligen Bereich liegen.Falls dem so ist, sollten Sie sich also etwas überlegen, wie Sie die Interessenten zumindest mit Ihrem Online-Shop erreichen können. Weisen Sie auf die Adresse des Shops hin. Bieten Sie den "Schaufenster-Interessenten" an, sich für den Newsletter zu registrieren, damit sie von exklusiven Sonderangeboten profitieren können. Wenn Sie zusätzlich zum Textlink auf der Schaufensterscheibe einen QR-Code verwenden, können die Interessenten schnell und einfach mit dem Handy direkt zur Newsletteranmeldung gelangen.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Webdesign

Adobe Illustrator wird im Webdesign immer beliebter. Wie Sie das Tool richtig einsetzen, erfahren Sie hier.
Facebook

Was sind die Implikationen für Unternehmen und Endanwender bei Facebooks neuer Suche Graph Search?
Online-Recht

Allgemeine Geschäftsbedingungen liest sich niemand gerne durch. Sie sind jedoch notwendig und äußerst sinnvoll. Worauf sie achten sollten.
Online-Recht in der Cloud

Dateien werden immer häufiger in der Cloud bereitgestellt. Rechtlich ist das jedoch durchaus problematisch. Wir klären über das Urheberrecht in der…
E-Commerce-Logistik

Für den Erfolg eines Online-Shops sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Neben Produktvielfalt und Darstellung der Waren gehört auch die Logistik.