Flaggschiff-CPU

Ryzen 9 5950X: Aktuelle Angebote für AMDs High-End-CPU

10.1.2022 von Jusuf Hatic

AMDs Ryzen 5950X ist die derzeit beste Desktop-CPU auf dem Markt. Wir zeigen aktuelle Preise und Angebote bei verschiedenen Online-Shops.

ca. 1:20 Min
Ratgeber
VG Wort Pixel
Der Ryzen 9 5950X ist AMDs Speerspitze auf dem Desktop-Prozessorenmarkt.
Der Ryzen 9 5950X ist AMDs Speerspitze auf dem Desktop-Prozessorenmarkt.
© AMD

High-End-Nutzer, die auch beim Prozessor nur das Beste vom Besten verbauen wollen, werden beim AMD Ryzen 9 5950X fündig. Schon zum Release der Oberklassen-CPU im November 2020 war abzusehen, dass der 16-Kerner in Benchmarks die Konkurrenz von Intels 11. Generation mühelos hinter sich lassen würde.

Schließlich kann der Ryzen 5950X neben seinen 16 Kernen mit einer Taktrate von bis zu 4,9 Gigahertz im Boostmodus und einer Leistungsaufnahme (TDP) von vergleichsweise geringen 105 Watt punkten. Zum Vergleich: Intels direkter Konkurrenzchip i9-11900K hat zwar einen Boosttakt von 5,3 Gigahertz, wartet allerdings nur mit acht Kernen und einer TDP von 125 Watt auf, was der größeren Fertigungsstruktur geschuldet ist.

Im Gegensatz zu den aktuellen Grafikkartenpreisen hat sich die Marktlage bei Prozessoren nicht nur stabilisiert. Stattdessen befinden sich die Preise gerade bei AMD-CPUs im Fallen – waren zum Release des Ryzen 5950X ebenfalls noch Lieferschwierigkeiten zu beobachten, so wird die UVP von 849 Euro bei diversen Händlern mittlerweile deutlich unterschritten.

In diesem Ratgeber zeigen wir aktuelle Preise für den Ryzen 9 5950X und bringen Sie zum günstigsten Online-Shop. Sollte ein neuer Tiefstpreis erreicht werden, aktualisieren wir den Artikel gegebenenfalls mit den neuen Informationen.

Lesetipp: Wann kommen neue CPUs von AMD und Intel?

Bereits seit einigen Tagen wurde vereinzelt die magische Grenze von 700 Euro als Verkaufspreis von Online-Shops wie Alternate und Mindfactory geknackt, was den derzeit günstigsten Preis seit Release für die Ryzen 9 5950X darstellt.

AMD Ryzen 9 5950 X kaufen: Der aktuell beste Preis

Hinweis: Die Preise sind auf dem Stand vom 10. Januar. Bei den oben gelisteten Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Sollte über einen dieser ein Kauf erfolgreich abgeschlossen werden, erhält unser Verlag einen Teil des Umsatzes als Provision. An Ihrem Kaufpreis ändert sich hierdurch nichts.

AMD Ryzen

Kaufberatung

Ryzen-Mainboard kaufen: Welcher AMD-Chipsatz ist der…

AMD setzt mit Ryzen-CPUs auf den AM4-Sockel. Mit diesem warten die Chipsätze X570, B550, X470, X370 und mehr. Welcher Chipsatz ist für Sie der…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

AMD Ryzen

Optimale PC-Konfiguration

PC mit Ryzen 5000: Tipps und Empfehlungen für Mainboard, RAM…

Bald ist Verkaufsstart für Ryzen 5000. Es bietet sich an, schon jetzt Mainboard, RAM und SSD für die eigene, optimale PC-Zusammenstellung auszuwählen.

Radeon RX 6000: AMD zeigt das Referenzdesign

Fit für das Ringen gegen Bots und Scalper

AMD Radeon RX 6800 (XT) kaufen: Shop-Links, Einkaufs-Tipps…

Die AMD Radeon RX 6800 (XT) startet am 18. November um 15 Uhr in den Verkauf. Es wird wieder ein Ringen gegen Bots und Scalper. So steigern Sie Ihre…

AMD Ryzen 5 5600X

Top-CPU für Normalsterbliche

Ryzen 5 5600X: Aktuelle Angebote für AMDs…

Der Ryzen 5 5600X ist AMDs Top-Prozessor für Preisbewusste Nutzerinnen und Nutzer. Wir schauen auf aktuelle Preise und listen die besten Angebote.

AMD Ryzen 3000 CPU

Gaming-PC selber bauen

PC mit Ryzen 5000: Tipps für Mainboards, RAM, SSDs und…

Wer einen PC mit Ryzen 5000 bauen will, findet bei uns Kaufempfehlungen und Tipps für die besten Mainboards, RAM-Module, SSD-Speicher und Netzteile.

Angebote für 1080p-Grafikkarte

AMD Radeon RX 6600: Diese Shop-Links behalten Sie im Auge

Die AMD Radeon RX 6600 feiert heute ihren Release. Hier finden Sie Angebote von Shops, die die neue Grafikkarte potenziell liefern können.