Home und Mobile Entertainment erleben
Wissen macht den Unterschied

ASNI-Kontrast

12. Dynamischer und ASNI-Kontrast

© Archiv

Schachfeld

Aufmerksame Beobachter haben schon längst erkannt, dass sich die Hersteller mit technischen Angaben regelrecht überschlagen. Dies ist besonders bei den Kontrastinfos der Fall. Doch wie können Zahlen wie 1:1.000.000 zustandekommen?Kontrast ist der Abstand zwischen dem dunkelsten Schwarz und dem hellsten Weiß, den ein TV realisieren kann. Allerdings fragt man sich, mit welchen Bildern man dies überprüfen sollte. Für gewöhnlich geben die Hersteller für die erste Messung ein komplett schwarzes Bild auf den Schirm. Danach folgt ein reines Weißbild. Da viele LCDs die Hintergrundbeleuchtung mit dunklen Bildern herunterdimmen und mit hellen hinauf, nennt man diese Messung auch "Dynamischer Kontrast".

Realistischer ist dagegen die Annäherung nach den Regeln des American National Standards Institute (ANSI) mit einem Schachbrettmuster in Schwarz-Weiß. Dieses zeigt wesentlich ehrlicher, welche Kontrastverhältnisse in einem natürlichen Bild herrschen. Kein Wunder, folgen die Redaktions- Messungen diesem Vorschlag.

Bildergalerie

Galerie
Nuancen im Heimkino -Wo genau liegt der…

Nuancen im Heimkino - wo genau liegt der Unterschied und worauf rauf muss man achten?

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Digitaler TV-Empfang

Digitales Fernsehen ist heute der Standard. Doch welche Empfangsart ist die richtige? DVB-T, DVB-C, DVB-S? Wir klären über die Unterschiede auf.
Übersicht

Sie haben einen LG-Fernseher? Im Labor haben wir die besten Einstellungen und den optimalen Sehabstand ermittelt.
Übersicht

Unsere Tester haben im Labor die beste Konfiguration der Samsung-Fernseher sowie den optimalen Sehabstand ermittelt.
Heimkino einrichten

Wer Filme wie im Kino erleben möchte, sollte sich ein Heimkino einrichten. video gibt Tipps für die richtige Planung.
News & Trends

In der Spielerstadt in Nevada entscheidet sich Anfang Januar einmal mehr, was das Technikjahr bringt. Kann die TV-Branche wieder einen draufsetzen?