DivX extreme

Archivierung mit MPEG4-Codec

Bis zu zehn Stunden Filmmaterial passen im günstigsten Fall dank DivXCodec auf einen einzelnen DVD-Rohling. Wir zeigen Ihnen, wie's geht.

© Archiv

Archivierung mit MPEG4-Codec

Bis zu zehn Stunden Filmmaterial passen im günstigsten Fall dank DivXCodec auf einen einzelnen DVD-Rohling. Eine ideale Möglichkeit also, um überlange Spielfilme oder Serien inklusive einer oder mehrerer Audiospuren Platz sparend zu archivieren. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. Christian Grugel

© Archiv

Geht es ums Kopieren von Video-DVDs, greifen inzwischen viele Anwender zu DVD-Kopierprogrammen, die den Inhalt kompletter Video-DVDs innerhalb einer knappen halben Stunde inklusive aller Extras auf die Größe eines DVD-5-Rohlings transkodieren. Nichtsdestotrotz ist das DivX-Format im Vergleich zum MPEG-2-Format in vielen Anwendungsszenarien auf Grund der höheren Effizienz nach wie vor die bessere Wahl, wenn Sie z.B. TV-Serien auf möglichst wenigen Medien Platz sparend und in hoher Qualität archivieren möchten. Aber auch DVD-Kopierprogramme, die den Inhalt von Video-DVDs mittels Transcoding in kürzester Zeit herunterrechnen, stoßen bei Spielfilmlängen jenseits der Zweieinhalb-Stunden-Marke oder reichhaltigem Bonusmaterial an ihre qualitativen Grenzen. Im Vergleich zu MPEG-2-Video kann man beim Einsatz von DivX bei vergleichbarer Bildauflösung und Qualität je nach Kodieraufwand und Art des Quellmaterials zwischen vierzig und fünfzig Prozent Speicherplatz einsparen. Etwaige Vorurteile, DivX-DVDs böten nur Stereo-Ton, sind unberechtigt, denn es lassen sich mit den richtigen Tools problemlos DivX-Videostreams mit einem oder mehreren Dolby-Digital- oder DTS-Tonspuren erstellen. Allerdings können Sie auch weiterhin statt der Speicherplatz fressenden Dolby Digital-Tonspuren einen oder mehrere MP3-Tonspuren verwenden.

Das Angebot an Standalone-DVD-Player mit integrierten DivX-Decodern wird zusehends größer, so dass der Wiedergabe von DivX-Filmen ohne PC im Wohnzimmer nichts mehr im Wege steht.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Automobilclub

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.
Kosten, Apps, Kündigung und Co.

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
PC, PS4, Xbox One & Co.

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.