21 neue Live-TV-Sender beim Streamingdienst

Mehr Pay-TV-Sender bei Zattoo

Der TV-Streamingdienst erweitert sein Angebot um neue Pay-TV-Sender. Für rund 15 Euro im Monat gibt es mehr als zwanzig Live-TV-Sender im Paket.

News
Die Nutzungsoberfläche von Zattoo Plus auf Smartphone, Fernseher und Notebook
Zattoo erweitert sein Angebot um die beiden Pay-TV-Pakete Plus Entertainment und Plus Sport.
© Zattoo

TV-Streamer Zattoo vergrößert sein kostenpflichtiges Abo-Angebot. Die Plattform nimmt 21 weitere Live-TV-Sender in die Auswahl auf.

Die im Paket Zattoo Plus Entertainment enthaltenen 15 Kanäle sind unter anderem Warner TV Film, Kabel Eins CLASSICS, ProSieben FUN, GEO Television oder Spiegel Geschichte. Sie kosten 9,90 Euro monatlich.

Sechs weitere Streaming-Zugänge befinden sich im Paket Zattoo Plus Sport mit sport1+, auto motor sport channel oder Eurosport 2 zum Preis von 5,90 pro Monat. Beide neuen Angebot sind nur in Verbindung mit den Abonnements Zattoo Ultimate oder Premium buchbar.

Alle Programme bieten Full-HD-Bildauflösung und lassen sich jederzeit pausieren. Laufende Sendungen darf man von vorne starten. Auch Aufzeichnungen sind auf allen Sendern möglich außer bei Warner TV Film. Beide Pakete kann man 30 Tage kostenlos testen.

Quelle: www.zattoo.com

Das Logo von Sky Sport mit der Bildunterschrift Ganz großer Sport

Vier neue 24-Stunden-Programmsender

Mehr Sport rund um die Uhr bei Sky

Vier neue Sport-Sender erweitern das Angebot von Sky. Rund um die Uhr will der Dienst dort Tennis, Golf, die englische Premier League und mehr zeigen.

24.6.2022 von Volker Straßburg

Weiter zur Startseite  

Mehr zum Thema

Eine Schüssel Popcorn vor einem Fernseher, auf dem die Netflix-Original-Serie Equinox zu sehen ist

Preise und möglicher Start

Netflix-Account-Sharing: Testlauf geht in die heiße Phase

Netflix gibt erstmals ein konkretes Statement zum Account-Sharing ab und startet den Testlauf in weiteren Ländern. Viele Fragen zum Hinzufügen von…

Eragon

Zweite Chance für Drachenreiter?

Gerücht: Disney+ produziert Eragon-Serie

Die Fantasy-Romanreihe "Eragon" bekommt Gerüchten zufolge eine neue Adaption. Disney produziert eine Serie für den eigenen Streamingdienst Disney+.

Lightyear

Bis zur Unendlichkeit

Disney+: Lightyear ab jetzt im Stream verfügbar

Der Animationsfilm "Lightyear" ist ab heute auf Disney+ als Stream verfügbar. Alle Infos zum Release haben wir zusammengefasst.

The Batman

DC-Helden im Abo

The Batman und Co. im September bei Sky

Im September startet "The Batman" bei Sky. Zur Feier gibt es einen eigenen TV-Kanal für den Fledermaus-Mann und weitere DC-Helden.

Disney Plus

Preiserhöhung & Werbung

Disney+: Abo wird teurer und immer beliebter

Ein Finanzbericht der Walt Disney Company zeigt auf, dass die Abo-Zahlen deutlich gestiegen sind. Dennoch wird der Dienst teurer und bekommt Werbung.