WLAN

Wege zur höheren Reichweite

19.2.2011 von Günter Pichl

Wir haben für Sie sechs schnelle Tipps wie Sie Zuhause den WLAN-Empfang verbessern können.

ca. 0:50 Min
Ratgeber
mimo, wlan, router, antennentechnik, acess points, repeater
Drei Antennen legen nahe, dass der Router bzw. Access Point (AP) MIMO unterstützt. Allerdings gibt es auch Router mit internen Antennen.
© connected-home

Tipp 1: Optimale Aufstellung

Platzieren Sie Ihren WLAN-Router so, dass dessen Antennen möglichst frei von Hindernissen senden und empfangen können. Wählen Sie innerhalb Ihrer Räumlichkeiten einen zentralen Platz.

Tipp 2: Freies Frequenzband

Bevorzugen Sie freie Frequenzbänder. Fremde WLAN-Geräte in Ihrer Nähe können die Reichweite und die Übertragungsrate dramatisch verringern. WLAN-Monitor-Software, wie zum Beispiel WirelessNetView hilft Ihnen bei der Suche.

Tipp 3: Richtantennen

Richtantennen sind bei der Überwindung größerer Entfernungen außerhalb von Gebäuden ein probates Mittel. Aber auch innerhalb von geschlossenen Räumen können Richtantennen schwierige Empfangslagen verbessern.

Tipp 4: Repeater

Mit Repeatern lässt sich die drahtlose Netzabdeckung auf einfache Weise - völlig ohne Kabelverlegung - erhöhen. Allerdings geht das auf Kosten der Übertragungsrate und der Sicherheit.

Tipp 5: Mehrere Access Points/Router

Mehrere WLAN Access Points bzw. Router, die per Ethernet-Kabel miteinander verbunden sind, stellen die einfachste und sicherste Methode dar, ein WLAN-Netz zu erweitern.

Tipp 6: WLAN-Booster

Sogenannte WLAN-Booster werden zwischen WLAN-Router/Access Point und Antenne geschaltet. Je nach Bauart erhöhen sie die Sendeleistung um das 100-fache oder mehr. WLAN-Booster, wie sie mitunter auf eBay angeboten werden, sind hochgradig illegal.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

UMTS, RWE, smarthome, aktoren, haussteuerung

RWE Smarthome

Ferienhaus per UMTS steuern

Ferienhäuser und Wohnungen werden nicht durchgängig genutzt und geheizt. Wer Pech hat, sitzt am ersten Ferientag im Kalten. Es gibt preiswerte…

SugarSync, Netzwerk, Multimedia, WLAN, heimnetz

Browser, Apps und Co

Fernzugriff aufs Heimnetz

Der Zugriff auf die eigene Foto-, Musik- oder Filmesammlung funktioniert auch von unterwegs. Wir zeigen Ihnen verschiedene Zugriffslösungen.

apps, iphone, tablet, smartphone, loewe, philips, sony

Workshop

Smartphone als Fernsteuerung

Wir zeigen Ihnen wie Sie Dateien, die auf Ihrem Mediaserver gespeichert sind auf Ihrem Smartphone abspielen und weiterleiten können.

wlan, smartphone, tablet, router, repeater, powerline, access point, adapter

Ratgeber

Netzwerk-Verbindung mit Powerline aufbauen

Der folgende Workshop zeigt, wie man in kürzester Zeit eine sichere Netzwerk-Verbindung über die hauseigene Stromverkabelung realisiert.

Vier Netzwerk-Festplatten im Test

Workshop

Freigaben auf einer Netzwerk-Festplatte einrichten

Eine Netzwerk-Festplatte (Network Attached Storage, NAS) ist eine elegante Lösung für die zentrale Speicherung von Mediendateien im Heimnetz. Wir…