Tuning für den Home Server

Add-ins für Windows Home Server

9.2.2010 von Redaktion pcmagazin

Über den Microsoft Windows Home Server tauschen Sie im Heimnetz Daten aus, sichern Ihre Files oder verteilen Fotos, Musik und Videos. Aber der Server kann noch mehr - wenn man ihn mit Add-ins erweitert.

ca. 2:15 Min
Ratgeber
Microsoft Windows Home Server
Microsoft Windows Home Server
© Markus Beyer

Mit dem Windows Home Server (WHS) ist Microsoft möglicherweise ein großer Wurf gelungen: Das Betriebssystem ist eine abgespeckte Variante des Windows Server 2003 und läuft auch auf gering leistungsfähiger Hardware - ideal also für einen Mini-Server, der in der Wohnung irgendwo in der Ecke steht (mehr dazu [int:article,22102]hier[/int]). Über den Server können alle Anwender im Heimnetz Daten austauschen, Backups anlegen oder den Zentralrechner für das Verteilen von Fotos, Musik und Videos nutzen, zum Beispiel zur Xbox 360. Aber Windows Home Server kann noch viel mehr - wenn man ihn mit Add-ins erweitert.

Microsoft Windows Home Server
Microsoft Windows Home Server
© Andreas Winterer

Client Info

Wer mehrere Rechner im Netz betreibt, verliert schnell den Überblick, welche Hardware wo eingebaut ist. Hier hilft das Add-in Client Info: Es zeigt detaillierte Hardware-Informationen nicht nur über den Server an, sondern auch über die mit ihm verbundenen PCs (Clients). Das Add-in informiert dabei unter anderem über Prozessortypen, Speicherausbau, IP-Adressen und Temperaturen und liest sogar SMART-Laufwerksinformationen aus.

Download Manager

Langwierige Downloads sind oft ein Problem, etwa wenn man inzwischen ein Spiel spielen möchte oder der PC anderweitig genutzt werden soll. Hier springt nun der Windows Home Server mit dem Add-in Download Manager in die Bresche: Er lädt Dateien selbständig zeitgesteuert aus dem Internet.

Duplication Info

Windows Home Server erlaubt es, Dateien auf zwei Festplatten zu verteilen, um die Datensicherheit durch Spiegelung auf Dateiebene zu erhöhen. Das Add-in Duplication Info zeigt an, welche Dateien bereits auf zwei Laufwerke dupliziert wurden. Jede Datei erhält in der Windows-Explorer-ähnlichen Ansicht je ein Häkchen pro Festplatte.

Homebase

Der Windows Home Server lässt sich natürlich über entsprechende Freigaben am DSL-Router auch für den Zugriff aus dem Internet öffnen. Das Add-in Homebase ermöglicht es dann, sich mit einem mobilen Gerät (PDA mit WLAN, Handy) auf seinem Home Server anzumelden, um zum Beispiel Dateien vom Server zu übertragen oder sogar ein Blog auf dem WHS zu betreiben und per Handy zu bearbeiten.

Bildergalerie

Windows Home Server

Mini-Server für digitale Unterhaltung

Windows Home Server

Windows Home Server: der persönliche Butler, der Ihnen immer das serviert, was Sie gerade wollen.

PhotoSync

Zurück aus dem Urlaub, schon geht die Schufterei wieder los: Immerhin müssen erst mal alle Bilder zu Flickr übertragen werden. Einfacher geht's mit dem PhotoSync Add-in für Windows Home Server: Es prüft automatisch die Fotoverzeichnisse Ihres WHS und stellt alle neuen Bilder automatisch bei Flickr ein. PhotoSync achtet dabei automatisch auf die Bandbreite während des Uploads, so dass ein Schwung neuer Fotos die bestehende Internetverbindung nicht zu stark beeinträchtigt. Bilder lassen sich automatisch auf den Status "Öffentlich" oder "Privat" setzen. Über Unterverzeichnisse steuert der Benutzer die automatische Zuordnung zu Flickr-Sets.

Web Folders

Das Add-in Web Folders 4 WHS ergänzt den Home Server um WebDAV-Funktionen. Normalerweise lassen sich Dateien nur über das Webinterface des Windows Home Server up- oder downloaden. Mit diesem Add-in ist es auch über WebDAV möglich, Daten zu übertragen - ein https-fähiger Webbrowser genügt.

Whiist

Das Add-in Whiist ermöglicht es, kleine Webseiten auf dem WHS zu betreiben. Whiist unterstützt unter anderem einfache Fotoalben direkt auf dem Server sowie Listen mit Links auf Ihre Lieblings-Webseiten. So lässt sich der Home Server als persönliche Startseite ins Internet verwenden.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.

Licht, Kälte und mehr

Fotografieren im Winter: 9 Tipps für bessere Fotos

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.

So kündigen Sie Ihre ADAC-Mitgliedschaft online per E-Mail.

Automobilclub

ADAC-Mitgliedschaft kündigen: So einfach geht's online…

Wer seine ADAC-Mitgliedschaft kündigen möchte, bekommt hier aktuelle Tipps. Wir zeigen Ihnen, wie das online per Formular oder E-Mail möglich ist.

Netflix

Kosten, Apps, Kündigung und Co.

10 wichtige Fragen zu Netflix in Deutschland

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.

PC & Laptop kühlen

BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

PC-Lüfter leiser machen: Diese 6 Tipps helfen

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.

Rainbow Six: Siege (PC, PS4, Xbox One)

PC, PS4, Xbox One & Co.

Spiele-Releases 2015 - diese Games erscheinen im Dezember

Die Spiele-Releases im Dezember 2015 bieten wieder spannende Neuheiten für PC, PS4, Xbox One und mehr.