Tuning

10 Registry-Tricks für Windows 8

Schicke Oberfläche, noch mehr dahinter - das ist Windows 8. Wir haben die besten Registry-Tricks gesammelt, die es bis jetzt für Microsofts neuestes Betriebssystem gibt.

© Tim Kaufmann

10 Registry-Tricks für Windows 8

Entdecken Sie mit uns versteckte Optionen und Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Sie Ihr Windows optimieren. Beachten Sie aber auch bitte, dass fehlerhafte Änderungen an der Windows Registry dazu führen können, dass Ihr PC nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Führen Sie deshalb ein Backup durch, bevor Sie die Tipps aus diesem Beitrag anwenden.

Ratgeber: 15 Windows-8-Tipps

Dreh- und Angelpunkt dieses Artikels ist der Windows Registrierungs-Editor. Ihn starten Sie, in dem Sie auf dem Desktop die Tastenkombination Windows + R drücken. Dann geben Sie "regedit" ein und drücken die Eingabetaste. Die Registrierungsdatenbank, die daraufhin erscheint, hat eine Baumstruktur, durch die Sie am linken Rand navigieren können.

Bildergalerie

Galerie

Tipp 1: In der Registry navigierenEine Angabe wie "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft" bedeutet soviel wie "Klicken Sie auf HKEY_CURRENT_USER, dann…

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links -

Neuerscheinungen in der Übersicht -

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights -

Mehr zum Thema

Kacheloberfläche umgehen

Windows 8.1 ermöglicht es dem Anwender, direkt in den Desktop zu booten - ohne Umweg über die Kacheloberfläche. Wie es funktioniert, zeigen wir Ihnen.
Programme richtig installieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich unter Windows 8.1 alle Benutzerrechte verschaffen und Programme richtig installieren.
Administrative Laufwerksfreigabe

Wir zeigen, wie Sie Admin-Freigaben unter Windows 10 und 8.1 einrichten. Damit greifen Sie unkompliziert auf Laufwerke im Heimnetzwerk zu.
Direkt auf den Desktop

Die automatische Anmeldung in Windows 10 spart Zeit. Wir zeigen, wie Sie Ihren PC oder Laptop nach dem Booten ohne Passwort nutzen können.
Lizenz-Downgrade

Wir zeigen, wie das Lizenz-Downgrade von Windows 10 zurück auf Windows 7 oder Windows 8.1 nach dem Gratis-Update funktioniert.