5 gute Gründe für SmartHome

5 gute Gründe für SmartHome

14.4.2011 von Andreas Stumptner

Peter Wippermann, Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste, nennt fünf gute Gründe sich für ein Smarthome zu entscheiden.

ca. 0:30 Min
Ratgeber
HiFi Forum SmartHome
HiFi Forum SmartHome
© Archiv

Grund 1: Spaß - Intra-Mobilität macht Spaß. Früher bestimmten die Geräte die Wege im Haus, jetzt folgen die Programme den Menschen.

Grund 2: Bequemlichkeit - Das vernetzte Haus ist bequem. Statt dass Menschen Maschinen beaufsichtigen, informieren jetzt Sensoren Maschinen.

Grund 3: Energieeffizienz - Die situative Intelligenz spart Ressourcen. Das Smart Home reduziert die laufenden Kosten durch spontane Nutzungsangebote.

Grund 4: Sicherheit - Fernanwesenheit schafft Sicherheit. Die Video-Überwachung entspannt. Der automatische Alarm für Polizei und Feuerwehr garantiert schnellen Schutz.

Grund 5: Unterhaltung - Das intelligente Haus unterhält seine Bewohner. Diese nutzen aber statt integrierter Anlagen lieber Personal-Media-Angebote: Mobiltelefone haben das Festnetz abgelöst. MP3-Player sind dabei, die Stereoanlagen zu verdrängen. Smartphones ersetzen die Personal-Computer. Und die Tablet-Computer werden die mobilen Fernsehgeräte von morgen sein.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

E-Health, Fitness Apps, Gesundheitsdaten

Electronic Health

Apps helfen der Gesundheit auf die Sprünge

Auf steigende Gesundheitskosten und ein wachsendes Gesundheitsbewusstsein reagiert die Elektronik-Industrie mit E-Health. Apps und technische Produkte…

Strahlung im Haus

Smart Home

Funkprotokolle: Z-Wave, HomeMatic und RWE im Vergleich

Z-Wave, HomeMatic, RWE, EnOcean sind die Schlagworte, wenn es um Heimvernetzung geht. Wir beleuchten die wichtigsten Funksysteme auf dem deutschen…

Strom,Energie,Sparen,Daten,Zähler

Stromverbrauch

Was leisten intelligente Verbrauchszähler?

Seit 2010 sind intelligente Verbrauchszähler bei neuen und grundsanierten Gebäuden vorgeschrieben. So sollen der Stromverbrauch transparenter, die…

Innenbeleuchtung

Lichtsteuerung

Alles, was Sie über smarte Beleuchtung wissen müssen

Früher waren Lampen einfach nur an oder aus. Heute lässt sich die Beleuchtung ganz leicht einer Tageszeit oder Stimmung anpassen. CONNECTED HOME…

Intelligente weiße Ware

Kühlschrank und Co. im Smart Home

Intelligente weiße Ware

Kühlschrank und Co. sind bereit, sich zu vernetzen. Connected Home zeigt Ihnen, welche Innovationen der intelligente Haushalt der Zukunft bereithält.