Home und Mobile Entertainment erleben
After-Credits-Scene von Avengers 3

Infinity War: Das bedeutet die Szene nach dem Abspann

Achtung! Dieser Artikel beinhaltet Spoiler zum Ende von "Avengers: Infinity War". Wir erklären die Post-Credits-Szene des Marvel-Films.

Avengers 3 Infinity War 3 TV Trailer

© Disney / Marvel

Thanos ist der große Gegenspieler der Avengers in "Infinity War".

Wie bei den meisten Filmen des Marvel Cinematic Universe üblich, wartet auch "Avengers: Infinity War" mit einer sogenannten Post-Credits-Scene auf, also einer Szene, die erst ganz am Ende nach dem Abspann zu sehen ist. Das Sitzenbleiben im Kinosaal lohnt sich also mal wieder, zumal es nach der Auflistung aller Beteiligten von "Avengers 3" keinen simplen Gag oder reinen Fan-Service zu sehen gibt.

Stattdessen deutet die After-Credits-Szene von "Infinity War" bereits sehr genau an, wie es im Marvel-Kino-Universum weitergehen wird. Doch was genau hat die Szene zu bedeuten?

SPOILER-WARNUNG! Dieser Artikel nimmt nun Bezug auf das Ende von "Avengers: Infinity War" und verrät detailliert, was nach dem Abspann noch zu sehen ist!

Die kleine Zusatzszene nach dem Abspann von "Avengers: Infinity War" zeigt die zuvor im Film nicht zu sehenden, aber aus den anderen "Avengers"-Filmen bekannten Charaktere Nick Fury (Samuel L. Jackson) und Maria Hill (Cobie Smulders), die gerade in einem Auto durch eine Großstadt fahren. Wir erfahren, dass Tony Stark noch immer vermisst wird und Fury Kontakt mit dem S.H.I.E.L.D.-Agenten Klein aufnehmen will. Dann bricht Chaos aus: Ein Hubschrauber stürzt ab, Autos fahren ineinander und Menschen geraten in Panik, weil das tödliche Fingerschnippen von Thanos die Hälfte der Menschheit zu Staub zerfallen lässt.

Mehr lesen

Teil 2 Avengers 4
Infinity War Stream, Blu-ray und Fortsetzung

Welche Filme erwarten uns als nächstes im MCU? Auf welche neuen Helden können wir uns freuen? Und wie könnte das Ende von "Avengers: Infinity War"…

Auch Hill und Fury sind davon betroffen, beide lösen sich nach und nach auf. Allerdings gelingt es Nick Fury, dessen letzte Worte ein unvollendetes Fluchen sind, vor seinem Ableben gerade noch eine Art Piepser zu aktivieren. Der umgebaute Pager fällt zu Boden, als letzte Kameraeinstellung sehen wir das Display: Das Gerät scheint erfolgreich Kontakt aufgebaut zu haben, denn nach etwas Sendezeit erscheint ein Stern-Symbol auf der digitalen Anzeige.

Millionen Zuschauer, die im Marvel-Comic-Universum nicht so bewandert sind, fragen sich nun zu Recht, was all das zu bedeuten hat. Schließlich war das Sternsymbol bisher noch in keinem Film des Marvel Cinematic Universe zu sehen - mit der Betonung auf "noch nicht"!

Mehr lesen

Baby Groot
Was bedeutet "I am Groot"?

"Ich bin Groot", schön und gut. Aber was soll das eigentlich heißen? "Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn hat die Frage beantwortet.

Denn bei dem Stern handelt es sich um das Symbol von Captain Marvel. Diese Figur mit dem Alter Ego Carol Danvers wird gemeinhin als mächtigste Superheldin im Marvel-Universum bezeichnet. Sie ist ein Mensch, deren DNS mit der außerirdischen Rasse der Kree vermischt wurde. (Im MCU wurden die Kree zuvor in "Guardians of the Galaxy" erwähnt.) Captain Marvel kann fliegen, ist übermenschlich stark und hat übersinnliche Fähigkeiten.

Im Frühjahr 2019 - rund einen Monat vor "Avengers 4" - kommt ein eigener Film mit Captain Marvel in die Kinos, zu dem bereits ein paar Fakten bekannt sind: Die Hauptfigur wird dargestellt von Brie Larson ("Raum") und die Handlung soll in den 90er Jahren spielen, wobei das Auftreten eines jungen Nick Fury angekündigt ist.

Es wird spannend zu sehen, wie "Captain Marvel" letztlich in das bisher aufgebaute Bild passt. Wieso hat Nick Fury diese starke Superheldin nicht bereits in früheren Ausnahmesituationen (Chitauri-Angriff auf New York City, Ultrons Armee in Sokovia) zu Hilfe gerufen, sondern erst nach Thanos' Sieg? Hoffen wir auf eine stimmige Erklärung.

Mehr lesen

Marvel Filme Reihenfolge (MCU)
Chronologische Liste und Netflix-Links

Von Iron Man bis Avengers Infinity War: Alle Marvel-Filme in chronologisch richtiger Reihenfolge – samt Links zu Netflix und Amazon Prime Video.

Mehr zum Thema

Marvel Filme Reihenfolge (MCU)
Chronologische Liste und Netflix-Links

Von Iron Man bis Avengers Infinity War: Alle Marvel-Filme in chronologisch richtiger Reihenfolge – samt Links zu Netflix und Amazon Prime Video.
Ant-Man 2 Paul Rudd Evangeline Lilly
Video
Nach "Infinity War": So geht es bei Marvel weiter

Der zweite Trailer zu "Ant-Man 2" zeigt deutlich mehr Szenen aus dem nächsten Marvel-Film nach "Avengers: Infinity War", lässt aber viele Fragen…
Baby Groot
Was bedeutet "I am Groot"?

"Ich bin Groot", schön und gut. Aber was soll das eigentlich heißen? "Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn hat die Frage beantwortet.
Teil 2 Avengers 4
Infinity War Stream, Blu-ray und Fortsetzung

Welche Filme erwarten uns als nächstes im MCU? Auf welche neuen Helden können wir uns freuen? Und wie könnte das Ende von "Avengers: Infinity War"…
Chewbacca Han Solo Alden Ehrenreich
Video
Neuer Star Wars

Am 24. Mai startet der neue Star-Wars-Film in den Kinos. "Solo" erzählt die Vorgeschichte von Han Solo. Jetzt gibt es neue Videos zum…